Tropenland-Newsletter!


Aktuell 354 Besucher
Login
Passwort
Registrieren Anmelden     
Mitglieder online: Komposti


Forum: Aktive Themen
18:31   Mango Bäumchen Doc Gü..
13:51   Vorstellung :)) obihoe..
10:40   Versand von gro.. diesig
14:25   Mahagoni Samen .. Heike_..
02:05   Kurkuma pflanzen Savann..
02:02   Kurkuma pflanzen Savann..
12:41   Trachycarpus Fo.. Segelf..
18:02   Honigpalme oder.. Heike
12:10   Ananas - braune.. UrbanJ..

 Partnerseiten
  Link: Samen, Palmen, Bananen

Dein Link hier?



  Buchtipp

Buchtipp  mehr Info ...



 

Der Kiwi oder die Kiwi ???

zurück zu Rund um Exoten

 
Den Kiwi gibt es wirklich und er ist ein Vogel, der in Neuseeland beheimatet ist. Er kann nicht fliegen. 2 weitere interessante Merkmale sind, dass er die größten Eier, im Vergleich zu seiner Körpergröße, legt und seine Nasenlöcher am Ende des  Schnabels sitzen. Er erreicht etwa die Größe eines Huhns.
Sein Name kommt aus der Sprache der Neuseeländischen Ureinwohner, den Maori, die ihn, wegen seiner Laute während der Partnersuche, so nannten.

Weitere Infos zum Kiwi: http://www.kiwirecovery.org.nz (Link öffnet neues Fenster)



Die Kiwifrucht ist uns wohl allen bekannt. Eine braune haarige Frucht mit dem korrekten Namen Actinidia chinesis. Sie ist eigentlich in China beheimatet und wurde erst später, von Farmern, nach Neuseeland gebracht. Diese Bauern fanden den bisherigen Namen dieser Frucht nicht gut genug und tauften Sie einfach in Kiwi um. Man erhoffte sich daraus, dass das Wort Kiwi mit Neuseeland in Verbindung gebracht wird und so der Absatz der Neuseeländischen Kiwibauern steigen würde. Diese Marketingmaßnahme fand 1962 statt.  



Dieser Name gebührt der Kiwifrucht also eigentlich nicht, sondern dem Kiwi, dem kleinen Vogel aus Neuseeland.

Wenn man es also genau nimmt: Der Kiwi und die Kiwifrucht!

Anzucht & Pflegeinfos zur Kiwipflanze



zurück zu Rund um Exoten
 
In Seite nach oben


Tropenland Suche:

    


 
  

 

  Impressum - © tropenland.at / tropenland.de 2020 Fehler melden