alle Bilder zeigen

Titel: Mamaku - Schwarzer Baumfarn (Cyathea medullaris)
 

Der Schwarze Baumfarn wird bis zu 20m hoch. Das Innere des Stamms ist essbar. Zum Verzehr wird der helle Kern in Scheiben geschnitten und eingelegt oder mit Honig mariniert. Die jungen Ansätze der Wedel kann man auch roh essen. Sie sondern ein sehr schleimiges Sekret ab das nicht jedermanns Sache ist. Der Geschmack ist relativ neutral und das Mark stellt eine reiche Kohlenhydratquelle dar.

Anzucht und Pflege exotischer Pflanzen >>
Forum >>

Feedback willkommen ...hier


Mamaku - Schwarzer Baumfarn (black tree fern)(Cyathea medullaris)
Querschnitt durch den Stamm eines Baumfarns. Das essbare Gewebe ist in der Mitte sichtbar.

Mamaku - Schwarzer Baumfarn (black tree fern)(Cyathea medullaris)

Baumfarn Wald Farne Baumfarnwald
In Neuseeland sind weite Landstriche mit Baumfarnen bewachsen

Mamaku - Schwarzer Baumfarn (black tree fern)(Cyathea medullaris)
Das Bild zeigt die jungen Farnwedel deren Inneres roh verzerrt werden kann.


Fotos: Dominik Wieder
 

Anzucht- & Pflegetipps

weitere Bilder
 

In Seite nach oben

  Impressum - © tropenland.at / tropenland.de 2020 Fehler melden