Seite drucken | Fenster schließen

Palmenunterbepflanzung

Gedruckt von: Tropenland
Kategorie: Talk
Forumname: Überwintern
Beschreibung: Exoten auspflanzen und überwintern
URL: http://www.tropenland.at/forum/forum_posts.asp?TID=9887
Druckdatum: 01-Jul-2022 um 10:33


Thema: Palmenunterbepflanzung
Erstellt von: Alexandra
Betreff: Palmenunterbepflanzung
Erstelldatum: 17-Jun-2009 um 21:17
Hallo
Wie beieits dort
angesprochen suche ich eine Unterbeflanzung für meine Palme.
Nachdem die Wurzeln der Palme haupsächlich in die Tiefe wachsen sind oben fast keine Wurzeln, nur Erde. Und das Gras ist auch eher niedrig im Vergleich zur Palme.
Also würden sich die Pflanzen nicht in die Quere kommen.
Hätte da an Gräser gedacht wie z. B
Pennisetum setaceum 'Rubrum'  Da es leider nicht winterhart ist, aber es mir sehr gut gefällt möchte ich fragen ob es als Unterbepflanzung geeignet ist. Der Sommerstandort dürfte kein Problem sein, es ist sonnig. Der Überwinterungsort ist sehr dunkel bei ca 10 bis 15 Grad.
 
Hättet ihr sonst noch beflanzungsideen. Habe zwar an Cannas gedacht aber die werden für die Palme etwas zu groß. Da die unteren Blätter im weg sind.


-------------
Schöne Grüße Alexandra



Antworten:
Erstellt von: ullme
Erstelldatum: 18-Jun-2009 um 08:18
Alexandra, ich fürchte das wird nichts. Meine Palmen hatten irgendwann "obenrum" so ein ausgeprägtes Wurzelwachstum...die drücken die anderen Pflanzen kaputt. Entweder musst du da ein Vlies zwischenlegen, aber auch das werden die evtl irgendwann wegdrücken.
 
Was hältst du denn von Topf-Wg`s? Mache ich bei meinen Pflanzen immerWink Ich stelle kleine Töpfe einfach mit unter die großen Pflanzen. Sieht nett aus, kann man immer umdekorieren und Gießzeit spart man auchThumbs%20Up


-------------


Erstellt von: Annie_James1
Erstelldatum: 17-Mär-2022 um 20:40
Es gibt viele verschiedene Arten von Pflanzen, die in diesem Raum gut funktionieren. Einige der häufigsten Pflanzen für diese Art von Gebiet sind Palmen, Farne und Bougainvillea. Alle drei dieser Pflanzen haben ähnliche Anforderungen, daher ist es schwer zu sagen, dass eine besser ist als die andere. Am besten werfen Sie einen Blick auf die Pflanze, bevor Sie sie kaufen, und sehen, welche Ihrer Meinung nach in Ihrem Raum am besten aussehen würde.



Seite drucken | Fenster schließen