Seite drucken | Fenster schließen

USDA Zone ?

Gedruckt von: Tropenland
Kategorie: Community
Forumname: Allgemeines Pflanzenforum
Beschreibung: Tratsch & Smalltalk rund um Pflanzen
URL: http://www.tropenland.at/forum/forum_posts.asp?TID=7345
Druckdatum: 06-Dez-2022 um 09:22


Thema: USDA Zone ?
Erstellt von: cloudy
Betreff: USDA Zone ?
Erstelldatum: 04-Jun-2008 um 00:24
hallo,

wohne in 97990 Weikersheim und welche USDA Zone habe ich eigentlich da nicht sicher bin ob es die 6 oder 8 sein sollte ?

Die karte ist ungenau da man seine zone nicht anhang der stadt finden kann.

danke für die tipps in voraus

lg cloudy



Antworten:
Erstellt von: Darkfanatic
Erstelldatum: 19-Jun-2008 um 11:58
Sind halt "Zonen" , keine Städte !  Schau einfach auf deine "Minimalst-Temperaturen" auf deinem Termometer, dann weisst du es genauer!

LG


Erstellt von: Mara
Erstelldatum: 19-Jun-2008 um 12:03
Ich würde sagen 7a oder b- das ist ja auch noch Weinanbaugebiet oder?

-------------

Liebe Grüße Mara


Erstellt von: Fagus
Erstelldatum: 19-Jun-2008 um 12:21
Hallo,

ich denke die USDA-Zonen kann man nur als sehr grobe Empfehlung verstehen, denn es kommt ja nicht nur auf die Minimaltemperaturen an, sondern auch um die Begleitumstände. Also ob die Temperaturen üblicherweise mit sehr trockenem Boden oder mit Niederschlag auftreten. Oder ob sie nur kurzzeitig während den Nachtstunden (z.B. in höheren Lagen) oder aber oft langandauernd (z.B. in Kessellagen mit häufiger Inversionswetterlage) vorkommen.

Und mit Pflanzung in geschützter Lage (z.B. an einer Hauswand oder nahe einem Gewässer) kann man wahrscheinlich ein bis zwei Stufen gewinnen ...

Grüße,
Gerald


Erstellt von: Darkfanatic
Erstelldatum: 19-Jun-2008 um 13:17
auch in größeren Städten ist die Temperatur meist höher, als im ländlichem Gebiet.

LG


Erstellt von: cloudy
Erstelldatum: 22-Jun-2008 um 05:10
hi mara,

ja es ein weinbaugebiet. ich bin ca 40km von dir weg.

lg cloudy


Erstellt von: zokk
Erstelldatum: 22-Jun-2008 um 15:22
Habe bei wetteronline.de mal die Tiefstwerte der letzten Jahre angeschaut, der Ort liegt ziemlich genau in der Mitte von Zone 7.

-------------
Schöne Grüne,

zokk


Erstellt von: cloudy
Erstelldatum: 23-Jun-2008 um 22:33
hi zokk,

danke dir, dann geb ich nun zone 7 an.

lg cloudy


Erstellt von: Fagus
Erstelldatum: 20-Nov-2022 um 14:30
Die USDA-Zonen haben sich ja "dank" Klimawandel in den letzten Jahren doch deutlich verschoben, die "7b" bei meinem Profil (im Jahr 2006 eingetragen) müssten aus den Daten meiner Wetterstation der letzten 4 Jahre jetzt eigentlich auf "8b" korrigiert werden. Denn seit 2018 (als ich die Wetterstation angeschafft habe) gab es kein einziges Mal 2-stellige Minusgrade, der Mittelwert der Mindesttemperaturen der 4 Winter liegt bei ca. -8,5 °C - also 8b.

Merkwürdigerweise habe ich das in den Karten im Web (auch die hier im tropenland vorhandene) noch nicht wiedergefunden, hier stehen noch die alten, frostigen Zonen. Wurde das noch nicht aktualisiert oder ist man hier einfach noch bisschen vorsichtig?

Grüße
Gerald



Seite drucken | Fenster schließen