Seite drucken | Fenster schließen

masoala halle

Gedruckt von: Tropenland
Kategorie: Community
Forumname: Schweiz
Beschreibung: CH
URL: http://www.tropenland.at/forum/forum_posts.asp?TID=5032
Druckdatum: 26-Jun-2022 um 00:15


Thema: masoala halle
Erstellt von: DasKraut
Betreff: masoala halle
Erstelldatum: 02-Mai-2007 um 22:32
die masoalahalle im zooh zürich ist das beste, was ich je gesehen habe. auf einer länge von 91 m und einer höhe von 30 m wurde ein kompletter teil des madagassischen regenwaldes nachgebaut mit tieren, gewässern... und selbstverständlich allerhand tropische pflanzenBig%20smile



Antworten:
Erstellt von: Matlan
Erstelldatum: 02-Mai-2007 um 22:57
Hi,
in Natur schaut Masoala natürlich ein bischen hübscher aus
Trotzdem ein wirklich sehenswertes Ding!
Zum Schnuppern: http://www.zoo.ch/Masoala.967.0.html
LG,
Matlan


Erstellt von: DasKraut
Erstelldatum: 06-Aug-2007 um 01:25
ok matlan,
der echte madagassische regenwald hatte meines wissens auch ein kleines bisschen länger, um sich zu entwickelnApprove


Erstellt von: Matlan
Erstelldatum: 06-Aug-2007 um 01:38
hi unkraut,
auf der andern Seite betreibt in Zürich keiner Brandrodung & versucht auch nicht illegalerweise Einbäume aus alter urwaldriesen zu bauen
LG,
Matlan


Erstellt von: DasKraut
Erstelldatum: 06-Aug-2007 um 01:54
ja da haste recht. ich finde es sowieso eine unverschämtheit, dass die regenwälder landsam aber sicher verschwinden werden. die leute, die den regenwald abfackeln, soollte man doch selbst ein wenig anfackeln, oder?Thumbs%20Up
aber wenn dann der regenwald halt doch mal verschwunden ist kommen die bewohner des tropenlandes und forsten ihn wieder auf. basta.Approve


Erstellt von: Matlan
Erstelldatum: 06-Aug-2007 um 05:15
Also Leute anzünden halte ich nicht für eine gute Idee - obwohl man manchmal wirklich das K...en bekommt wenn man sieht, was mit (Ur)wäldern so aufgeführt wird.
In Madagaskar kommt erschwerend hinzu, dass dort Brandrodung eine 2000jährige Tradition hat - es sind also nicht irgendwelche kurzfristigen Profitinteressen, sondern das Festhalten an Traditionen im Zusammenhang mit dem Bevölkerungswachstum, die den Wald zum verschwinden bringen....
Bezüglich Wiederaufforstung - mehr als einen 'sekundären Regenwald' werden wir wohl nicht zusammen bringen
LG,
Matlan


Erstellt von: DasKraut
Erstelldatum: 07-Aug-2007 um 01:15
was meinste mit tradition ? haben die leute dort einen speziellen " wald- abfackel-festtag", an dem sie ein paar bäume abfackeln? Confused oder hat das einen überlebensspektifischen grund? Das mit den leute abfackeln hab ich nich so ernst gemeint...rot%20werd


Erstellt von: Matlan
Erstelldatum: 07-Aug-2007 um 02:29
Hi,
die Insel ist vor ca. 2000 Jahren von Malayen besiedelt worden. Die brachten den Reis mit & begannen mit dem Reisanbau. Leider in einer Art und Weise, bei der die Felder innerhalb von 5-10 Jahren ihre Fruchtbarkeit verlieren. Was tut man in so einem Fall? - man rodet das nächste Stück Wald & legt ein neues Feld an...
Es hat irgendetwas mit ihrer Art der Bewässerung zu tun & es gibt auch schon Programme das zu ändern - aber alte Anbaumethoden durch neue zu ersetzen geht nicht von heute auf morgen & kann auch zieeemlich in die Hose gehen (da hätte ich auch ein paar Beispiele auf Lager...)
Auf alle Fälle machen sie diese Form das Reisanbaus jetzt seit 2000 Jahren - dass es überhaupt noch Wald auf Madagaskar gibt ist da fast ein Wunder.
Ein anderes Problem sind die Einbäume. Die werden noch immer von einem Großteil der Fischer verwendet. Um einen Einbaum zu bauen braucht man einen mindestens 400 Jahre alten Baum - aus dem kann man dann 3 Einbäume machen. Ein Einbaum hält ca. 5 Jahre - die Folgen kannst Du Dir vorstellen...
LG,
Matlan


Erstellt von: DasKraut
Erstelldatum: 07-Aug-2007 um 10:49
oooooooo jaaaaa... die kann ich mir vorstellen.AngryCry
ich finds aber trotzdem schlimm.
ich gehe trotzdem immer noch gerne in die masoala halle.dort kann man ja auch spenden abliefern.
vielleicht findet ja der eine oder andere fischer mal einen einbaum aus bester europäischer eiche auf seiner türschwelle...Star


Erstellt von: Matlan
Erstelldatum: 07-Aug-2007 um 11:18
Hi,
ich wollte Dir eigentlich nicht die Lust an der Masoala-Halle vertreiben...
LG,
Matlan


Erstellt von: DasKraut
Erstelldatum: 08-Aug-2007 um 07:31
hast du auch nicht.Thumbs%20Up
war gerade heute wieder dort. absoluter rekorD: VIER CHAMÄLEONSsuper


Erstellt von: Matlan
Erstelldatum: 08-Aug-2007 um 07:34
Wenn ich mich endlich mal schlau gemacht habe, wie man Videos ins Netz stellt, dann bekommst Du ein Chameleon aus Masoalla beim silly walking (leider miese Qualität und nur ein paar Sekunden, aber zum Schiessen )
LG,
Matlan


Erstellt von: Matlan
Erstelldatum: 09-Aug-2007 um 13:31
Hi unkraut,
Ich hab's geschafft - aber die Qualität ist noch schlechter geworden
Guck mal DA
LG,
Matlan


Erstellt von: DasKraut
Erstelldatum: 22-Feb-2008 um 13:08
erinnert mich irgendwie an den neuesten Spielfilm non stephen spielberg: "Das Erste Chamäleon Auf dem Mond"super wirklich zum schiessenLOL 


Erstellt von: pohutakawa
Erstelldatum: 22-Feb-2008 um 13:43
Hey DasKraut!

Ich kann dir nur zustimmen, die Masoala Halle ist super!
Echt beeindruckend, was die da aufgebaut haben, kann ich jedem nur empfehlen!

lg, pohutakawa



Seite drucken | Fenster schließen