Seite drucken | Fenster schließen

Pekannuss - Pekanussbaum

Gedruckt von: Tropenland
Kategorie: Community
Forumname: Fotos
Beschreibung: Hier könnt Ihr eure Pflanzenfotos zeigen
URL: http://www.tropenland.at/forum/forum_posts.asp?TID=2794
Druckdatum: 20-Sep-2020 um 23:31


Thema: Pekannuss - Pekanussbaum
Erstellt von: Dominik
Betreff: Pekannuss - Pekanussbaum
Erstelldatum: 22-Jun-2006 um 21:14
Foto eines Pekanussbaums (Carya illinoensis) in OÖ.
Unten: Fruchtansatz und Blätter.






Antworten:
Erstellt von: morpheus
Erstelldatum: 22-Jun-2006 um 22:06
Die sind hier winterhart? das wußt ich garnicht. wie groß ist der, 5-6m?

Den hast aber nicht selbst angezogen oder?


Erstellt von: Dominik
Erstelldatum: 22-Jun-2006 um 22:11
Ja, winterhart
Der ist bestimmt >10m hoch, die untersten Äste erreicht man mit den Händen nicht.

Leider nicht selbst gezogen, aber ein selbst gezogener hat mittlerweile das zweite Jahr im Garten ausgepflanzt überwintert.


Erstellt von: ExoMan
Erstelldatum: 22-Jun-2006 um 22:12
Also wenn wir von dem Baum in der Mitte reden!!!
Ich würde ehr sagen, der ist größer als 10 Meter. Ehr so 12-13 oder???


Mfg
Chris

-------------
""Lebe so als sei jeder Tag dein letzter - eines Tages wirst Du recht haben""


Erstellt von: morpheus
Erstelldatum: 22-Jun-2006 um 23:00
Weißt du zufälligerweise wie alt der ist?
Sehr schön, hab ja noch ein Plätzchen frei neben den Maronen


Erstellt von: Dominik
Erstelldatum: 22-Jun-2006 um 23:09
Nein, leider keine Ahnung.


Erstellt von: Macademia
Erstelldatum: 22-Jun-2006 um 23:20
Vielen Dank, Dominik... dann weiß ich jetzt wie meine Pekane in einigen Wochen aussehen werden (bis dato sind sie noch unter der Erde, seit sicher 1 monat...)

By the way: hab noch welche samen /Nüsse übrig, wer also auch so 'nen Baum will ... (Werbung mach )

LG Macademia


Erstellt von: morpheus
Erstelldatum: 22-Jun-2006 um 23:25
Das hab ich vor Jahrhunderten mal probiert mit den gekauften (noch in Schale) aus ner Nußmischung. Hast du auch solche oder frische?


Erstellt von: Macademia
Erstelldatum: 22-Jun-2006 um 23:55
Hab auch gekaufte mit schale... irgendwie hoffe ich ja, das die keimfähig sind... oder dämpfen die die, um sie haltbar zu machen? steht nichts drauf! Hab die mehrere Tage gewässert und jetzt stehen sie im Mini-GH


Erstellt von: nuss
Erstelldatum: 25-Jun-2006 um 04:43
Hallo Dominik,
danke für Bilder vom Pekan.
Nach einer jetzigen Erfahrung ist der Baum
wahrscheinlich 25 Jahre alt.
Obwohl der Baum nach amerikanischen Angaben
an günstigen Standorten relativ schnell wächst.
Beim Pekan gibt es leider sehr viele Sorten.
Sorten aus den Südstaaten benötigen eine ca 250 Tage
lange frostfreie Wachstumszeit um zu fruchten.
Northern Pecan wurden ab 1975 selektiert und
kommen mit 160 Tage Wachstumszeit zurecht.
Diese tragen in Südkanada Früchte.
Eine Sortenauswahl ist daher wichtig.
Wo steht den der abgebildete Baum ?

MFG Peter



Erstellt von: Macademia
Erstelldatum: 25-Jun-2006 um 10:22
Oh, wir haben einen Pekanexperten Hallo Peter!!!

@Morpheus: ich habe einen jetzt ausgebuddelt... sieht ganz gut aus aber is nix passiert... habe an 2 Seiten (Enden) mit dem Teppichmesser Schale abgehobelt... wenn er Bock hat zu keimen, kann er das jetzt tun!

LG Macademia

Achja, Peter Nuss: hast Du 'ne Ahnung ob die Pekane aus dem Supermarkt, die mit Schale, keimfähig sind oder wurden die behandelt???


Erstellt von: Dominik
Erstelldatum: 25-Jun-2006 um 12:33
@nuss: Steht in OÖ, an der Grenze USDA Zone 6 zu 7

vg Dominik


Erstellt von: zephira
Erstelldatum: 25-Jun-2006 um 16:56
hab 5 Kerne aus ner Tüte Nussmix ausgesät, 3 sind gekeimt, weiß einer von euch was die einpacken, nördliche oder südliche Variante?


Erstellt von: Dominik
Erstelldatum: 25-Jun-2006 um 17:44
Waren die mit oder ohne Schale in dem Mix?


Erstellt von: nuss
Erstelldatum: 25-Jun-2006 um 18:46
Hallo Macademia,
die meisten Pekannüsse aus dem Supermarkt,
natürlich mit Schale, sind keimfähig.
Nach Europa werden die meist aus
Australien oder Südafrica geliefert.
Die USA führt nur selten welche aus
sonder importieren grösser Mengen.
Da die älteren Sorten aus den Südstaaten
stammen ist wahrscheinlich
das die Pflanzen bzw Samen von dort
geliefert wurden.
Um die Nüsse zukeimen zubringen gibt
es ein ganz einfache Methode.
Bei mir Keimen von einer Tüte
Nüsse vom Supermarkt ca 70 - 80 %
Das Problem ist, das diesen
Pflanzen mindesten 12 - 15 Jahr
überleben müssen um das erstmal
zu blühen.
Besser wäre mit veredelten Bäumen
zu arbeiten hier soll es bis zur
Blühte 5 bis 8 Jahre dauern.
Doch bis jetzt haben ich in
Mitteleuropa, ausser den Baum von Dominik,
keinen Baum mit Früchten gefunden.

MFG Peter


Erstellt von: Macademia
Erstelldatum: 25-Jun-2006 um 21:41
Vielen Dank, Peter, ich habe also Hoffnung für meine Pekane!

Danke auch Zephira für die Ermutigung!

LG Macademia, auch eine Nuss (Nüssin? )


Erstellt von: zephira
Erstelldatum: 25-Jun-2006 um 21:59
@dominik, die waren mit Schale drin.


Erstellt von: Dominik
Erstelldatum: 25-Jun-2006 um 22:58
@zephira: Danke!


Erstellt von: nuss
Erstelldatum: 26-Jun-2006 um 06:52
Hallo Dominik,
kennst du den Besitzer von den
Pekannussbaum auf deinen Fotos
aus OÖ ? und besteht die Möglichkeit
von diesen Baum Zweige zum
veredeln zu erhalten ?

MFG Peter


Erstellt von: Dominik
Erstelldatum: 26-Jun-2006 um 11:45
Hi nuss!

Der Standort ist folgender
Bot.G. Linz

Wie das mit Zweigen ist weiß ich nicht.
Werde heuer versuchen im Herbst wieder mal vorbei zu schauen um zu sehen ob und wieviele Früchte er trägt. Was ich mich erinnern kann waren es damals nicht so viele. (speziell bei der Größe)

vg Dominik


Erstellt von: Inka
Erstelldatum: 12-Jul-2006 um 17:00
Hallo,
wir haben seit einigen Jahren einen Pekannussbaum (aus North Carolina) bei uns im Garten, und er waechst sehr gut.
lg


Erstellt von: Macademia
Erstelldatum: 12-Jul-2006 um 19:19
Hab ich schon erwähnt, das eine Nuss bereits gekeimt ist?

LG Macademia


Erstellt von: acca
Erstelldatum: 13-Jul-2006 um 10:37
Werden bei diesem Baum die Nuesse reif ?
Ich habe auch einen im Blumentopf und einen
ausgepflanzten , der schon mal geblueht hat -
aber noch nie Fruechte hatte, obwohl er inzwischen
ueber 30 Jahre alt ist.


Erstellt von: nuss
Erstelldatum: 15-Jul-2006 um 22:22
Hallo acca,
Du schreibst das dein Baum wohl 30 Jahre alt ist
und blüht. Aber leider keine Früchte trägt.
Das besondere an den Pekanbäumen ist das sie von
ein anderen Baum bestäubt werden.
Selten kommt es vor das wie Dominik schreibt
der Baum sich selbst bestäubt, doch es werden dann
keine vollwertigen Nüsse entwickelt.
Blühen bei deinen Baum zuerst die Kätzchen
und dann die Fruchtstände oder ist es umgekehrt ?
Man Könnte dann versuchen eine entsprechende
Sorte auf den Baum zuveredeln bei der die Kätzchen
blühen wenn die Fruchtstände auch blühen
um die Fruchtstände zubestäuben.
Das ist die erste Voraussetzung das sich Nüsse
entwickeln, zweiten wird sich dann zeigen ob
den Baum in unsern Klima / Vegetationszeit
die Nüsse ausreifen.
it Veredelungsholz Könnte ih vielleicht helfen.

MFG Peter







Erstellt von: morpheus
Erstelldatum: 14-Sep-2006 um 13:18
@ Macademia - was machen Deine Nüsse? Wie hoch war Deine Keimrate? Hatt heute einen Beutel nur Pecannüsse vor der Nase und kam nicht dran vorbei

-------------


Erstellt von: Macademia
Erstelldatum: 14-Sep-2006 um 14:44
Hi Morph,
einer von 5 hat gekeimt, wenn ich mich recht entsinne. Und der ist irgendwann verfault, zu feucht!
Hab wieder welche im Wasser "vergessen", davon sind schon 3 offen und gerade vor 2 tagen eingesät... schaumama

Wenn Du's lange einweichst, öffnen sich welche. Aber immer fein Wasser wechseln.. und Nüsse beschweren. Wenn sie rausgucken, gammeln sie!

vE
Mac


Erstellt von: morpheus
Erstelldatum: 14-Sep-2006 um 15:07
Hmmmmm, da waren schon paar offene mit drin im Beutel, die waren auch recht lecker naja, I'll try and tell

-------------


Erstellt von: ullme
Erstelldatum: 03-Nov-2006 um 03:36
Hallo Ihr Lieben!
 
Sagt mal habt Ihr die statifiziert? Mir sind da zuuuuufällig welche zugelaufenBig%20smile
 
LG
ullme


Erstellt von: Dominik
Erstelldatum: 03-Nov-2006 um 04:43
Hi!

Also ich nicht. Siehe auch hier:
Keimzeit Pekanuss

Drück dir die Daumen.

vg Dominik


Erstellt von: ullme
Erstelldatum: 04-Nov-2006 um 05:27
Einfach so?Wacko
 
Ich habe zwei im Wasser schwimmen und habe sie vorne und hinten "aufgemacht".
 
Na, das werde ich testen!
 
Dankeschööön!Hug
 
LG
ullme



Seite drucken | Fenster schließen