Seite drucken | Fenster schließen

Stimmt was mit meiner Aloe Vera Linnè nicht?

Gedruckt von: Tropenland
Kategorie: Rund um Pflanzen
Forumname: Schädlinge / Krankheiten
Beschreibung:
URL: http://www.tropenland.at/forum/forum_posts.asp?TID=13428
Druckdatum: 26-Jun-2022 um 01:53


Thema: Stimmt was mit meiner Aloe Vera Linnè nicht?
Erstellt von: wenz
Betreff: Stimmt was mit meiner Aloe Vera Linnè nicht?
Erstelldatum: 01-Aug-2016 um 21:52
Hallo,

hab eine Frage an euch und hoff ihr könnt mir helfen. Hab seit ca. einem halben Jahr eine Aloe Vera Linnè. Hatte sie immer in der Wohnung hinter einen Fenster wo die Sonne gut zukommt. Hab sie dann vor ca. 1 Monat bei einen heissen Sommertag mal raus auf die Terasse gestellt, und seit dem haben sich die Blätter so braun gefärbt und hat sich teilweise so "aufgerollt" (siehe Foto).

Was kann ich dagegen machen?

Vielen Dank!







Antworten:
Erstellt von: Vroni
Erstelldatum: 02-Aug-2016 um 19:46
Hallo

Original erstellt von: wenz

Was kann ich dagegen machen?
Machen kannst du nichts mehr, die Blätter sind verbrannt. Wenn eine Pflanze nicht draussen im natürlichen Licht wächst, hat sie keine oder ungenügend Widerstandsfähigkeit gegen das intensive Sonnenlicht bzw. dessen UV-Anteil. Genauso wie Menschen dürfen sie nicht von jetzt auf gleich plötzlich der prallen Sonne ausgesetzt werden.

Stell deine Aloe vera draussen an ein Plätzchen mit lichtem Schatten, ohne direkte Sonne. Gib ihr ausreichend zu trinken und lass sie sich erholen. Die etwas schrumplig aussehenden und gerollten Blätter erholen sich wahrscheinlich wieder etwas, aber die verbrannten Stellen werden bleiben. Narben sozusagen.

LG
Vroni


Erstellt von: stoniW
Erstelldatum: 04-Aug-2016 um 14:08
Wenn du meine Aloe sehen würdest fällst du in Ohnmacht. Ich schneide ganz einfach die schlechten Blätter weg und animiere sie dadurch zum Wachsen. Sie steht den ganzen Sommer im Freien meist in der Sonne.

-------------
L.G.stoniW


Erstellt von: Iboga
Erstelldatum: 04-Aug-2016 um 23:40
Hi, das ist bei einigen anderen Pflanzen auch, dass man sie erst an das UV Licht der Sonne gewöhnen muss. Könnte man auch ein Schattennetz spannen. Macht man sogar für lichtempfindliche Pflanzen. 



Seite drucken | Fenster schließen