Seite drucken | Fenster schließen

Weisse Dracunculus

Gedruckt von: Tropenland
Kategorie: Community
Forumname: Fotos
Beschreibung: Hier könnt Ihr eure Pflanzenfotos zeigen
URL: http://www.tropenland.at/forum/forum_posts.asp?TID=13102
Druckdatum: 07-Apr-2020 um 11:31


Thema: Weisse Dracunculus
Erstellt von: lisi
Betreff: Weisse Dracunculus
Erstelldatum: 14-Jun-2014 um 22:55
Heuer in Kreta habe ich zusätzlich zu den normalen, dunkelroten Dracunculus Pflanzen zum ersten Mal eine weiße und eine "rosa" Blüte gesehen. Könnte es sich hier um einen Albino und eine Mischform handeln oder ist die weiße eine eigenständige Art?






Antworten:
Erstellt von: sakura
Erstelldatum: 15-Jun-2014 um 12:44
Hi lisi,

diese hellen Formen sehen wirklich interessant aus. Richtige Albinos sind das wohl nicht. Die Albinos, die ich bisher gesehen habe, hatten auch weißes Laub und sind nach der Keimung ziemlich schnell eingegangen. Vielleicht ist es eine Mutante.
Hab mal kurz recherchiert:
http://www.flowersofchania.com/html/body_dracunculus_vulgaris.html
http://hillviewrareplants.com.au/plant/dracunculus-vulgaris-white-forms

"In the Kamares region of central Crete ‘white’ Dracunculus are found, together with the normal plants with purple-black inflorescence. Since the first reports in the early 1970s a number of other forms have been found in the same area with variously marbled purple and white spathes and pale lilac to deep purple spadix appendices. (from Çanakkale in northwestern Turkey two cases of D. vulgaris with a white-haired spathe and spadix appendix are reported; one with prominent, very short hairs, the other with a similar but sparser indumentum)."

Was genau es nun ist, wissen sie wohl auch nicht. Aber zumindest sieht es schön aus. :)

LG
sakura


-------------
Pflanze einen Baum, und kannst du auch nicht ahnen, wer einst in seinem Schatten tanzt,
bedenke, Mensch, es haben deine Ahnen, eh' sie dich kannten, auch für dich gepflanzt!


Erstellt von: lisi
Erstelldatum: 15-Jun-2014 um 17:26
Danke für die Info. Die Gegend kommt hin, um es ganz genau zu sagen: es war in der Rouwas-Schlucht bei Zaros in der oberen Hälfte gleich neben dem Weg.
lg, Lisi


Erstellt von: Alexandra
Erstelldatum: 19-Jun-2014 um 11:28
hallo

es gibt verschiedene Blütenfarben vom Drachenwurz Dracunculus vulgaris http://www.aroid.org/genera/speciespage.php?genus=dracunculus&species=vulgaris

eine andere Drachenwurz Art gibt es auch: Dracunculus canariensis die weißblühend ist http://www.aroid.org/genera/speciespage.php?genus=dracunculus&species=canariensis


-------------
Schöne Grüße Alexandra



Seite drucken | Fenster schließen