Seite drucken | Fenster schließen

Beleuchtung

Gedruckt von: Tropenland
Kategorie: Rund um Pflanzen
Forumname: Technisches, Hilfsmittel & Bücher
Beschreibung: Gewächshäuser, Beleuchtung, Bewässerung, Dünger,...
URL: http://www.tropenland.at/forum/forum_posts.asp?TID=12503
Druckdatum: 06-Mai-2021 um 14:20


Thema: Beleuchtung
Erstellt von: Tresenthesen
Betreff: Beleuchtung
Erstelldatum: 23-Sep-2012 um 13:37
Hallo zusammen,

ich hab mal ne Frage, jetzt wo die Einräumzeit bevorsteht.

Und zwar habe ich einige Citruspflanzen, die ich bisher recht erfolgreich im Schlafzimmer und Treppenhaus am Fenster überwintert habe. Um dem (einseitigen) Blattfall zu vorzubeugen, möchte ich sie gerne zusätzlich beleuchten.

Ich habe bereits eine Energiesparpflanzlampe samt Reflektor, die scheinbar auch ganz gut geholfen hat. Meint ihr ich sollte mkir einfach weitere kaufen, oder gibt es bessere alternativen.

Ich steig da nicht so durch...Embarrassed


-------------
Mach die Welt wie sie dir gefällt



Antworten:
Erstellt von: Fagus
Erstelldatum: 23-Sep-2012 um 15:57
Spezielle Pflanzenlampen sind sicherlich die beste Lösung, wenn Geld keine Rolle spielt Wink Die preisgünstigste Lösung hingegen sind vermutlich ganz normale Leuchtstoffröhren (am besten kaltweiß).

Grüße,
Gerald


Erstellt von: Tresenthesen
Erstelldatum: 23-Sep-2012 um 19:11
hi,

danke für die antwort.

also, es wäre schön wenn geld keine rolle spielen würde..Wink

werde es glaube ich dann mit den leuchtstoffröhren versuchenSmile


-------------
Mach die Welt wie sie dir gefällt


Erstellt von: Miks
Erstelldatum: 30-Sep-2012 um 16:04
Bin auch dran, mir eine Beleuchtung anzuschafen. Werde sie selbst zusammenbauen.
wichtig ist Teparatur: 6500 Kelvin und über 16 000 Lumen. Um so mehr Lumen, um so mehr Wachstum gibt es.
Angeblich bringt so was wie rotlicht nicht.
Mehr weiss ich nicht LOL
Viel spass Thumbs%20Up


-------------
Gruss



Seite drucken | Fenster schließen