Seite drucken | Fenster schließen

Banane - Dwarf Cavendish ausgepflanzt

Gedruckt von: Tropenland
Kategorie: Talk
Forumname: outdoor
Beschreibung: Daten: Überwinterung ausgepflanzter Exoten
URL: http://www.tropenland.at/forum/forum_posts.asp?TID=11427
Druckdatum: 28-Jun-2022 um 11:44


Thema: Banane - Dwarf Cavendish ausgepflanzt
Erstellt von: halfbaked
Betreff: Banane - Dwarf Cavendish ausgepflanzt
Erstelldatum: 22-Nov-2010 um 17:05
hi Leutz,
habe diesen Sommer eine kleine (ca. 20cm) Dwarf Cavendish im Gemeinschaftsgarten ausgepflanzt. Sie steht halbschattig unter einer grossen Palme um sie mittags vor der spanischen Sommersonne zu schützen. Sie ist sehr gut angwachsen und hat nun eine Höhe von ca. 45cm.


Da hier die Wintertemps im Norden Spaniens normalerweise nicht lange unter Null fallen, werde ich versuchen sie outdoor über den Winter zu bringen. Letzten Winter hatten wir nur ca. 2-3 mal etwas Frost am Morgen, der Boden war nie gefroren. Werde sicherheitshalber lockere Erde und Laub um die Basis anhäufeln, sollte der obere Teil absterben, könnte sie dann im Frühling eventuell wieder austreiben.

Was meint Ihr, könnte das klappen? Über Tips und Erfahrungsberichte bin ich natürlich sehr dankbar! Thumbs%20Up

lg




-------------
x - spiral out - keep going - x



Antworten:
Erstellt von: Fagus
Erstelldatum: 22-Nov-2010 um 17:19
Hallo,

ich habe eine solche im Vorjahr einmal beim ersten Frost draußen vergessen (nur wenig unter Null und Erde bestimmt nicht durchgefroren). Danach sofort nach drinnen geholt.

Leider hat sie trotzdem das Zeitliche gesegnet ...

Grüße,
Gerald


Erstellt von: wittiko
Erstelldatum: 22-Nov-2010 um 17:28
Also bei frost auch wenn nur kurzfristig dürfte diese Art nicht überleben. Die Blätter sterben dir sowieso ziemlich schnell ab. Ich würde die Staude eher ausgraben und in einem hellen Raum bei so 18-20°C überwintern. Alternativ kann man versuchen ein Heizkabel im Freien zu legen und die Staude komplett einpacken. Ich würde dann jedoch vermuten dass die Pflanze wegen Lichtmangel alle Blätter abwirft.
Schau dir mal diesen Link an:
http://www.bananenhobby.de/Warmhaus08-09.htm


Erstellt von: halfbaked
Erstelldatum: 22-Nov-2010 um 17:49
hi,
ja die Erfahrung dass sie ungeschütz bei leichtem kurzem Frost schon absterben habe ich auch gemacht. So ging mir leider meine grosse Banane vorletzen Winter drauf.

Es wäre schon ein Erfolg für mich, auch wenn der obere Teil abstirbt, ich die geschützte Basis über den Winter bringe und sie im Frühling von dort neu austreibt. So wie's oft bei den Basjos in Mitteleuropa gemacht wird. 

Sollte sie trotz allem ganz absterben ist das nicht so schlimm, hab schon vor nem Monat ein Kindl abgenommen und das steht geschützt in der Wohnung. Wink

@wittiko: Bananen werfen die Blätter nicht ab, soweit ich weis.




-------------
x - spiral out - keep going - x


Erstellt von: wittiko
Erstelldatum: 22-Nov-2010 um 22:00
Naja das ist eine Ansichtsfrage. Wenn die Blätter durch Frost erfrieren und komplett braun werden und absterben kann man das meiner meinung nach mit abwerfen gleichzustellen.


Erstellt von: halfbaked
Erstelldatum: 25-Nov-2010 um 13:37
Tja, da uns hier lt. Wetterbericht ein sehr kalter Winter bevorsteht, und am Wochenende die Temperaturen unter -4°C fallen werden, hab ich beschlossen den Versuch abzubrechen. Die Banane wird heut ausgegraben und kommt ins kühle Stiegenhaus. ... Unhappy

-------------
x - spiral out - keep going - x



Seite drucken | Fenster schließen