Seite drucken | Fenster schließen

Raritätenbörse Botanischer Garten Wien 16-18.4.2010

Gedruckt von: Tropenland
Kategorie: Community
Forumname: Österreich
Beschreibung: AT
URL: http://www.tropenland.at/forum/forum_posts.asp?TID=10670
Druckdatum: 27-Jan-2023 um 18:33


Thema: Raritätenbörse Botanischer Garten Wien 16-18.4.2010
Erstellt von: Dominik
Betreff: Raritätenbörse Botanischer Garten Wien 16-18.4.2010
Erstelldatum: 21-Jan-2010 um 22:05
Die nächste Raritätenbörse findet statt von 16.-18.4.2010.

Raritätenbörse

Seit 2002 findet im Botanischen Garten einmal jährlich eine reichhaltige Börse mit Pflanzen abseits der Großmarktsortimente und Gartencenter statt.

Die nächste Raritätenbörse findet statt von 16.-18.4.2010.

Was wird geboten?

Alpen- und Steingartenpflanzen, Knollen- und Zwiebelpflanzen, Stauden, Balkonblumen, Wintergartenpflanzen, exotische Sämereien, seltene Gemüse- und Kräuter, alte Obstgehölzsorten, Insektivoren, Bambusse, Erdorchideen, Orchideen-Jungpflanzen, Rosen, Pfingstrosen, Pelargonien, Kakteen, Iris, Cornus, Magnolien, Aronstab, Hostas, Mangroven, Trüffelbäume, Weinreben, Winterharte Palmen und Yuccas, essbare Blüten, Vogeltrumstandarten, Stein- und Keramikhandwerk für den Garten, Gartenwerkzeuge aus Kupfer, uvm.


http://www.botanik.univie.ac.at/hbv/index.php?nav=sv0




Antworten:
Erstellt von: Datura
Erstelldatum: 17-Mär-2010 um 11:58
Danke fürs ankündigen!

Wie sind denn da die Uhrzeiten an den jeweiligen Tagen? Hab die auf der verlinkten Infoseite irgendwie nicht gefunden ...


-------------
Life is not a box of chocolates - it's more like a jar of Jalapeños: you never know, what you do today may burn your ass tomorrow.



Erstellt von: Fagus
Erstelldatum: 17-Mär-2010 um 17:14
Hallo,

ich würde einfach sagen, die Uhrzeiten entsprechen den Öffnungszeiten des botanischen Gartens:

http://www.botanik.univie.ac.at/hbv/index.php?nav=71

Wenn man aber (wie ich im Vorjahr) am letzten Tag 1 Stunde vor Schluss kommt, sind die interessantesten Pflanzen aber leider schon weg ...

Grüße,
Gerald


Erstellt von: Datura
Erstelldatum: 17-Mär-2010 um 17:45
^^ Danke, Fagus! Klingt eigentlich logisch, dass die Öffnungszeiten des Gartens auch die Markt-Zeiten sein werden. Smile

-------------
Life is not a box of chocolates - it's more like a jar of Jalapeños: you never know, what you do today may burn your ass tomorrow.



Erstellt von: Pinie
Erstelldatum: 18-Apr-2010 um 13:46
Gestern  war  ich  bei  der  Raritätenbörse!
 
Es  gab  wirklich  eine  große  Auswahl,
und  so  zirka  3-4  nennenswerte  Exotenstände.
 
Ich  bin  nun  um  einen  Flammenbaum  und  eine  Papaya  reicher. Smile
 
Die  Feigen  waren  mir  zu  teuer,
werd  wohl  weiter  suchen  müssen ... Geheim


Erstellt von: Fagus
Erstelldatum: 19-Apr-2010 um 08:53
Ich war gestern Sonntag nachmittag dort. Im Vergleich zum Vorjahr war mein  Eindruck, dass die Auswahl an "echten" Exoten diesmal viel besser war.

Gekauft habe ich 4 ganz unterschiedliche Chilisorten (Habanero peach, Ají verde, Rocoto manzano und Jalapeño), 2 winterharte Kakteen, einen mexikanischen Blattpfeffer (Piper auritum), eine Lulo (Solanum quitoense) und ein paar weniger exotische Gewächse (Gemüse- und Kräuterjungpflanzen).



Grüße,
Gerald


Erstellt von: Pinie
Erstelldatum: 19-Apr-2010 um 14:04

@Fagus: Dein Bild zeigt den Stand, wo ich meine Pflanzen gekauft habe. Von diesem Verkäufer habe ich letzes Jahr in der Orangerie eine Cherimoya gekauft. Gute Qualität! Thumbs%20UpThumbs%20Up



Erstellt von: Fagus
Erstelldatum: 19-Apr-2010 um 14:29
Ja, das war der Stand mit den "exotischsten" Pflanzen im ganzen Gelände. Zwar nicht ganz billig für teilweise ziemlich kleine Pflanzen, aber mit vielen Arten, die ich noch nie vor Ort angeboten gesehen habe (wie eben die Lulo und den Blattpfeffer, die ich dort gekauft habe).

Grüße,
Gerald


Erstellt von: Datura
Erstelldatum: 20-Apr-2010 um 13:51
Ich war auch da und hab eine kleine Embarrassed Wink Ausbeute gemacht ...:

eine kleine Indianerbanane - ebenfalls bei dem Stand auf dem Foto oben
2 Chilipflänzchen (Habanero gelb, Bali rot) beim Arche Noah-Stand
lila Tomatillopflänzchen


Nicht-Exoten:
einen kleinen Taybeerenstock (Mischung zwischen Himbeere und Brombeere)
Schokominze
Hokkaidokürbis
gelbe Salattomate
Rosmarin, Bergpfefferthymian, Oregano (für meinen Freund)


Eigentlich wollte ich ja (statt der Indianerbanane) einen kleinen Kakaobaum, aber die waren, als ich dort war, schon aus ...



-------------
Life is not a box of chocolates - it's more like a jar of Jalapeños: you never know, what you do today may burn your ass tomorrow.



Erstellt von: Fagus
Erstelldatum: 20-Apr-2010 um 14:57
Ja, die Indianerbananen haben mir auf den ersten Blick auch gefallen. Aber als ich daran gedacht habe, wie langsam sie wachsen - und dass man zur Bestäubung normalerweise auch noch zwei braucht - habe ich von einem Kauf schweren Herzens Abstand genommen ...

Ich hoffe jetzt, dass die Lulo vielleicht schon heuer Früchte trägt. Die Anzucht aus Samen ist nämlich bisher leider gescheitert.

Grüße,
Gerald


Erstellt von: Datura
Erstelldatum: 20-Apr-2010 um 15:19
Lulo hatten sie, als ich dort war, gar keine mehr.


Aber ich hab die Indianerbanane eigentlich nicht vorrangig wegen potentieller Früchte gekauft - mal schauen wie sie wächst und wenn gut, dann kann ich mir ja immer noch nächstes Jahr eine zweite, ca. gleichaltrige, dazukaufen.


-------------
Life is not a box of chocolates - it's more like a jar of Jalapeños: you never know, what you do today may burn your ass tomorrow.



Erstellt von: zoi08
Erstelldatum: 20-Jan-2011 um 04:06

Hallo!! Ist die Raritätenbörse nur in Wien im BG oder auch in Linz???



Erstellt von: Dominik
Erstelldatum: 20-Jan-2011 um 20:21
Hallo Zoi,

Schau mal hier. Hab die exotischen Pflanzen Events von Linz mal HIER rein gestellt. Ist einiges dabei...

Speziell das könnte dich interesssieren:
Samstag, 16. April, 10-18 Uhr, Bot. Garten Linz: Arche-Noah-Kulturpflanzen-Raritätenmarkt – Freiland, Gartenbühne

vg
Dominik


Erstellt von: zoi08
Erstelldatum: 21-Jan-2011 um 21:59
Vielen Dank, Dominik,
da muß ich mich gleich für ein paar Termine dienstfrei nehmen!!Big%20smile
Und für den Pflanzlkirtag in Pregarten auch, war letztes Jahr auch schon dort Thumbs%20Up...hast du da selbst auch nen Stand?
Lg, Zoi


Erstellt von: Dominik
Erstelldatum: 30-Jan-2011 um 00:22
Sind wirklich ein paar lässige Termine. Ich muss gestehen, dass ich es noch nicht nach Pregarten geschafft hab Embarrassed Aber dürfte ja recht interessant sein. Mal schauen vielleicht heuer...

vg
Dominik



Seite drucken | Fenster schließen