Aktive Themen  Liste der Mitglieder des Forums anzeigenMitgliederliste  KalenderKalender  Forum durchsuchenSuche  HilfeHilfe
  Anmelden (kostenlos)Anmelden (kostenlos)  LoginLogin
Aktuell 266 User online, davon 0 Mitglieder.
 
Aktuell: Senegalia pennata/Acaci.. von JoeL um 22:12

Wir gratulieren: Zelti (33), Bena19 (23), Butterblume (37), yasflo (42), Der Physiker (38)
Neu im Tropenland: JoeL
Umfragen
 Tropenland - Forum :Community :Umfragen
Thema: Mondkalender Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Seite  der 2 Nächste >>
Frage zur Abstimmung: Benutzt ihr einen Mondkalender?
Auswahl zur Abstimmung Abstimmungen Umfrage-Statistik
8 [18,60%]
30 [69,77%]
5 [11,63%]
Du kannst in dieser Umfrage nicht abstimmen

Autor Nachricht
kleinePapaya
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 02-Nov-2008
Land: Deutschland
Ort: Regensburg
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 568
Zitat kleinePapaya Antwortbullet Thema: Mondkalender
     18-Nov-2008 um 23:07
Benutzt ihr einen Mondkalender?
IP IP Logged Private Nachricht senden
Echeverie
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 30-Okt-2006
Land: Österreich
Ort: Wien
Beiträge: 405
Zitat Echeverie Antwortbullet 18-Nov-2008 um 23:08
jawoll, gutes thema... super
IP IP Logged Private Nachricht senden
anno08
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 07-Nov-2008
Land: Deutschland
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 291
Zitat anno08 Antwortbullet 18-Nov-2008 um 23:10
Was macht man damit?
IP IP Logged Private Nachricht senden
kleinePapaya
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 02-Nov-2008
Land: Deutschland
Ort: Regensburg
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 568
Zitat kleinePapaya Antwortbullet 18-Nov-2008 um 23:12
der sagt dir wann man Düngen, Ernten, Säen, Zurückschneiden sollte
 
(wie der Mond steht)
IP IP Logged Private Nachricht senden
anno08
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 07-Nov-2008
Land: Deutschland
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 291
Zitat anno08 Antwortbullet 18-Nov-2008 um 23:13
So ein sch++s, wer brauch das schon!
IP IP Logged Private Nachricht senden
Echeverie
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 30-Okt-2006
Land: Österreich
Ort: Wien
Beiträge: 405
Zitat Echeverie Antwortbullet 18-Nov-2008 um 23:17
he, bevor du urteilst, solltest dich mal drüber informieren...

das leben allgemein verläuft vielfach im rhytmus mit dem mond... z.b. gezeiten werden vom mondstand gesteuert, ebenso kriegen frauen vermehrt ihre regel zu vollmond...usw.

also wieso sollte es nicht günstige zeitpunkte für bestimmte tätigkeiten in zusammenhang mit pflanzen geben?
IP IP Logged Private Nachricht senden
anno08
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 07-Nov-2008
Land: Deutschland
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 291
Zitat anno08 Antwortbullet 18-Nov-2008 um 23:20
Ich finde das ist nur Aberglauben, überleg doch mal !der Mond ist nur ein Mond der nah an der Erde ist, er kann zwar die gezeiten steuern aber das heisst noch lange nicht das er einfluss auf Pflanzen hat.
 
Ich finde, wer es glauben will kann es glauben und wer nicht eben nichtWink


Bearbeitet von anno08 - 18-Nov-2008 um 23:35
IP IP Logged Private Nachricht senden
Echeverie
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 30-Okt-2006
Land: Österreich
Ort: Wien
Beiträge: 405
Zitat Echeverie Antwortbullet 18-Nov-2008 um 23:26
der mond ist kein planet...

naja... ich bin grundsätzlich eigentlich kein abergläubischer mensch, sondern bei mir muss es meist strikt rational erklärt werden und so...


aber im zusammenhang mit dem mond, ist mir auch öfter was aufgefallen..
nein ich weiß nicht immer genau welcher mondstand grad ist, sondern muss immer jeden tag nachschauen...

z.b. hab ich echt immer wahnsinnigen hunger wenn vollmond ist...
andre leute fangen genau da an zum schlafwandeln...
ist doch eigenartig oder?

noch ein beispiel:
eine freundin hatte mal zahnarzttermin zum weißheitszähne reisen an zunehmendem mond und die hatte echt eine extreme hamsterbacke nachher...
der nächste termin (zum reißen der weißheitszähne in der linken gesichtshälfte) war an abnehmenden mond... und da hatte sie fast gar keine schmerzen und es war auch nix zu sehn...


IP IP Logged Private Nachricht senden
anno08
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 07-Nov-2008
Land: Deutschland
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 291
Zitat anno08 Antwortbullet 18-Nov-2008 um 23:31

Jeder kann es somachen wie er will! Mir ist es eigentlich egal, wenn die Erde trocken ist Gieße ich und wenn ich lang nicht mehr gedüngt habe dünge ich frei nach schnauze! Wie es mir grad passt!

 
IP IP Logged Private Nachricht senden
zokk
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar
Der mit der Palme tanzt

Beigetreten: 31-Mai-2008
Land: Spain
Zone: 10b (bis 1,8°C)
Beiträge: 822
Zitat zokk Antwortbullet 18-Nov-2008 um 23:32
Sorry falls ich irgendwelche Gefühle verletzen sollte, aber...

der Mondkalender ist nichts weiter als esoterischer Kokolores und eine gute Einnahmequelle für Verlage und Druckereien.

Es gibt überhaupt keine wissenschaftliche Basis für diesen Unsinn.

@Echeverie, von wegen Regel und Mondzyklus: Zufall und Kausalität sind nicht das selbe.

@ann08: Der Mond ist kein Planet, sondern - nur ein Mond.    Aber hast völlig Recht. Die großen Massen an Wasser in den Ozeanen, die kann er mit seiner kleinen Masse beeinflussen. So winzige Körper wie Pflanzen - oder uns Menschen - in keinster Weise. Eine Fliege auf dem Kopf übt mehr Gravitationskraft auf uns auf als der Mond.
Schöne Grüne,

zokk
IP IP Logged Private Nachricht senden
bluerose
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 16-Aug-2008
Zone: 8a (bis -12,3°C)
Beiträge: 349
Zitat bluerose Antwortbullet 18-Nov-2008 um 23:46
Also was den Mondkalender betrifft ,kenn ich mich nicht mit aus.Aber wenn man sich mit der Materie nicht beschäftigt hat denke ich mal sollte man keine Aussage dazu treffen.Ich für meinen Fall sage dazu hab da keine ahnung von aber bin für eure Erfahrungen dazu trotzdem ganz ohr.man lernt doch nie aus.lg bluerose
PS. eine Erfahrung von mir schlafe bei vollmond sehr schlecht(jahrelange Beobachtung)
IP IP Logged Private Nachricht senden
Echeverie
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 30-Okt-2006
Land: Österreich
Ort: Wien
Beiträge: 405
Zitat Echeverie Antwortbullet 18-Nov-2008 um 23:53
hä?

ALLEs was irgendwie geht wird zu geld gemacht... in sachen esoterik ists sicher am zachsten, was man so alles nicht kriegt für geld... da steht das was man dafür kriegt aber schon gar nicht im verhältnis zu dem was man dafür bezahlt...

geb ich dir vollkommen recht..

zufall oder nicht? kannst du mir das so beweisen? kann ich dir das gegenteil beweisen? wohl kaum...
erstens bist du drauf angewiesen mir mein geschreibsel einfach mal zu glauben... ich könnte mich grundsätzlich ja hinter falschen gegebenheiten verstecken... hab ich nicht vor, keine sorge Smile
und zweitens ..., naja ich weiß kein zweitens...

auf jeden fall haben sich schon einige sachen höchst zusammentreffend mit dem mond zugetragen (nein ich red nicht von dem unfug wie mondkalender, wo man für jeden tag den tagesgang quasi schon vorgeschrieben kriegt, ist ja gleicher schwachsinn wie die horoskope... für mich allerhöchstens belustigende unterhaltung wenn mir langweilig ist).. ich rede da einfach von so allgemeinen eigenschaften die man dem mondstand grad zuschreibt...

ja da kann man das auch wieder auf das murphy prinzip übertragen... es fällt sozusagen auf wenns 1 mal stimmt, die andren 100 mal falsch liegen werden einfach nicht beachtet...

hm, vielleicht...
aber grundsätzlich kann man es ja auch so sehen, wenn schon nicht vom standpunkt der wissenschaft aus, dass es einen gewissen placebo effekt durchaus in sich bergen kann... aber wenn ich irgendwie vorteile aus etwas ziehe, ist mir die kausalität im grunde eigentlich egal... hauptsche es funktioniert...

nichtsdetotrotz, ich denke trotzdem, dass bestimmte äußerliche faktoren (wozu auch der mond meiner ansicht nach gehört) schon eine berechtigung und einen einflusshaben... ganz gewiss nicht spirituell oder was weißich, sondern lichtverhältnisse, gravitation...usw)...

so, jetzt genug, ich geh schlafen Star
Wink

IP IP Logged Private Nachricht senden
Brigitte31001
Pflänzchen
Pflänzchen
Avatar

Beigetreten: 01-Mai-2008
Land: Österreich
Ort: St.Pölten
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 45
Zitat Brigitte31001 Antwortbullet 24-Nov-2008 um 18:28
Ich richte mich beim Aussähen von meinen Tomaten und Paprikas immer nach dem Mondkalender.
Habe einmal den Versuch gemacht: gleicher Samen einmal nach Mondkalender einmal 5 Tag früher ausgesäht.
Es war ein riesengroßer Unterschied zwischen den beiden Pflanzen punkto Größe und Menge der Tomaten.

Grüße Brigitte
IP IP Logged Private Nachricht senden
zokk
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar
Der mit der Palme tanzt

Beigetreten: 31-Mai-2008
Land: Spain
Zone: 10b (bis 1,8°C)
Beiträge: 822
Zitat zokk Antwortbullet 24-Nov-2008 um 19:08
Also es darf ja jeder glauben was er möchte, aber ich möchte drauf hinweisen dass es keine einzige Studie gibt, die irgendwelche bedeutsamen signifikanten Effekte des Mondes auf Menschen oder Pflanzen beschreibt.

Nur weil in den Medien ohne Pause dieser Aberglauben verbreitet wird um Zeitungsseiten und Werbeminuten im Fernsehen zu füllen, davon allein wird es nicht wahr.

Dass die Menschen dem Mond vor Jahrtausenden oder Jahrhunderten noch allerhand Wirkung zugeschrieben haben, ist ja völlig verständlich. Folklore und Tradition sind ja was lustiges, aber davon darf man sich nicht täuschen lassen oder das Leben beeinflussen lassen.

Das Licht des Mondes ist viel zu schwach. Seine Graviation ist viel zu schwach. Er ist viel zu klein und viel zu weit weg.

Sehr beliebt ist ja der Gedankengang,

"Na, wenn der Mond die großen Ozeane bewegt und Ebbe und Flut erzeugt, dann beeinflußt der bestimmt auch mich und Pflanzen, weil wir bestehen ja auch fast nur aus Wasser!"

Das ist leider falsch, der Mond bewegt nur freie, quasi unbegrenzte Wassermassen. Die Wassermoleküle in uns aber sind gebunden. Da kann der Mond sich noch so anstrengen - da läuft nichts.

Ganz abgesehen davon, dass der Gezeiteneinfluß des Mondes von seiner Entfernung zur Erde abhängt, und nicht von der Mondphase.

Nur mal zum Vergleich:

Eine Mutter, die ihr Kind im Arm trägt, übt eine 12 Millionen mal stärkere Gravitationswirkung auf das Kind aus, als es der Mond tut.

So, hab euch genug Ohr abgekaut für heute.
Schöne Grüne,

zokk
IP IP Logged Private Nachricht senden
Brigitte31001
Pflänzchen
Pflänzchen
Avatar

Beigetreten: 01-Mai-2008
Land: Österreich
Ort: St.Pölten
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 45
Zitat Brigitte31001 Antwortbullet 25-Nov-2008 um 08:47
Mag schon dass es keine Studie gibt, die irgendwelche bedeutsamen signifikanten Effekte des Mondes auf Menschen oder Pflanzen beschreibt.

Fakt ist das meine Tomaten aber seither größer sind und der Ertrag sich fast verdoppelt hat.

Auch ohne Studie

Grüße Brigitte
IP IP Logged Private Nachricht senden
kleinePapaya
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 02-Nov-2008
Land: Deutschland
Ort: Regensburg
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 568
Zitat kleinePapaya Antwortbullet 25-Nov-2008 um 14:10
fileicht...sollte ich es auch mal versuchenShocked
 
was ist den eigentlich mit Dominik der könnte ja einen Tropenlandmondkalender machenLOL
IP IP Logged Private Nachricht senden
Brigitte31001
Pflänzchen
Pflänzchen
Avatar

Beigetreten: 01-Mai-2008
Land: Österreich
Ort: St.Pölten
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 45
Zitat Brigitte31001 Antwortbullet 25-Nov-2008 um 16:25
Gute Idee
IP IP Logged Private Nachricht senden
zokk
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar
Der mit der Palme tanzt

Beigetreten: 31-Mai-2008
Land: Spain
Zone: 10b (bis 1,8°C)
Beiträge: 822
Zitat zokk Antwortbullet 25-Nov-2008 um 18:15
Original erstellt von: Brigitte31001

Mag schon dass es keine Studie gibt, die irgendwelche bedeutsamen signifikanten Effekte des Mondes auf Menschen oder Pflanzen beschreibt.

Es ist nicht so, dass es nicht versucht worden wäre. Es wurden hunderte Studien gemacht zu dem Thema. Nur eben konnte keine die Behauptung nachweisen, was den Einfluss des Mondes angeht. Warum wohl?


Original erstellt von: Brigitte31001

Fakt ist das meine Tomaten aber seither größer sind und der Ertrag sich fast verdoppelt hat.

Niemand bestreitet, dass deine Tomaten jetzt besser tragen. Nur der Grund dafür ist nicht der Mond, sondern du selbst und Faktoren wie Boden, Licht, Temperatur, Wasser, Nährstoffe usw.

Du solltest den Erfolg nicht irgendeinem Mond zuschreiben, sondern dir selber!

Von welcher Seite gerade die Sonne auf den Mond scheint - das hat gewiß nicht zu der tollen Ernte verholfen. Das ist schon dir zuzuschreiben.
Schöne Grüne,

zokk
IP IP Logged Private Nachricht senden
Brigitte31001
Pflänzchen
Pflänzchen
Avatar

Beigetreten: 01-Mai-2008
Land: Österreich
Ort: St.Pölten
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 45
Zitat Brigitte31001 Antwortbullet 26-Nov-2008 um 10:41
Hallo Zokk




Mag schon sein Hauptsache sie schmecken und der Ertrag stimmt



Meine Tomatensamen kommen jedenfalls 2009 am 1-2 Februar in die Erde

Grüße Brigitte
IP IP Logged Private Nachricht senden
kleinePapaya
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 02-Nov-2008
Land: Deutschland
Ort: Regensburg
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 568
Zitat kleinePapaya Antwortbullet 26-Nov-2008 um 13:50
waren die vom letzen Jahr eigentlich lecker
IP IP Logged Private Nachricht senden
Brigitte31001
Pflänzchen
Pflänzchen
Avatar

Beigetreten: 01-Mai-2008
Land: Österreich
Ort: St.Pölten
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 45
Zitat Brigitte31001 Antwortbullet 27-Nov-2008 um 11:42

Bei mir schon

Brigitte
IP IP Logged Private Nachricht senden
Fagus
Moderatoren
Moderatoren

Der Orthograf

Beigetreten: 03-Aug-2006
Land: Österreich
Ort: Weinviertel Nähe Wien
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 1244
Zitat Fagus Antwortbullet 27-Nov-2008 um 12:03
Natürlich gibt es einen Einfluss des Mondes auf die Pflanzen, die Frage ist nur, ob er nicht viel geringer als sonstige zufällige Einflüsse ist und daher statistisch nicht signifikant ist.

Und bei den "Mondkalendern" habe ich persönlich den Eindruck, dass sich die Autoren die behaupteten idealen Tage für bestimmte Tätigkeiten mehr oder weniger "aus den Fingern gesogen" haben, dass es also weder rationale noch empirische Belege dafür gibt.

Das heißt natürlich nicht automatisch, dass die Behauptungen falsch sein müssen, nur kann man - wenn man daran glaubt - genauso gut an jegliche andere nicht beweisbaren Theorien glauben. Beispielsweise dass die Regierung von Außerirdischen gesteuert ist oder dass ein zerschlagenes Glas Glück bringt Big%20smile

Grüße,
Gerald


Bearbeitet von Fagus - 27-Nov-2008 um 12:04
IP IP Logged Private Nachricht senden
Salak
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 06-Aug-2008
Land: Deutschland
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 404
Zitat Salak Antwortbullet 12-Sep-2009 um 17:14

  So hab jetzt mal diesen alten Beitrag gelesen und schreib mal was dazu:

Also ich täte sagen, wenn mir das Gießen oder das Düngen, an dem vom Mondkalender vorgeschriebenen Tag, keine größeren Umstände bereitet, als das an einem anderen Tag kann ich es ja tun. Schaden tuts bestimmt nicht, aber mir vom Mondkalender mein ganzes Leben vorschreiben lassen täte ich auf keinen Fall.
oder gehts bei euch ums Prinzip? Wink
 
            LG, Salak
Einen Regenwald vorm Haus müsste man haben!
IP IP Logged Private Nachricht senden
Bananenfreund
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 29-Jun-2008
Land: Deutschland
Beiträge: 1085
Zitat Bananenfreund Antwortbullet 12-Sep-2009 um 19:50
Ich benutze keinen , ich mache die Arbeit wenn ich Lust und Zeit habe 
FG Bananenfreund
Wer andren eine Grube gräbt muss aufpassen das keiner rein fällt oder
IP IP Logged Private Nachricht senden
suessi
Pflänzchen
Pflänzchen
Avatar

Beigetreten: 27-Mai-2009
Land: Deutschland
Ort: Im schönen Süden Deutschlands
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 36
Zitat suessi Antwortbullet 18-Sep-2009 um 11:42
Also ich richte mich in sämtlichem nach dem Mondkalender soweit es das Leben eben zulässt: gehe zum Friseur, Kosmetikerin danach. Putze Fenster danach und gieße (da gibt es KEINE AUSNAHME) meine Zimmerpflanzen danach. Bei denen draußen geht das leider nicht: wenn der Mondkalender 5 Tage am Stück "Gießverbot" erteilt und das im Sommer können die Pflanzen im Garten eben nicht mithalten und müssen gegossen werden.
 
Meiner Meinung nach gehen viele Sachen nach dem Mondkalender wirklich besser: backen (wird lockerer und luftiger)und Fenster putzen zum Beispiel (geht schneller und einfacher).
 
 
Das Leben ist so schön wenn man auch die Kleinigkeiten beachtet.
IP IP Logged Private Nachricht senden
RainerD.
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 17-Jan-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 658
Zitat RainerD. Antwortbullet 18-Sep-2009 um 12:44
Meine Fenster gehen auch einfach zu putzen: Eimer mit Spülwasser und diesen gröberen Autoputzschwamm. Zuerst ein paar Sprüher Schreibenreiniger aufs Fenster, dann mit dem Wassergetränkten Schwamm kräftig drüber reiben, abziehen, evtl. mit Microfasertuch abrubbeln - fertig. Ob es allerdings an der Mondphase lag, als mir diese Idee kam *g*
IP IP Logged Private Nachricht senden
Matlan
Moderatoren
Moderatoren


Beigetreten: 03-Jan-2006
Land: Österreich
Ort: Wien
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 3046
Zitat Matlan Antwortbullet 18-Sep-2009 um 13:46
Auch Autos fahren deutlich besser, wenn man sie nach dem Vollmond tankt

LG;
Matlan
IP IP Logged Private Nachricht senden
vöcklamalus
Bäumchen
Bäumchen
Avatar

Beigetreten: 17-Mär-2009
Land: Österreich
Ort: Vöcklamarkt
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 123
Zitat vöcklamalus Antwortbullet 18-Sep-2009 um 14:12
@Matlan
Super Idee. Die Naiven tanken zur Mondphase und die Mineralölkonzerne richten die Preisgestaltung danach.
Ich habe mich ca 15 jahre im Gartenbau nach dem Mondkalender THUN gehalten. Es wurde mir aber zu stressig und es geht auch so.
IP IP Logged Private Nachricht senden
Oldi
Tropenlandgott
Tropenlandgott
Avatar

Beigetreten: 18-Apr-2007
Land: Deutschland
Ort: Winnenden
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 3267
Zitat Oldi Antwortbullet 18-Sep-2009 um 14:32
Mondkalender??? *kopfschüttel*
Alles nach und nach und wenn ich Zeit habe.... Smile
Aerodynamisch gesehen ist eine Hummel nicht in der Lage zu fliegen - doch die Hummel weiß das nicht, sie fliegt einfach.

Viele Grüße OLDI
IP IP Logged Private Nachricht senden
suessi
Pflänzchen
Pflänzchen
Avatar

Beigetreten: 27-Mai-2009
Land: Deutschland
Ort: Im schönen Süden Deutschlands
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 36
Zitat suessi Antwortbullet 18-Sep-2009 um 14:54

Der Mondkalender wurde schon früher von den Bauern beachtet. Er hiess damals zwar nicht Mondkalender, aber sie richteten sich nach dem Mond. Ebenso wie Ebbe und Flut mit dem Mond kommen und gehen. Das ist erwiesen.

Und ich kann Euch sagen, wenn eine Frau sagt, ihre Frisur ist heute gar nichts. Dann könnt Ihr davon ausgehen, dass es ein Tag ist, an dem vom Friseurbesuch abgeraten wird. Genauso ist es anders herum: wie oft haben meine Freundinnen und ich selbst schon festgestellt, dass (wir gehen nach dem Mond zum Friseur) die Haare an diesem Tag so sind, dass wir eigentlich gar nicht zum Friseur müssten!!!
 
Also ich richte mein Leben auch nicht nach dem Mond. Aber wenn es keine Umstände macht tue ich das was der Mondkalender empfiehlt.
Das Leben ist so schön wenn man auch die Kleinigkeiten beachtet.
IP IP Logged Private Nachricht senden
Seite  der 2 Nächste >>
Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Druckversion Druckversion

Forum wechseln
Du kannst nicht neue Themen in diesem Forum eröffnen
Du kannst nicht auf Themen in diesem Forum antworten
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum löschen
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum bearbeiten
Du kannst nicht Umfragen in diesem Forum erstellen
Du kannst nicht an Umfragen in diesem Forum teilnehmen



Diese Seite wurde erzeugt in 0,094 Sekunden.

Das Tropenland Forum ist eine allgemein zugüngliche Diskursplattform. Für die Inhalte der Beiträge sind allein deren AutorInnen verantwortlich. Der Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und prüft Beiträge nicht auf ihre Richtigkeit, behält sich aber das Recht vor, unsachliche, rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Beiträge sowie Beiträge, die dem Ansehen des Mediums schaden, zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschliessen. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche gegenüber des Betreibers. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.

 


  Impressum - © tropenland.at / tropenland.de 2021 Fehler melden