Aktive Themen  Liste der Mitglieder des Forums anzeigenMitgliederliste  KalenderKalender  Forum durchsuchenSuche  HilfeHilfe
  Anmelden (kostenlos)Anmelden (kostenlos)  LoginLogin
Aktuell 371 User online, davon 0 Mitglieder.
 
Aktuell: USDA Zone ? von Fagus um 14:30

Wir gratulieren: Happyfeet33 (44), Oberschwoabi (75), ENGELE (46), Leo Flandriae (73), marmun (75), kaktus100 (76), cacto (53), steyrerbua (62)
Neu im Tropenland: Steffi1848
Offtopic
 Tropenland - Forum :Community :Offtopic
Thema: Haus im Gewächshaus Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Seite  der 2 Nächste >>
Autor Nachricht
shaz26
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 20-Jul-2008
Land: Deutschland
Ort: Achim
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 1685
Zitat shaz26 Antwortbullet Thema: Haus im Gewächshaus
     21-Aug-2008 um 21:33
habe mal im Fernsehen einen Bericht gesehen von einer Familie, die in ein überdimensional großes Gewächshaus ein Haus gebaut haben und dort leben...

da hat es nur so gewuchert von tropischen und subtropischen Pflanzen und Bäumen...
da war ich sehr beeindruckt und habe mir damals schon gedacht das ich so auch gerne leben würde...

man, die Frau brauchte zum kochen nur vor die Tür des Hauses zu gehen und hat sich da alles nötige geholt, in ihrem Dschungel...

fand die Idee echt spitze

könntet ihr euch vorstellen so zu leben???
ich mein, wenn ihr das Geld dazu hättet??

bitte um zahlreiche Antworten..
IP IP Logged Private Nachricht senden
halfbaked
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 09-Dez-2006
Land: Österreich
Ort: rheintal
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 900
Zitat halfbaked Antwortbullet 21-Aug-2008 um 22:00
zeawas...

das hab ich mir auch schon vorgestellt... aber wär glaub leichter einfach in die tropen zu ziehen als das haus im gewächshaus zu bauen ....


IP IP Logged Private Nachricht senden
shaz26
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 20-Jul-2008
Land: Deutschland
Ort: Achim
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 1685
Zitat shaz26 Antwortbullet 21-Aug-2008 um 22:03
soll leute geben die sowas machen find ich cooool
IP IP Logged Private Nachricht senden
FrankO
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 20-Nov-2007
Land: Schweiz
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 253
Zitat FrankO Antwortbullet 21-Aug-2008 um 22:07
IP IP Logged Private Nachricht senden
shaz26
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 20-Jul-2008
Land: Deutschland
Ort: Achim
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 1685
Zitat shaz26 Antwortbullet 21-Aug-2008 um 22:16
genau...das hatte ich auch schon gefunden... find ich echt geil!!!
IP IP Logged Private Nachricht senden
Kerni
Kübelpflanze
Kübelpflanze
Avatar

Beigetreten: 04-Apr-2008
Land: Schweiz
Ort: Brittnau
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 63
Zitat Kerni Antwortbullet 22-Aug-2008 um 00:18

Was würde ich nicht alles dafür gebenUnhappy *schwärm*

So wie ich mich kenne würde darin aber noch soeiniges an getier herumkrabbelnLOL
Ein gutes Pferd hat keine Farbe!
IP IP Logged Private Nachricht senden
Kaffeebohne
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 13-Mär-2008
Land: Österreich
Ort: Wien
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 454
Zitat Kaffeebohne Antwortbullet 22-Aug-2008 um 08:14
Schon so  ist es in den Tropen eine Qual in der Nacht einzuschlafen, trotz Bettlaken als Decke, Ventilatoren und aufgerissenen Fenstern... jetzt muss ich mir das nicht auch noch in Mitteleuropa antun, wo man im Sommer relativ einfach einschlafen und durchschlafen kann LOL
Da baue ich mir lieber ein eigenes Gewächshaus für meine Pflänzle und wohne in meinen eigenen vier Wänden aus Ziegeln und Verputz Wink


Bearbeitet von Kaffeebohne - 22-Aug-2008 um 08:15
Ist der Finger oben, wird man dich loben! - Sponge Bob
IP IP Logged Private Nachricht senden
shaz26
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 20-Jul-2008
Land: Deutschland
Ort: Achim
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 1685
Zitat shaz26 Antwortbullet 22-Aug-2008 um 09:37
ja haste auch wieder recht, hat alles seine vor und nachteile... wie geschrieben bei den verlinkungen kann man so aber auch enorme kosten einsparen und dir tiere... da gewöhnt man sich dran...
heißt ja nicht das du dann plötzlich irgendwelche eidechsen und urwaldtiere im gewächshaus hast...

obwohl ich gegen ein paar äffchen nix einzuwenden hätte *lach*
IP IP Logged Private Nachricht senden
exotic freak
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 10-Apr-2008
Land: Deutschland
Ort: bergneustadt
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 486
Zitat exotic freak Antwortbullet 22-Aug-2008 um 14:38
ja in 50 jahen ca dann bin ich in rente und bin hoffentlic professor in bio und chemie...dann zieh ich in die tropen.
 
lg
Citrusplanzen
IP IP Logged Private Nachricht senden
Fagus
Moderatoren
Moderatoren

Der Orthograf

Beigetreten: 03-Aug-2006
Land: Österreich
Ort: Weinviertel Nähe Wien
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 1260
Zitat Fagus Antwortbullet 22-Aug-2008 um 14:44
Na ja,

die Scheiben des Glashauses können ja geöffnet werden, somit ist es im Sommer wahrscheinlich kaum wärmer als im Freien. Der Vorteil ergibt sich vor allem im Winter, wo es dann statt -10°C vielleicht +5 °C hat und man sehr viel Heizenergie spart. Als Nebeneffekt kann man im "Garten" (unter der Glaskuppel) mediterrane Pflanzen halten. Echte Tropenpflanzen werden vermutlich nicht zu ziehen sein.

Das große Problem werden wohl die Kosten der Errichtung sein, wenn man bedenkt, wie viel schon ein kleiner Wintergarten kostet ...

Rein auf die Energieersparnis gerechnet dauert die Amortisation sicherlich Jahrzehnte (wenn nicht noch mehr).

Grüße,
Gerald
IP IP Logged Private Nachricht senden
shaz26
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 20-Jul-2008
Land: Deutschland
Ort: Achim
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 1685
Zitat shaz26 Antwortbullet 22-Aug-2008 um 22:00
ich glaub aber das es gar ncht so drauf ankommt... wenn man sowas baut, dann hat man ja eh die Kohle dafür, oder ist sich darüber im klaren...

irgendwann werde ich ein Gewächshaus besitzen...bestimmt.. :-))
IP IP Logged Private Nachricht senden
Pachirisu
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 27-Dez-2008
Land: Deutschland
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 366
Zitat Pachirisu Antwortbullet 30-Dez-2008 um 12:39
Ich hab ne tolle und schöne Idee.
Es wär doch schön, eine Kuppel als Glashaus zu errichten und
mittendrin ne Lehmhütte mit Küche, Toiletten und Schlafzimmer und den
Urwald als ein richtig großes Wohntimmer!!! Wink
Einfach abwarten und Tee trinken :)

Viele Grüße, Pachirisu
IP IP Logged Private Nachricht senden
Bananenfreund
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 29-Jun-2008
Land: Deutschland
Beiträge: 1085
Zitat Bananenfreund Antwortbullet 30-Dez-2008 um 15:03
Hi, das finde ich coool wenn ich das Geld dazu habe mache ich es auch ( das kann noch etwas dauern )
FG Bananenfreund
Wer andren eine Grube gräbt muss aufpassen das keiner rein fällt oder
IP IP Logged Private Nachricht senden
Pachirisu
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 27-Dez-2008
Land: Deutschland
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 366
Zitat Pachirisu Antwortbullet 01-Jan-2009 um 17:42
Stellt euch mal vor!!!Wacko
Eigene Bananenplantagen,
eigene Mango-, Kakao-,
Vanille-, Papaya- und
Kakiplantagen zu haben.

Dann braucht man sich so gut
wie nix mehr zu holen!!!!Big%20smile
Einfach abwarten und Tee trinken :)

Viele Grüße, Pachirisu
IP IP Logged Private Nachricht senden
shaz26
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 20-Jul-2008
Land: Deutschland
Ort: Achim
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 1685
Zitat shaz26 Antwortbullet 02-Jan-2009 um 11:38
pack doch deinen Koffer und dann wanderst du aus, auf ne kleine Insel wo du all diese Pflanzen findest.. *lach*
IP IP Logged Private Nachricht senden
Lukas
Urwaldriese
Urwaldriese

suspendiert

Beigetreten: 25-Nov-2008
Land: Österreich
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 567
Zitat Lukas Antwortbullet 03-Jan-2009 um 11:32
Ja,  auf  der  Insel  findest  du  das  alles!
 
Ich  würde  schon  alles  für  einen  Wintergarten  geben. 
IP IP Logged Private Nachricht senden
zauberelfe1979
erste Wurzel
erste Wurzel
Avatar

Beigetreten: 07-Apr-2010
Land: Deutschland
Ort: Halle
Beiträge: 0
Zitat zauberelfe1979 Antwortbullet 15-Apr-2010 um 11:58
ich habe das damals auch im Fernsehen gesehen. Soweit ich mich erinnern kann, stand das Haus auch noch in der Nähe der Küste und hatte dann auch noch den Vorteil, dass es im "Haus" immer schön windstill gewesen ist.

Vorstellen könnte ich mir auch in einem solchen Haus zu wohnen.
Wenn man nur mal drüber nachdenkt, an einem schönen Abend noch mal in den Garten zu gehen und dort die Natur genießen kann... Draußen wird es sicher schneller kalt und auch windig...

*träum*

Leider fehlt mir derzeit das nötige Kleingeld und auch der Platz, ein solches Projekt umzusetzen...

Schöne Grüße,
Zauberelfe1979
IP IP Logged Private Nachricht senden
Meta
erstes Keimblatt
erstes Keimblatt


Beigetreten: 11-Okt-2008
Land: Österreich
Ort: Wien
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 0
Zitat Meta Antwortbullet 15-Mai-2010 um 13:06
Ja klingt echt interessant. Allerdings 750k€ nur für Glashaus + Haus ist dann doch nicht wenig. Glaub bis sich die Heizkosten amortisieren dauert das nicht Jahrzehnte sondern Jahrhunderte. Wenn man sich ne ordentliche Wärmepumpe oder sonstige Anlagen organisiert (die um Welten billiger sind) vielleicht noch länger.

Aber wäre natürlich schon ne coole Sache, allein fürs "Feeling".
Und auch wenn es voraussichtlich "billiger" ist in die Tropen auszuwandern, glaub ich ist es für einen Manager der das notwendige Kleingeld hat, nicht wirklich sinnvoller, statt 30-60 Minuten mit dem Auto sondern 3-8 Stunden mit dem Flugzeug zu pendeln. ;o)

Wobei ich sagen würde: Wenn ich die Wahl hätte zwischen "Zieh in die Tropen, und fang ein neues Leben an" oder "Hol Dir die Tropen nach Hause, aber bleibe in Deinem Umfeld mit Arbeit, Freunden, Familie" dann ist das für mich keine Frage. (Bin halt was das betrifft etwas konservativ.)
IP IP Logged Private Nachricht senden
HansS
erste Wurzel
erste Wurzel


Beigetreten: 18-Aug-2010
Beiträge: 0
Zitat HansS Antwortbullet 25-Aug-2010 um 11:37
Original erstellt von: Meta

Wobei ich sagen würde: Wenn ich die Wahl hätte zwischen "Zieh in die Tropen, und fang ein neues Leben an" oder "Hol Dir die Tropen nach Hause, aber bleibe in Deinem Umfeld mit Arbeit, Freunden, Familie" dann ist das für mich keine Frage. (Bin halt was das betrifft etwas konservativ.)

Also ich halte Auswandern da eindeutig für die bessere Methode. Und ich sage mal so, wenn der "Manager mit dem notwendigen Kleingeld" in die Tropen zieht, wird er wohl kaum mit dem Flugzeug pendeln. Wie du schon ganz richtig schreibst, geht es dann ja darum, ein neues Leben anzufangen. Mit allen Vor- und Nachteilen...


Bearbeitet von el_tor - 16-Jan-2011 um 22:11
IP IP Logged Private Nachricht senden
Home-Plant
Bäumchen
Bäumchen
Avatar

Beigetreten: 16-Jul-2010
Land: Schweiz
Beiträge: 111
Zitat Home-Plant Antwortbullet 25-Aug-2010 um 16:20
der vorteil an so einem glashaus gegenüber den tropen, ist, dass man selber bestimmen kann wass für tiere reinkommen. (nicht solche gefährliche giftschlangen oder sonst was.... )
Meistens erregen nur die seltensten Pflanzen meine Aufmerksamkeit.
IP IP Logged Private Nachricht senden
stachelbeere
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 07-Aug-2008
Land: Österreich
Ort: Wien
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 482
Zitat stachelbeere Antwortbullet 25-Aug-2010 um 17:09
...und dass man gegebenenfalls schnell raus kann, sollte einem die Luft doch mal zu feucht sein
Gruß, Stachelbeere

Wir haben uns die Erde nicht unterworfen. Wir haben ihr nur tiefe Wunden geschlagen. G. Simmel
IP IP Logged Private Nachricht senden
Kaktusfeige
Samenkorn
Samenkorn
Avatar

Beigetreten: 13-Aug-2010
Beiträge: 0
Zitat Kaktusfeige Antwortbullet 27-Aug-2010 um 10:42
Original erstellt von: shaz26


man, die Frau brauchte zum kochen nur vor die Tür des Hauses zu gehen und hat sich da alles nötige geholt, in ihrem Dschungel...

fand die Idee echt spitze

könntet ihr euch vorstellen so zu leben???
ich mein, wenn ihr das Geld dazu hättet??


Auf jeden Fall! Allein das Essen direkt vor der Tür zu haben, wäre klasse. super
IP IP Logged Private Nachricht senden
ullme
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner


Beigetreten: 20-Jan-2006
Land: Deutschland
Zone: unbekannt
Beiträge: 1822
Zitat ullme Antwortbullet 27-Aug-2010 um 11:52
Ich bin mir nicht sicher, ob das nicht Kaltgewächshäuser sind. Bei dem Energiebedarf ist es bestimmt uneffizient das auf über 10 Grad zu beheizen. Kann mich aber täuschen. Finde die auch total genialThumbs%20Up
IP IP Logged Private Nachricht senden
Pia-123
Samenkorn
Samenkorn


Beigetreten: 04-Nov-2010
Beiträge: 9
Zitat Pia-123 Antwortbullet 07-Dez-2010 um 09:57
Also ich könnte mir das definitiv vorstellen...
Was kann es besseres geben, als frisches Obst und Gemüse, bei dem man weiß, wo es herkommt und das man es bedenkenlos verzehren kann!
Wenn ich irgendwann mal zu Geld komme dann steht das aufjedenfall ganz hoch auf meiner Wunschliste :)
Grüßli
IP IP Logged Private Nachricht senden
dorisw
Samenkorn
Samenkorn


Beigetreten: 16-Dez-2010
Beiträge: 0
Zitat dorisw Antwortbullet 17-Dez-2010 um 10:24
Ja das habe ich auch gesehen. Das sah wirklich toll. Ein bißchen wie Leben mitten im Regenwald. Ich könnte mir das schon vorstellen. Ich bin ja momentan auf der Suche nach einem Haus in Kassel und da will ich auch einen riesen Garten haben, aber wahrscheinlich kann man nicht nachträglich noch ein Gewächshaus drum herum bauen. Naja eine coole Idee ist das schon mit dem Haus im Gewächshaus, aber sicher auch wahnsinnig teuer.
IP IP Logged Private Nachricht senden
wittiko
Bäumchen
Bäumchen
Avatar

Beigetreten: 02-Aug-2010
Land: Österreich
Ort: Wien und Bad Erlach
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 124
Zitat wittiko Antwortbullet 17-Dez-2010 um 17:00
Original erstellt von: Home-Plant

der vorteil an so einem glashaus gegenüber den tropen, ist, dass man selber bestimmen kann wass für tiere reinkommen. (nicht solche gefährliche giftschlangen oder sonst was.... )


Vor Schlangen braucht man doch keine Angst zu haben. Wenn ich mir ein Glashaus bauen würde wären da definitiv einige schöne Exemplare drinnen. Giftschlangen braucht man nicht wirklich aber wie wenn man auf Urlaub ist sehen einen die Giftschlangen nur du siehst sie nicht. Schlangen sind eben mal gut getarnt oder haben Warnfarben. Aber Angst vor ihnen ist unnötig jedoch ein gewisser Respekt schadet nicht.
IP IP Logged Private Nachricht senden
Home-Plant
Bäumchen
Bäumchen
Avatar

Beigetreten: 16-Jul-2010
Land: Schweiz
Beiträge: 111
Zitat Home-Plant Antwortbullet 17-Dez-2010 um 17:07
mücken und käfer etc... hbe ich einfach nicht besonders gern
Meistens erregen nur die seltensten Pflanzen meine Aufmerksamkeit.
IP IP Logged Private Nachricht senden
Matlan
Moderatoren
Moderatoren


Beigetreten: 03-Jan-2006
Land: Österreich
Ort: Wien
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 3046
Zitat Matlan Antwortbullet 17-Dez-2010 um 17:25
Aber gerade Mücken & Käfer wirst Du aus einem Gewächshaus nur mit viel Chemie fernhalten können...
LG;
Matlan

Bearbeitet von Matlan - 17-Dez-2010 um 17:25
IP IP Logged Private Nachricht senden
wittiko
Bäumchen
Bäumchen
Avatar

Beigetreten: 02-Aug-2010
Land: Österreich
Ort: Wien und Bad Erlach
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 124
Zitat wittiko Antwortbullet 17-Dez-2010 um 22:50
Nicht zwingend mit diversen Nützlingen kannst du denen schon Herr werden. Die Chemiekeule sollte der letzte Weg sein. Dazwischen gibts noch jede Menge anderer Mittel. Jedoch wenn man lange Zeit nichts macht hat man eine so Große Population wo dann wirklich nur mehr die Chemie hilft.
IP IP Logged Private Nachricht senden
Andrastos
Bäumchen
Bäumchen
Avatar

Beigetreten: 14-Aug-2010
Land: Österreich
Ort: gloggnitz
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 146
Zitat Andrastos Antwortbullet 18-Dez-2010 um 21:23
Ich hatte selbst mal ein kleines beheiztes Glashaus. An Schädlingen waren da Spinnmilben,Blattläuse und Schildläuse. Erstere kann man mit Nützlingen sehr gut in Schach halten (Florfliegen und Marienkäfer). Aber gegen Schildläuse hilft nur mehr Gift ! Leider ist das bei vielen tropischen Pflanzen so das vor den Schildläusen die Pflanze eingeht,da viele Gewächse diesbezüglich sehr empfindlich sind.Die Mittel werden nur an gängigen Pflanzen getestet.
Weiteres Mittel gegen Schildläuse ist der Frost.Das hilft wohl bei zb. Lorbeer,aber ein Frangipani macht da nicht mit LOL. Fazit: habe damals mehr als die Hälfte meiner pflanzen verloren......Confused
IP IP Logged Private Nachricht senden
Seite  der 2 Nächste >>
Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Druckversion Druckversion

Forum wechseln
Du kannst nicht neue Themen in diesem Forum eröffnen
Du kannst nicht auf Themen in diesem Forum antworten
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum löschen
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum bearbeiten
Du kannst nicht Umfragen in diesem Forum erstellen
Du kannst nicht an Umfragen in diesem Forum teilnehmen



Diese Seite wurde erzeugt in 0,110 Sekunden.

Das Tropenland Forum ist eine allgemein zugüngliche Diskursplattform. Für die Inhalte der Beiträge sind allein deren AutorInnen verantwortlich. Der Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und prüft Beiträge nicht auf ihre Richtigkeit, behält sich aber das Recht vor, unsachliche, rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Beiträge sowie Beiträge, die dem Ansehen des Mediums schaden, zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschliessen. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche gegenüber des Betreibers. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.

 


  Impressum - © tropenland.at / tropenland.de 2022 Fehler melden