Aktive Themen  Liste der Mitglieder des Forums anzeigenMitgliederliste  KalenderKalender  Forum durchsuchenSuche  HilfeHilfe
  Anmelden (kostenlos)Anmelden (kostenlos)  LoginLogin
Aktuell 369 User online, davon 0 Mitglieder.
 


Wir gratulieren: Elfensering (57), SabineS (55), Christel Kruse (66), massai (65), Manu (54), Mahina (75)
Neu im Tropenland: Geri
Bastelstube
 Tropenland - Forum :Community :Bastelstube
Thema: Reis - Anzucht / Vermehrung Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Autor Nachricht
Dominik
Hüter des Tropenlands
Hüter des Tropenlands
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Ort: Oö/Nö
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 4393
Zitat Dominik Antwortbullet Thema: Reis - Anzucht / Vermehrung
     01-Apr-2007 um 15:15
Vermehrung und Anzucht aus Samen sowie vegetative Formen.
IP IP Logged Private Nachricht senden
hla376
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Land: Österreich
Ort: Haag am Hausruck
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 377
Zitat hla376 Antwortbullet 02-Apr-2007 um 10:08
Man kauft sich eine Packung ungeschälten Reis im Supermarkt und weicht die Reiskörner ein paar Tage in warmen Wasser ein. Man sollte jeden Tag das Wasser wechseln da dieses sonst zu gären beginnt. Die Reiskörner werden solange eingeweicht bis man bei den meisten schon deutlich eine kleine Wurzel erkennen kann. Dann werden die Samen eingetopft und schön warm und feucht gehalten.
Grüße
Christopher
IP IP Logged Private Nachricht senden
hla376
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Land: Österreich
Ort: Haag am Hausruck
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 377
Zitat hla376 Antwortbullet 02-Apr-2007 um 10:24
Aussaatzeit ist im Februar!
Grüße
Christopher
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominik
Hüter des Tropenlands
Hüter des Tropenlands
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Ort: Oö/Nö
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 4393
Zitat Dominik Antwortbullet 02-Apr-2007 um 14:46
Zur Anzucht eignen sich direkt von einer Pflanze geerntete Reiskörner oder man kauft sich eine Packung ungeschälten Reis.

Es gibt bei der Anzucht verschiedene Methoden:

Methode 1: Zuerst weicht man die Reiskörner ein paar Tage in lauwarmem Wasser ein. Man sollte jeden Tag das Wasser wechseln da dieses sonst zu gären beginnt. Die Reiskörner werden solange eingeweicht bis man bei den meisten schon deutlich eine kleine Wurzel erkennen kann. Dann werden die Samen eingetopft und schön warm und feucht gehalten.

Methode 2: Wie bei Methode 1 quillt man die Samen für 1-2 Tage im Wasser. Danach streut man sie in einem Minigewächshaus auf Anzuchterde aus. Die Samen keimen und wachsen wie Gras. Haben sie eine Größe von rund 5 bis 10cm erreicht kann man sie in ein wasserdichtes Gefäss setzten. Dann wird der Wasserstand im Gefäss auf ein paar Zentimeter erhöht.

Der Aussaatzeitpunkt sollte früh genug gewählt werden, da die Reiskörner sonst nicht mehr ausreifen. Die Aussaat im Februar oder März hat sich bewährt.
IP IP Logged Private Nachricht senden
Matlan
Moderatoren
Moderatoren


Beigetreten: 03-Jan-2006
Land: Österreich
Ort: Wien
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 3046
Zitat Matlan Antwortbullet 15-Apr-2007 um 07:16
Zur Anzucht eignen sich direkt von einer Pflanze geerntete Reiskörner oder man kauft sich eine Packung ungeschälten Reis.

Es gibt bei der Anzucht verschiedene Methoden:

Methode 1: Zuerst weicht man die Reiskörner ein paar Tage in lauwarmem Wasser ein. Man sollte jeden Tag das Wasser wechseln da dieses sonst zu gären beginnt. Die Reiskörner werden solange eingeweicht bis man bei den meisten schon deutlich eine kleine Wurzel erkennen kann. Dann werden die Samen eingetopft und schön warm und feucht gehalten.

Methode 2: Wie bei Methode 1 quillt man die Samen für 1-2 Tage im Wasser. Danach streut man sie in einem Minigewächshaus auf Anzuchterde aus. Die Samen keimen und wachsen wie Gras. Haben sie eine Größe von rund 5 bis 10cm erreicht kann man sie in ein wasserdichtes Gefäss setzten. Dann wird der Wasserstand im Gefäss auf ein paar Zentimeter erhöht.

Methode 3: Man quillt die Samen nicht vor, sondern bringt sie direkt auf die Erde auf. Dazu sollte die Erde komplett durchfeuchtet sein. Praktisch ist dazu ein dichtes Gefäß, in dem man solange Wasser einfüllt, bis es mit der Erde eine Fläche bildet. Dann nur mehr warten. Nach einer Woche sind die Pflanzen schon deutlich zu erkennen:


Der Aussaatzeitpunkt sollte früh genug gewählt werden, da die Reiskörner sonst nicht mehr ausreifen. Die Aussaat im Februar oder März hat sich bewährt.
IP IP Logged Private Nachricht senden
Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Druckversion Druckversion

Forum wechseln
Du kannst nicht neue Themen in diesem Forum eröffnen
Du kannst nicht auf Themen in diesem Forum antworten
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum löschen
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum bearbeiten
Du kannst nicht Umfragen in diesem Forum erstellen
Du kannst an Umfragen in diesem Forum teilnehmen



Diese Seite wurde erzeugt in 0,125 Sekunden.

Das Tropenland Forum ist eine allgemein zugüngliche Diskursplattform. Für die Inhalte der Beiträge sind allein deren AutorInnen verantwortlich. Der Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und prüft Beiträge nicht auf ihre Richtigkeit, behält sich aber das Recht vor, unsachliche, rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Beiträge sowie Beiträge, die dem Ansehen des Mediums schaden, zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschliessen. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche gegenüber des Betreibers. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.

 


  Impressum - © tropenland.at / tropenland.de 2022 Fehler melden