Aktive Themen  Liste der Mitglieder des Forums anzeigenMitgliederliste  KalenderKalender  Forum durchsuchenSuche  HilfeHilfe
  Anmelden (kostenlos)Anmelden (kostenlos)  LoginLogin
Aktuell 267 User online, davon 0 Mitglieder.
 
Aktuell: Indianerbanane von stoniW um 15:13

Wir gratulieren: Andrea68 (54), peli (36), Anabelle (45), black-miau (30), sid667 (33), Herbi1979 (43), dieTropicanos (42), Gnseblmchen (60)
Neu im Tropenland: Frogi03
Exotische Nutzpflanzen 2
 Tropenland - Forum :Talk :Exotische Nutzpflanzen 2
Thema: Probleme bei der Ananas Anzucht Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
<< Vorherige Seite  der 2
Autor Nachricht
Jo23
Samenkorn
Samenkorn


Beigetreten: 19-Dez-2015
Beitrge: 3
Zitat Jo23 Antwortbullet 03-Jan-2016 um 16:48
Hallo,
dieser Schopf ist von Innen verfault. Wurzeln hat er keine gemacht.

Dieser Schopf auch. Dasselbe Problem: die Mitte verfault nach 3-4 Tagen im Glas Wasser.

Dieser Schopf hier war schon beim Kauf in der Mitte Verfault. Natrlich kann aus sowas nichts mehr herauswachsen.

Und mein letzter Versuch, ein Schopf vom 01.01.16, der sieht frisch grn in der Mitte aus, einige Bltter sind beschdigt aber das wrde wohl nichts ausmachen.

Und hier nochmals derselbe Schopf vom 01.01.16. Hat noch keine Wurzeln.

Also wie schon gesagt, ich bin bei etwa dem 25-sten Schopf den ich zu bewurzeln versuche und alle Versuche waren Misserfolge bisher.
IP IP Logged Private Nachricht senden
Lubka1974
Bumchen
Bumchen
Avatar

Beigetreten: 04-Mr-2011
Land: Deutschland
Zone: 7a (bis -17,7C)
Beitrge: 183
Zitat Lubka1974 Antwortbullet 18-Jan-2016 um 18:16
Was machst du den falsch? Ich mach immer wieder spahalber den Schpf ins Wasser, alle bekommen irgendwann Wurzeln! Ich stelle ins Wasser nur das untere Teil, also wo die Bltter anfangen, das steht trocken. Habe irgendwo gelesen, dass es auch damit zu tun haben knnte, weil die Ananas khl gelagert wird bevor sie im Regal liegt.
IP IP Logged Private Nachricht senden
Jo23
Samenkorn
Samenkorn


Beigetreten: 19-Dez-2015
Beitrge: 3
Zitat Jo23 Antwortbullet 18-Jan-2016 um 18:47
@Lubka1974: Ich wsste auch sehr gerne woran es liegt dass bei mir kein Schopf (auch nach etwa 30 Versuchen) wurzelt. Ich vermute khle Lagerung wie auch du schreibst aber auch Verstrahlung fhrt dazu dass die Schpfe verfaulen. Verstrahlung? Ja, denn nichtmal die Samen die man in der Fruch findet, nichtmal die keimen wenn man sie auf Kchenpapier feucht und warm hlt. Was fr Schpfe nimmst du eigentlich? Ist das Ware vom Supermarkt oder vom Bio-Laden? Feinkostladen? Ich hab leider nur die Supermrkte hier die Ananas fhren...
Ich nimm Leitungswasser, auf Zimmertemperatur aufgewrmt, die Temperatur liegt zwischen 18-20 Grad. So nach 2 Wochen sptestens ist der Schopf im Innern verfault, es zeigen sich keine Wurzeln und ich kann ihn wegwerfen. Hab auch Schpfe lnger als ein Monat im Wasser gelassen - kein Ergebnis. Nur Stinkbombe.
IP IP Logged Private Nachricht senden
<< Vorherige Seite  der 2
Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Druckversion Druckversion

Forum wechseln
Du kannst nicht neue Themen in diesem Forum erffnen
Du kannst nicht auf Themen in diesem Forum antworten
Du kannst nicht Deine Beitrge in diesem Forum lschen
Du kannst nicht Deine Beitrge in diesem Forum bearbeiten
Du kannst nicht Umfragen in diesem Forum erstellen
Du kannst nicht an Umfragen in diesem Forum teilnehmen



Diese Seite wurde erzeugt in 0,141 Sekunden.

Das Tropenland Forum ist eine allgemein zugüngliche Diskursplattform. Für die Inhalte der Beiträge sind allein deren AutorInnen verantwortlich. Der Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und prüft Beiträge nicht auf ihre Richtigkeit, behält sich aber das Recht vor, unsachliche, rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Beiträge sowie Beiträge, die dem Ansehen des Mediums schaden, zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschliessen. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche gegenüber des Betreibers. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.

 


  Impressum - © tropenland.at / tropenland.de 2022 Fehler melden