Aktive Themen  Liste der Mitglieder des Forums anzeigenMitgliederliste  KalenderKalender  Forum durchsuchenSuche  HilfeHilfe
  Anmelden (kostenlos)Anmelden (kostenlos)  LoginLogin
Aktuell 261 User online, davon 0 Mitglieder.
 
Aktuell: Indianerbanane von stoniW um 15:13

Wir gratulieren: Andrea68 (54), peli (36), Anabelle (45), black-miau (30), sid667 (33), Herbi1979 (43), dieTropicanos (42), Gänseblümchen (60)
Neu im Tropenland: Frogi03
Exotische Nutzpflanzen 2
 Tropenland - Forum :Talk :Exotische Nutzpflanzen 2
Thema: Junges Zitronenbäumchen beschneiden. Wachstum der Triebe manipulieren. Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Autor Nachricht
alpfi
Samenkorn
Samenkorn
Avatar

Beigetreten: 02-Jul-2014
Land: Deutschland
Beiträge: 7
Zitat alpfi Antwortbullet Thema: Junges Zitronenbäumchen beschneiden. Wachstum der Triebe manipulieren.
     02-Jul-2014 um 20:52
Hallo!

Ich ziehe seit einigen Monaten einpaar Zitronenbäumchen aus Kernen. Nun hat eines von denen vor Kurzem drei neue Trieben ganz unten bekommen (s. Bild). Aber eben leider ganz unten und nicht oben.

Nun würde mich interessieren: was würde eigentlich passieren, wenn ich diese Triebe abschneide (blau markiert)? Würde man den Baum dazu anregen weiter oben neue Triebe zu bekommen?

Was mich noch interessiert: wird der auf dem Bild rot markierte Teil des Stamms noch weiter wachsen? ich meine ob er noch deutlich an Höhe gewinnen wird? Alle uas Kernen gezogene Zitronenbäume, die ich bisher gesehen habe, hatten alle einen deutlich höheren Stamm Confused (ich meine damit den Abschnitt bis zu den ersten Trieben/Ästen.

Danke im Voraus für eure Tipps!
gruß
alfi



IP IP Logged Private Nachricht senden
stoniW
Tropenlandhäuptling
Tropenlandhäuptling
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Land: Österreich
Ort: klagenfurt-wölfnitz
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 2443
Zitat stoniW Antwortbullet 03-Jul-2014 um 07:10
Der Stamm wird nur dann länger werden wenn du unten die Äste entfernen wirst. Aber nicht so wie angezeichnet  - mit Stummel - sondern am Stamm.
L.G.stoniW
IP IP Logged Private Nachricht senden
Vroni
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 20-Mär-2013
Land: Schweiz
Ort: Zentralschweizer Voralpenrand
Beiträge: 292
Zitat Vroni Antwortbullet 03-Jul-2014 um 08:27
Hallo Alfi

Das Stammstück wird nicht länger werden, nur noch dicker. Aber ich sehe keinen Grund, schon jetzt an deinem hübschen Bäumchen rumzuschnippeln. Im Gegensatz zu so manch anderem Exemplar wächst es doch derzeit schön buschig und ist kein dürrer Krüppel. Ich würde einzig darauf achten, dass der Haupttrieb in der Senkrechte bleibt (neigt sich ja derzeit etwas nach rechts), damit das Bäumchen in einigen Jahren mal einen aufrechten Wuchs mit schönem Stamm hat.

Lass das Bäumchen jetzt einfach machen – es weiss schon, was es zu tun hat! Wink

Ach so, hast du sie drin stehen? Citrus sollten eigentlich spätestens ab dem späteren Frühjahr draussen in Luft, Licht, Sonne stehen.

LG
Vroni
IP IP Logged Private Nachricht senden
stoniW
Tropenlandhäuptling
Tropenlandhäuptling
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Land: Österreich
Ort: klagenfurt-wölfnitz
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 2443
Zitat stoniW Antwortbullet 03-Jul-2014 um 13:25
Meiner Meinung nach - ich bin zwar nicht der Fachmann - früh genug anfangen mit dem entfernen der unteren Äste wenn man einen Baum und keinen Busch haben will. Denn jefrüher ich die Äste entferne desto kleiner sind die dabei enstehenen Wunden mit dem die Pflanze dann umgehen muss.
L.G.stoniW
IP IP Logged Private Nachricht senden
Fagus
Moderatoren
Moderatoren

Der Orthograf

Beigetreten: 03-Aug-2006
Land: Österreich
Ort: Weinviertel Nähe Wien
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 1248
Zitat Fagus Antwortbullet 03-Jul-2014 um 14:47
Ich persönlich würde die Triebe nicht entfernen. Zitronen neigen ohnehin zu sperrigem Wachstum, ein Busch sieht daher meiner Ansicht nach meist besser aus als ein Hochstamm.

Dass ein Hochstamm für die Zitronenernte bequemer ist, wird in unserem Fall ja keine allzu große Rolle spielen, oder? Wink

Grüße,
Gerald
IP IP Logged Private Nachricht senden
alpfi
Samenkorn
Samenkorn
Avatar

Beigetreten: 02-Jul-2014
Land: Deutschland
Beiträge: 7
Zitat alpfi Antwortbullet 04-Jul-2014 um 10:21

Vielen Dank für eure Tipps! hat mir echt weiter geholfen! Smile

aber was mich noch interessieren würde: wenn man die unteren Triebe entfernt, wird der Baum dann dazu angeregt neue Triebe zu produzieren? oder hat es keine nennenswerte Auswirkung darauf?
IP IP Logged Private Nachricht senden
stoniW
Tropenlandhäuptling
Tropenlandhäuptling
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Land: Österreich
Ort: klagenfurt-wölfnitz
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 2443
Zitat stoniW Antwortbullet 07-Jul-2014 um 07:59
Kann ich nicht sagen aber üch glaub schon das er dadurch angeregt wird oben weitere Triebe zu bekommen.
L.G.stoniW
IP IP Logged Private Nachricht senden
Limer
Samenkorn
Samenkorn
Avatar

Beigetreten: 04-Mai-2015
Land: Deutschland
Ort: 325 üN und windig
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 5
Zitat Limer Antwortbullet 04-Mai-2015 um 09:13
es heist: "Zitronen neigen nach Schnitt zu Wachstum
anstatt Blüte."

Junge Pflanzen (3-15 Jahre) können aber nur wachsen, also denke ich nicht, dass es einen Unterschied macht, abgesehen davon, dass du der Pflanze Energiequellen entziehen würdest.

Ich hab auch einen Zitrone-Hochstamm zu hause und finde die Forn nicht gerade ideal. Die pflanze neigt zu 1 bis 1,2m langen Einzeltrieben. Dass sieht schnell blöd aus, mann muss halt viel zurückschneiden.
--
Fehlend in Sammlung: eremocitrus glauca, citsuma prague und der Heilige Gral
IP IP Logged Private Nachricht senden
stoniW
Tropenlandhäuptling
Tropenlandhäuptling
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Land: Österreich
Ort: klagenfurt-wölfnitz
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 2443
Zitat stoniW Antwortbullet 07-Mai-2015 um 14:56
die Frage ist über einen "wildling"  Der wird sowieso noc h lange keine Blüten bekommen.
L.G.stoniW
IP IP Logged Private Nachricht senden
lilifilfy
Kübelpflanze
Kübelpflanze
Avatar

Beigetreten: 27-Sep-2009
Land: Deutschland
Zone: 8a (bis -12,3°C)
Beiträge: 63
Zitat lilifilfy Antwortbullet 07-Mai-2015 um 22:05
Hi Alpfi,

Erstmal Gratulation, deine Zitruspflanze sieht richtig schön aus
Wenn du einen langen Stamm haben möchtest, würde ich wie sxhon vor mir erwähnt die unteren Triebe ganz nah am Stamm abschneiden und zwar wenn sie noch nicht so dick geworden sind. Dee Stamm an sich wird dicker, er wächst nicht einfach so in die Höhe.
Wenn du die Triebe, die schon relativ groß sind, abschneidest und du damit der Pflanze ein Teil der Energiequelle nimmst, dann würde sie nach meinem Verständnis neu austreiben, um sich mit genug Energie einzudecken. Aber ob sie oben treibt, kann ich dir nicht sagen. I habe bei meinen Pflanzen die Beobachtung gemacht, dass sie in Richtung Lichtquelle austreiben...aber es gibt bestimmt mehrere Faktoren, die i nicht nennen kann, weil ich kein Experte bin ;-)
Lass uns bitte wissen, was du gemacht hast.
Viel Erfolg!
yuhuuuu
IP IP Logged Private Nachricht senden
Vroni
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 20-Mär-2013
Land: Schweiz
Ort: Zentralschweizer Voralpenrand
Beiträge: 292
Zitat Vroni Antwortbullet 09-Mai-2015 um 08:16
Das Thema ist 10 Monate alt… Wink

LG
Vroni
IP IP Logged Private Nachricht senden
lilifilfy
Kübelpflanze
Kübelpflanze
Avatar

Beigetreten: 27-Sep-2009
Land: Deutschland
Zone: 8a (bis -12,3°C)
Beiträge: 63
Zitat lilifilfy Antwortbullet 09-Mai-2015 um 18:04
Uups, danke für den Hinweis
yuhuuuu
IP IP Logged Private Nachricht senden
Yazunora
erste Wurzel
erste Wurzel
Avatar

Beigetreten: 08-Jun-2015
Land: Schweiz
Ort: bei Zürich
Zone: 8b (bis -9,3°C)
Beiträge: 19
Zitat Yazunora Antwortbullet 27-Jul-2015 um 12:38
Wow ist das ein schönes Bäumchen! Wie alt ist die Pflanze?

Meine sind nun ein halbes Jahr alt und so klein wie bei dir die im Hintergrund!
IP IP Logged Private Nachricht senden
alpfi
Samenkorn
Samenkorn
Avatar

Beigetreten: 02-Jul-2014
Land: Deutschland
Beiträge: 7
Zitat alpfi Antwortbullet 27-Jul-2015 um 23:55
Original erstellt von: Yazunora

Wow ist das ein schönes Bäumchen! Wie alt ist die Pflanze?

Meine sind nun ein halbes Jahr alt und so klein wie bei dir die im Hintergrund!


auf dem Bild ist das Bäumchen ca. 10 Monate alt. Aktuell ist der Baum knapp 2 Jahre alt, und hatte vor kurzem einen kompletten Blattschnitt über sich ergehen lassen, bekommt nun nach und nach neue Blätter und Triebe. Aber vielleicht sieht es nur so aus als ob es größer war als deine. Auf dem Bild kann man es ja nicht so richtig erkennen wie wie groß etwas in wirklichkeit ist. D.h. nicht resignieren, deine Bäumchen werden bestimmt sehr schön werden!! Smile
IP IP Logged Private Nachricht senden
Yazunora
erste Wurzel
erste Wurzel
Avatar

Beigetreten: 08-Jun-2015
Land: Schweiz
Ort: bei Zürich
Zone: 8b (bis -9,3°C)
Beiträge: 19
Zitat Yazunora Antwortbullet 21-Aug-2015 um 20:58
Meine sind nun so ca 10/12 cm gross. Und ja, Geduld gehört nunmal dazu
IP IP Logged Private Nachricht senden
Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Druckversion Druckversion

Forum wechseln
Du kannst nicht neue Themen in diesem Forum eröffnen
Du kannst nicht auf Themen in diesem Forum antworten
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum löschen
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum bearbeiten
Du kannst nicht Umfragen in diesem Forum erstellen
Du kannst nicht an Umfragen in diesem Forum teilnehmen



Diese Seite wurde erzeugt in 0,180 Sekunden.

Das Tropenland Forum ist eine allgemein zugüngliche Diskursplattform. Für die Inhalte der Beiträge sind allein deren AutorInnen verantwortlich. Der Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und prüft Beiträge nicht auf ihre Richtigkeit, behält sich aber das Recht vor, unsachliche, rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Beiträge sowie Beiträge, die dem Ansehen des Mediums schaden, zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschliessen. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche gegenüber des Betreibers. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.

 


  Impressum - © tropenland.at / tropenland.de 2022 Fehler melden