Aktive Themen  Liste der Mitglieder des Forums anzeigenMitgliederliste  KalenderKalender  Forum durchsuchenSuche  HilfeHilfe
  Anmelden (kostenlos)Anmelden (kostenlos)  LoginLogin
Aktuell 69 User online, davon 0 Mitglieder.
 
Aktuell: Flammenbaum tropft von gnagi um 14:28

Wir gratulieren: Tropical-Mike (33), aschenputtel (46), taburete (46)
Neu im Tropenland: OberstPanda
Fotos
 Tropenland - Forum :Community :Fotos
Thema: Urlaubsbilder Kleine Antillen-Kreuzfahrt/Karibik Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Seite  der 2 Nchste >>
Autor Nachricht
Dominica
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 08-Mr-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7C)
Beitrge: 1364
Zitat Dominica Antwortbullet Thema: Urlaubsbilder Kleine Antillen-Kreuzfahrt/Karibik
     26-Mr-2013 um 16:00
Hallo,
 
mchte allen ein paar Bilder unseres Urlaubs vom Februar 2013 zeigen:
 
wir haben 12 Inseln in 14 Tagen besucht, gestartet sind wir auf Hispaniola ( Dominikanische Republik); nchster Stopp war Tortola (BVI).
 
 
 
unzhlige kleine Inseln
 
 
nach einer kleinen Tour durch den Regenwald waren wir noch im BoGa von Road Town:
 
 
 
nchste Insel war Antigua:
 
 
reife, heruntergefallene Mangos, sehr aromatische Sorte (die Einheimischen sagen,die Beste berhaupt), leider ziemlich fasrig 
 
einsame Strnde, es soll auf Antigua 365 geben...
 
im Hintergrund die Insel Montserrat mit dem Vulkan, der beim grossen Ausbruch 1995 die Hauptstadt und 2/3 der Insel verwstete.
 
Ananasplantage
 
hier kann man einige Frchte erkennen
 
natrlich mussten wir auch den Markt in St. Johns besuchen
von den kleinen Apfelbananen haben wir gleich welche probiert: schmecken leicht suerlich
vorne rechts: die aromatische/leider fasrige Mangosorte
 
Stachelannonen: saftig, suerlich, schmecken hnlich Cherimoyas aber innen fasrig
Brotfrchte
 
Sapote??
 
 
Bittergurken
 
 
Wassertemperatur immer zwischen 25 und 28 Grad
 
 
 
Strandbar
 
 
 
 
Abschied von St. Johns
 
 
wir freuen uns auf die nchsten 10 Inseln.


Bearbeitet von Dominica - 06-Apr-2013 um 22:28
IP IP Logged Private Nachricht senden
Miks
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 23-Dez-2010
Land: Schweiz
Ort: Rapperswil - Jona
Zone: 8a (bis -12,3C)
Beitrge: 343
Zitat Miks Antwortbullet 26-Mr-2013 um 16:05
Danke fr die schnen Fotos
Schreib doch noch zu den Frchten, wie die so schmecken LOL
Vor allem die Brotfrchte insteressieren mich.
Gruss
IP IP Logged Private Nachricht senden
Mara
Moderatoren
Moderatoren
Avatar
Kaffeeknigin

Beigetreten: 05-Jun-2005
Land: Deutschland
Ort: Wrzburg
Zone: 7b (bis -14,9C)
Beitrge: 3013
Zitat Mara Antwortbullet 26-Mr-2013 um 18:27
Tolle Fotos, danke frs Mitnehmen und Zeigen.
Das war bestimmt wunderbar dort!

Liebe Gre Mara
IP IP Logged Private Nachricht senden
Fagus
Moderatoren
Moderatoren

Der Orthograf

Beigetreten: 03-Aug-2006
Land: sterreich
Ort: Weinviertel Nhe Wien
Zone: 7b (bis -14,9C)
Beitrge: 1242
Zitat Fagus Antwortbullet 26-Mr-2013 um 19:19
Vor allem die Brotfrchte insteressieren mich.


bin zwar nicht angesprochen, habe aber vor lngerer Zeit einmal auf Martinique welche gegessen. Wenn ich mich richtig erinnere, schmecken sie entfernt wie Kartoffeln, etwas fester in der Konsistenz, aber neutraler im Aroma.

Gre,
Gerald
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominica
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 08-Mr-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7C)
Beitrge: 1364
Zitat Dominica Antwortbullet 26-Mr-2013 um 22:25
Hallo,
 
@ Mara: das war erst der Anfang. Die Kreuzfahrt dauerte 14 Tage und fhrte noch auf folgende Inseln:
 
Dominica, St. Lucia, Barbados, Grenada, Tobago, Isla Margerita, Bonaire, Curacao, Aruba, Hispaniola (Dom.Rep.).
 
Das Beste kommt also noch.
 
@ Miks und Fagus: leider durfte man auf das Schiff keine Lebensmittel  (auch keine Frchte) mitnehmen. Deshalb muste man alles gleich draussen aufessen. Bei Mangos, Bananen klappt das noch, bei Ananas wird es schon schwieriger. Unreife Brotfrucht isst man nicht roh, sondern bereitet sie zu wie etwa Kartoffeln (also schlen und kleinschneiden, kochen, braten usw.), oder die ungeschlte Frucht in die Glut beim Grillen legen.
Bei einem anderen Urlaub auf Guadeloupe hatten wir oft Brotfrucht gekauft zum Kochen. Der Geschmack ist nicht sehr ausgeprgt, etwas nussig.
Reife Brotfrucht (versehentlich zuviele unreife eingekauft)ist weich und matschig, wir haben daraus "Puffer" (wie etwa Kartoffenpuffer)gekocht, da sie fr alles andere zu weich waren.
Eine grosse Brotfrucht reicht fr 3-5 Personen.
 
Fortsetzung folgt.
 
Grsse
 


Bearbeitet von Dominica - 26-Mr-2013 um 22:36
IP IP Logged Private Nachricht senden
Denise
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 18-Jan-2008
Land: Schweiz
Ort: 8543 Bertschikon
Beitrge: 362
Zitat Denise Antwortbullet 26-Mr-2013 um 23:35
Hallo Dominica,
 
Herzlichen Dank fr die tollen Bilder. Ach, wie gerne wre ich dabei gewesen Wink Ich freue mich schon auf die Fortsetzung Thumbs%20Up!!!
 
Gruss Denise
 
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominica
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 08-Mr-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7C)
Beitrge: 1364
Zitat Dominica Antwortbullet 05-Apr-2013 um 21:50
Fortsetzung:
 
endlich auf Dominica! Meine Trauminsel.
 
 
bei einem Hurrican wurde dieser Schulbus von einem umstrzenden Baum zermalmt. Keine Angst, es war niemand im Bus drin.
 
im Regenwald, natrlich schttete es wie aus Kbeln
 
"wilde" Bananen mitten im Regenwald
 
auf dem Weg zum Boerilake, wegen des Nebels konnte man ihn kaum sehen
 
 
 
 
heie Schwefelquellen
 
 
zurck in Roseau/ Dominica: Frucht des Kanonenkugelbaumes
 
 
kennt jemand diese Palmenart mit der riesigen Blte?=Talipotpalme (danke TobyJ85)
 
 
Roseau. Whrend an der Kste die Sonne brennt, verhllen sich die Berge (wo wir zuvor waren) in dichten Regenwolken
 
 
Blick zum Scotts Head Point, ganz rechts, bei unserer nchsten Reise waren wir dort: unser Fahrer erzhlte, dass er krzlich dort vom Auto aus Wale gesehen hat
 
 
nchste Insel: St. Lucia. In Bildmitte einer der berhmten Pitons, haben wir auf der nchsten Reise nher erkundet
 
 
vormittags gings zum Baden an einen schnen Strand
 
 
nachmittags zu einer Fahrt mit dem Sessellift durch den Regenwald
 
 
 
wilde Muskatnsse im Regenwald
 
 
da konnte man den Regenwald mal von oben betrachten
 
 
nchste Insel: Barbados. Schon mal so eine Kokospalme gesehen?
 
 
die Green Monkeys sehen sie jeden Tag
 
 
Wstenrose vor der ltesten Kirche von Barbados
 
 
nicht im Allgu: auch das ist Barbados. Der Unterschied: die Khe haben Meerblick und am Rand der "Alm" wachsen Papayas...
 
 
 
ppig fruchtende Kokospalme
 
 
Fischmarkt von Bridgetown/ Barbados: diese nette Marktfrau zeigt einen fliegenden Fisch, vom Schiff aus sahen wir ganze Schwrme, die uns "fliegend" mit unwahrscheinlich weiten "Flgen"auf der Fahrt begleiteten
 
 
sieht man hufig: riesige Raupen an Frangipani
 
 
blhender Ylang Ylang.
 
 
Frangipani
 
Fortsetzung folgt!
 
 


Bearbeitet von Dominica - 10-Dez-2016 um 22:00
IP IP Logged Private Nachricht senden
TobyJ85
Baum
Baum


Beigetreten: 24-Okt-2010
Land: Deutschland
Zone: 8a (bis -12,3C)
Beitrge: 371
Zitat TobyJ85 Antwortbullet 05-Apr-2013 um 22:17
Die Palme mit der riesigen Blte ist eine Talipot-Palme, Corypha umbraculifera.

Siehe auch hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Talipot-Palme

Diese Palme blht nach 30 - 40 Jahren, bildet einen bis zu 6 m hohen Bltenstand mit Millionen Einzelblten, aus denen sich binnen 12 Monaten Frchte bilden. Danach stirbt die Pflanze ab.
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominica
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 08-Mr-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7C)
Beitrge: 1364
Zitat Dominica Antwortbullet 05-Apr-2013 um 22:21
Hallo Toby J85,
 
danke. Ja, nebenan gabs ein abgestorbenes, abgeblhtes Exemplar:
 


Bearbeitet von Dominica - 05-Apr-2013 um 22:26
IP IP Logged Private Nachricht senden
TobyJ85
Baum
Baum


Beigetreten: 24-Okt-2010
Land: Deutschland
Zone: 8a (bis -12,3C)
Beitrge: 371
Zitat TobyJ85 Antwortbullet 05-Apr-2013 um 22:31
Das, was du fr Kaffee gehalten hast, ist Ylang-Ylang (Cananga odorata)! Kaffee blht wei.

P.S.: Echt schne Bilder...

Bearbeitet von TobyJ85 - 05-Apr-2013 um 22:35
IP IP Logged Private Nachricht senden
Flepp
Bumchen
Bumchen
Avatar

Beigetreten: 12-Okt-2008
Land: Luxembourg
Beitrge: 193
Zitat Flepp Antwortbullet 06-Apr-2013 um 14:02
Also ich muss echt sagen, alle Fotos hier sind toll, da kann man sich berlegen selbst mal dorthin zu gehen :)
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominica
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 08-Mr-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7C)
Beitrge: 1364
Zitat Dominica Antwortbullet 06-Apr-2013 um 20:53
Hallo TobyJ85,
 
danke fr die Ylang-Ylang Bestimmung, der besondere Kaffee war auf Grenada, siehe unten.
 
 


Bearbeitet von Dominica - 06-Apr-2013 um 21:23
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominica
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 08-Mr-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7C)
Beitrge: 1364
Zitat Dominica Antwortbullet 06-Apr-2013 um 21:23
Weiter geht`s:
 
 
auf Tobago: ein Kolibrinest (Bildmitte) im Regenwald
 
 
im BoGa von Scarborough/ Tobago
TobyJ85: hast Du einen Tipp?
 
 
blhender Kanonenkugelbaum
 
 
blhende Orchideen Tillandsien und Bromelien (BoGa S./T.)
 
 
 
hier gibts bald Eier mit Mangogeschmack
 
 
 
berall diese Orchideen
 
 
Fhre nach Trinidat
 
 
Ankunft auf Grenada: fr mich zhlt Grenada zu den Top 3 dieser Reise
 
 
Brotfruchtbaum
 
 
in der Muskatnussfabrik (Gouyave):
vielfltige Verwendungsmglichkeiten der Muskatnuss
 
 
 
nicht probiertConfused
 
 
in den Plantagen:
grofruchtige Karambole
 
 
Kakao
 
 
es gab rot- und gelbfarbige
 
 
aufgeplatzte "Muskatnussfrucht"
 
 
die Frchte hneln von weitem Aprikosen
 
 
blhender Zimt
 
 
Kaffee: diese Sorte hatte ich noch nie gesehen
 
 
 
oberhalb der Plantagen (links vorne ein Muskatnussbaum) beginnt der Regenwald
 
 
Monkeys im Grand Etang NP
 
 
Gewrzstand am Strassenrand:
Muskatnuss, Kakao, Zimt....
 
 
Annandale-Wasserfall
 
 
 
aus den Blten (keimende Samen?) wachsen Jungpflanzen
 
 
Abschied von Grenada
 
Fortsetzung folgt
 
 
 


Bearbeitet von Dominica - 19-Dez-2016 um 20:55
IP IP Logged Private Nachricht senden
Lubka1974
Bumchen
Bumchen
Avatar

Beigetreten: 04-Mr-2011
Land: Deutschland
Zone: 7a (bis -17,7C)
Beitrge: 183
Zitat Lubka1974 Antwortbullet 06-Apr-2013 um 22:17
Wunder wunderschne Bilder Sonne
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominica
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 08-Mr-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7C)
Beitrge: 1364
Zitat Dominica Antwortbullet 06-Apr-2013 um 22:23
Danke Embarrassed


Bearbeitet von Dominica - 07-Apr-2013 um 21:00
IP IP Logged Private Nachricht senden
stoniW
Tropenlandhuptling
Tropenlandhuptling
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Land: sterreich
Ort: klagenfurt-wlfnitz
Zone: 6a (bis -23,3C)
Beitrge: 2433
Zitat stoniW Antwortbullet 08-Apr-2013 um 07:46
Bitte noch!
Nach unseren Winter - der noch immer andauert - eine Wohltat.


Bearbeitet von stoniW - 08-Apr-2013 um 07:46
L.G.stoniW
IP IP Logged Private Nachricht senden
Fagus
Moderatoren
Moderatoren

Der Orthograf

Beigetreten: 03-Aug-2006
Land: sterreich
Ort: Weinviertel Nhe Wien
Zone: 7b (bis -14,9C)
Beitrge: 1242
Zitat Fagus Antwortbullet 08-Apr-2013 um 12:24
Zum "Kaffee" auf Grenada: Hast du da vielleicht ein greres Foto?

Denn soweit man das auf dem Bild erkennen kann, hat die Pflanze sehr wenig hnlichkeit mit den bekannten Kaffeesorten ...

Am meisten noch mit Coffea myrtifolia?

Oder doch eine ganz andere Pflanze, wo nur ebenfalls die Samen gerstet und als Getrnk verarbeitet werden?

Gre,
Gerald
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominica
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 08-Mr-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7C)
Beitrge: 1364
Zitat Dominica Antwortbullet 08-Apr-2013 um 20:55

Hallo Gerald,

 
leider habe ich von dieser Pflanze nur eine Aufnahme gemacht. Ich fand sie nicht so spektakulr, vom Kakao, Muskatnuss habe ich viele Aufnahmen.
 
 
Hier nochmal das Bild in voller Grsse:
 
Unser Fahrer/ Fhrer (TedThumbs%20Up), hat dies als Kaffee erklrt, nur die Blten und Fruchtanstze sehen aus wie bei den "normalen" Kaffeepflanzen . Die "normalen" Kaffeepflanzen, die wir kennen, gab es auf Grenada selten.
 
Grsse
 
Grsse
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominica
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 08-Mr-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7C)
Beitrge: 1364
Zitat Dominica Antwortbullet 08-Apr-2013 um 21:02
Hier noch was zum Erraten. Manchmal gab es sogar auf dem Schiff seltenere exotische Frchte: 
 
 
? 1. der Kern war schon aufgeplatzt und hatte einen Keim oder eine Wurzel
 
 
Mamayapfel
 
nochmal Mamayapfel
 



Bearbeitet von Dominica - 18-Mr-2016 um 21:42
IP IP Logged Private Nachricht senden
TobyJ85
Baum
Baum


Beigetreten: 24-Okt-2010
Land: Deutschland
Zone: 8a (bis -12,3C)
Beitrge: 371
Zitat TobyJ85 Antwortbullet 09-Apr-2013 um 09:28
Lt. meines Bestimmungsbuchs knnte es sich bei der als "Kaffee" bezeichneten Pflanze um Rheedia madruno (Affenfrucht) handeln, die Bltter sehen sehr hnlich aus. Sicher bin ich mir nicht, denn eine weitere Mglichkeit wre Dovyalis hebecarpa (Ceylon-Stachelbeere). Wenn du ein paar Jahre warten willst, kann ich dir sagen, ob es die ist, die wchst bei mir. Big%20smile
 
Zu der komischen grauen Frucht aus dem BoGa von Scarborough/ Toba: Sieht mir ein bisschen nach Pouteria aus (Pouteria sapota?), die Bltter sehen hnlich aus und die Frchte werden mit zunehmender Reife braun - grau.


Bearbeitet von TobyJ85 - 09-Apr-2013 um 09:31
IP IP Logged Private Nachricht senden
Martin a. B.
Tropenlandhuptling
Tropenlandhuptling
Avatar

Beigetreten: 21-Apr-2008
Beitrge: 2367
Zitat Martin a. B. Antwortbullet 10-Apr-2013 um 01:31
Super tolle Bilder, Dominica! Wink


Habe sie leider erst jetzt entdeckt!

Muss ein Traumurlaub gewesen sein! Thumbs%20Up  

Smile






zum Rtsel

bei Nr. 1 wrde ich auf Pouteria sapota - Mamey Sapote tippen




Bearbeitet von Martin a. B. - 10-Apr-2013 um 01:36
IP IP Logged Private Nachricht senden
Vroni
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 20-Mr-2013
Land: Schweiz
Ort: Zentralschweizer Voralpenrand
Beitrge: 292
Zitat Vroni Antwortbullet 10-Apr-2013 um 12:31
Hallo zusammen

Fotos zum Trumen Thumbs%20Up
Knnte die braune Frucht am Baum eine Mango-Art sein, zum Beispiel Mangifera pajang?

LG
Vroni
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominica
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 08-Mr-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7C)
Beitrge: 1364
Zitat Dominica Antwortbullet 10-Apr-2013 um 20:38
Hallo,
 
@ Martin: ja, richtig auf Bild 1 die aufgeschnittene Frucht = Groe Sapote / Mamey Sapote.
 
@ Vroni: die Frucht aus dem BoGa: da wrde ich anstatt Mangifera pajang eher auf ebenfalls Sapote tippen. Bin mir aber nicht sicher.
 
LG
IP IP Logged Private Nachricht senden
Martin a. B.
Tropenlandhuptling
Tropenlandhuptling
Avatar

Beigetreten: 21-Apr-2008
Beitrge: 2367
Zitat Martin a. B. Antwortbullet 10-Apr-2013 um 21:02
Original erstellt von: Dominica

 
auf Tobago: ein Kolibrinest im Regenwald
 
 
im BoGa von Scarborough/ Tobago
TobyJ85: hast Du einen Tipp?
 
 
 





Darf ich auch einen Tipp geben, Dominica? Smile


Mahagoni, (Swietenia Macrophylla) Wink

IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominica
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 08-Mr-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7C)
Beitrge: 1364
Zitat Dominica Antwortbullet 10-Apr-2013 um 21:24
Fortsetzung der Reise:
 
 
die erste der ABC- Inseln, an der Nordkste Sdamerikas: im Hintergrund Bonaire, vorne Klein-Bonaire, ein unbeschreiblich schnes Schnorchel- und Tauchparadies, das wir bei unserer nchsten Reise besucht haben
 
 
Bonaire ist ein Eldorado fr Taucher. Die Tauchspots sind mit gelben Steinen markiert
 
 
ganz andere Vegetation als auf den brigen Antillen
 
 
 
Kakteen als Garten- bzw. Weidezaun
 
 
einsame Strnde. Wassertemperatur war immer zwischen 25 und 27 Grad. Im Hintergrund Venezuela/ Sdamerika
 
 
Flamingos. Wegen nderung der Umweltbedingungen war die groe Flamingokolonie nicht mehr da.
 
 
die Hauptstadt Kralendijk
 
 
die Vorbeifahrt an der Start-/ Landebahn mute wegen der Hhe unseres Schiffs mit dem Flughafentower abgestimmt werden
 
 
schwere Fracht
 
 
nchste Insel: Curacao
hier die schwenkbare/schwimmende Knigin-Emma-Brcke an der Hafeneinfahrt
 
 
natrlich haben wir den schwimmenden Markt besucht und die  Mangos probiert
die Hndler kommen vom Festland herber (Venezuela)
 
 
 
fr kleine Schiffe reicht eine schmale ffnung der Brcke. In dem gelben "Hauschen" befindet sich der "Kapitn" der Brcke
 
 
diese Huser bekommen jhrlich eine andere Farbe verpasst
 
 
in der Fabrik, wo der originale Curacaolikr hergestellt wird
 
 
 
 
 
den gibts nicht nur in blau
 
 
auf jedem KFZ-Kennzeichen: die  Giebelhuser von Willemstad
 
 
Ouch die einsamen Strnde gefallen mir besser
 
 
 
wie auf den KFZ-Kennzeichen
 
 
nicht probiert: Leguansuppe
 
 
flchtender Leguan
 
 
 
Willemstad bei Nacht
 
 
im Hafen von W.
 
 
nchste Insel: Aruba.   Rechts einer von den fr Aruba typischer Divi-Divi-Bumen
 
 
beim California-Leuchtturm
 
 
dto.
 
 
 
bei den Casibara-Felsen
 
 
Hai?
 
 
die eingestrzte Natural Bridge
 
 
 
frher wurden hier tatschlich 1500000 Kilo
Gold gefrdert
 
 
 
Schnorcheln am Arashibeach
 
 
 
 
 
 


Bearbeitet von Dominica - 19-Dez-2016 um 20:50
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominica
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 08-Mr-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7C)
Beitrge: 1364
Zitat Dominica Antwortbullet 10-Apr-2013 um 21:27
Hallo Martin,
 
Thumbs%20Up Mahagoni !
IP IP Logged Private Nachricht senden
Denise
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 18-Jan-2008
Land: Schweiz
Ort: 8543 Bertschikon
Beitrge: 362
Zitat Denise Antwortbullet 11-Apr-2013 um 00:15
Hallo Dominica,
einfach traumhaft Deine Bilder. Herzlichen Dank frs zeigen und dass wir an Eurer Reise teilhaben drfen.
 
Gruss Denise
IP IP Logged Private Nachricht senden
JulieBoolie
Bumchen
Bumchen
Avatar

Beigetreten: 24-Apr-2010
Land: Deutschland
Ort: Bayern
Beitrge: 147
Zitat JulieBoolie Antwortbullet 26-Apr-2013 um 19:50
Die Bilder sind ja echt traumhaft - sooo viele Eindrcke :)
Danke auch fr die Beschriftungen, es war echt interessant und lehrreich
Liebe Gre,
Julie
Home is where the heart is.
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominica
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 08-Mr-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7C)
Beitrge: 1364
Zitat Dominica Antwortbullet 26-Apr-2013 um 20:36
Hallo,
 
gerne.
 
Das war nur eine kleine Auswahl aus etwa 1000 Aufnahmen.
 
Gre
 
IP IP Logged Private Nachricht senden
stoniW
Tropenlandhuptling
Tropenlandhuptling
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Land: sterreich
Ort: klagenfurt-wlfnitz
Zone: 6a (bis -23,3C)
Beitrge: 2433
Zitat stoniW Antwortbullet 29-Apr-2013 um 07:12
Bitte weiter machen. Bin schon schtig nach den Fotos!Thumbs%20Up
L.G.stoniW
IP IP Logged Private Nachricht senden
Seite  der 2 Nchste >>
Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Druckversion Druckversion

Forum wechseln
Du kannst nicht neue Themen in diesem Forum erffnen
Du kannst nicht auf Themen in diesem Forum antworten
Du kannst nicht Deine Beitrge in diesem Forum lschen
Du kannst nicht Deine Beitrge in diesem Forum bearbeiten
Du kannst nicht Umfragen in diesem Forum erstellen
Du kannst nicht an Umfragen in diesem Forum teilnehmen



Diese Seite wurde erzeugt in 0,109 Sekunden.

Das Tropenland Forum ist eine allgemein zugüngliche Diskursplattform. Für die Inhalte der Beiträge sind allein deren AutorInnen verantwortlich. Der Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und prüft Beiträge nicht auf ihre Richtigkeit, behält sich aber das Recht vor, unsachliche, rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Beiträge sowie Beiträge, die dem Ansehen des Mediums schaden, zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschliessen. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche gegenüber des Betreibers. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.

 


  Impressum - © tropenland.at / tropenland.de 2020 Fehler melden