Aktive Themen  Liste der Mitglieder des Forums anzeigenMitgliederliste  KalenderKalender  Forum durchsuchenSuche  HilfeHilfe
  Anmelden (kostenlos)Anmelden (kostenlos)  LoginLogin
Aktuell 56 User online, davon 0 Mitglieder.
 
Aktuell: Flammenbaum tropft von gnagi um 14:28

Wir gratulieren: Tropical-Mike (33), aschenputtel (46), taburete (46)
Neu im Tropenland: OberstPanda
Fotos
 Tropenland - Forum :Community :Fotos
Thema: Neomarica Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Autor Nachricht
Reinecke
Samenkorn
Samenkorn
Avatar

Beigetreten: 29-Sep-2012
Land: Deutschland
Ort: l.e.
Beitrge: 0
Zitat Reinecke Antwortbullet Thema: Neomarica
     29-Sep-2012 um 16:24
Hallo Zusammen,

als meinen Einstand auf diese Seite mchte ich euch ein paar Bilder der neomarica prsentieren, die ich dank einer guten Freundin und professionellen Grtnerin nun auch bezeichnen kann. Zu der Pflanze kam ich vor ca.5 Jahren, als ich bei uns auf ner Behrde ein Dokument in Empfang nehmen wollte und diesen praktischen Sichtschutz und interessanten Wuchs fr ne Zimmerpflanze aufm Fensterbrett thronen sah, nachfragte und prompt nen Ableger berreicht bekam, als wenn's nschd weiter wre. Drei Ableger und vier Jahre spter bildete sie ein unverhltnismig langes Blatt, dem ich schon mit der Schere zu Leibe rcken wollte,
als mir dann direkt was Knospiges am oberen Ende auffiel. Habe ca. ein Dutzend Blten bestaunen drfen, allerdings nur fr je einen Tag.

Gibt's unter euch jemanden, der diese Pflanze ebenfalls hegt und pflegt? Wrd mich freuen.

Gru Tine
IP IP Logged Private Nachricht senden
Alexandra
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Land: sterreich
Ort: Steiermark / Mrzhofen
Zone: 6a (bis -23,3C)
Beitrge: 1115
Zitat Alexandra Antwortbullet 29-Sep-2012 um 19:46
Hallo, Diese Pflanzenart kannte ich vorher nicht. Die Blten sehen sehr  Orchideenhnlich aus. wirklich schne Pflanze. Thumbs%20Up

habe mal bei google nach dieser Pflanze gesucht und diese Seite gefunden da gibt es ja noch andere Bltenfarben. Schade das ich keinen Platz mehr habe fr weitere Pflanzen, meine Fenster sind schon alle zugewuchert LOL

IWe ist diese Pflanze den von der Pflege her?
Schne Gre Alexandra
IP IP Logged Private Nachricht senden
Reinecke
Samenkorn
Samenkorn
Avatar

Beigetreten: 29-Sep-2012
Land: Deutschland
Ort: l.e.
Beitrge: 0
Zitat Reinecke Antwortbullet 02-Okt-2012 um 07:09
Hallo Alexandra,
ja ich find diese Blte auch total crazy, dabei handelt es sich nur um eine "schnde" Lilie. Diese jedoch im Zimmer blhen zu sehen, hat schon was besonderes.
Es gibt da wohl verschiedene Sorten. Nach meiner Recherche bin ich auf N.Guttata (oder vielleicht N.Northania?) gestoen, zu gut deutsch auch gesprenkelte Wanderiris oder Apostelpflanze genannt.
Die bei uns heimische Iris z.B. Schwertlilie hlt von der Blte her auch nicht lange, find sie aber trotzdem immer wieder wunderschn anzusehen.
Die Pflege ist total easy. Hab sie auf recycelten Blhton. Sonne mag sie gern und 1x im Jahr bildet sie einen Ableger aus dem "Boden" bzw. diesmal bei mir auch am Bltenansatz. Den lst du einfach sachte ab, steckst ihn in Erde o.., das gute Kind wurzelt und wchst und gedeiht. Sie mag es lieber mal trocken, als zu nass. Meine Urlaubsvertretung hatte sie z.B. bergossen, wo der Wurzelansatz daraufhin zu faulen begann.
Ja das mit zugewucherten Fensterbnken is so ne Sache. Ich, find es auch schwer, mich auf wenige Lieblinge zu beschrnken, aber pflegetechnisch bleibt mir nix anderes brig. Deswegen bin ich fr meinen Balkon sehr dankbar- ideal wr natrlich ein Garten...
Nun erstmal genug und viele Gre nach Austria
von Christine aus Leipzig
IP IP Logged Private Nachricht senden
Martin a. B.
Tropenlandhuptling
Tropenlandhuptling
Avatar

Beigetreten: 21-Apr-2008
Beitrge: 2367
Zitat Martin a. B. Antwortbullet 06-Okt-2012 um 14:24
Original erstellt von: Reinecke

 
Gibt's unter euch jemanden, der diese Pflanze ebenfalls hegt und pflegt? Wrd mich freuen.

Gru Tine



Hallo Tina


Ja ich habe welche (Gelbe; haben aber noch nicht geblht (Einjhrige).



Glckwunsch

Martin

 
IP IP Logged Private Nachricht senden
Reinecke
Samenkorn
Samenkorn
Avatar

Beigetreten: 29-Sep-2012
Land: Deutschland
Ort: l.e.
Beitrge: 0
Zitat Reinecke Antwortbullet 08-Okt-2012 um 06:02
Moin Martin,

na dann viel Glck!!!

Gru- Tine
IP IP Logged Private Nachricht senden
Martin a. B.
Tropenlandhuptling
Tropenlandhuptling
Avatar

Beigetreten: 21-Apr-2008
Beitrge: 2367
Zitat Martin a. B. Antwortbullet 14-Okt-2012 um 17:35
Danke, Tina. Gleichfalls!


So sehen brigends die Blten aus:




LG

Martin



Bearbeitet von Martin a. B. - 14-Okt-2012 um 17:36
IP IP Logged Private Nachricht senden
Martin a. B.
Tropenlandhuptling
Tropenlandhuptling
Avatar

Beigetreten: 21-Apr-2008
Beitrge: 2367
Zitat Martin a. B. Antwortbullet 28-Mai-2013 um 03:28
Und HEUTE hat die Erste bei mir geblht!  Smile


super








und da kommen noch mehr:



Smile










Die Eine sieht etwas  ... "anders" aus.



LOL



IP IP Logged Private Nachricht senden
Reinecke
Samenkorn
Samenkorn
Avatar

Beigetreten: 29-Sep-2012
Land: Deutschland
Ort: l.e.
Beitrge: 0
Zitat Reinecke Antwortbullet 29-Mai-2013 um 20:09
Welch berraschung- gratuliere Martin!
Du hlst das Schmuckstck im Freien- auch ber den Winter?
Ciao Tine
IP IP Logged Private Nachricht senden
Muschen
Bumchen
Bumchen


Beigetreten: 09-Sep-2012
Land: Deutschland
Ort: Hessen
Zone: 7b (bis -14,9C)
Beitrge: 184
Zitat Muschen Antwortbullet 29-Mai-2013 um 21:19
Ich habe vor kurzem einen bewurzelten Steckling einer Neo geschenkt bekommen. Sie wchst recht schnell und ich mu ihr schon bald einen greren Topf besorgen. Sie steht derzeit in einem sehr kleinen Lechuzagef (Marke Eigenbau), aber bald hat sie ihn schon durchgewurzelt.

Da das so schnell gehen wrde, htte ich nie  gedacht.

Muschen
IP IP Logged Private Nachricht senden
Martin a. B.
Tropenlandhuptling
Tropenlandhuptling
Avatar

Beigetreten: 21-Apr-2008
Beitrge: 2367
Zitat Martin a. B. Antwortbullet 30-Mai-2013 um 13:21
Ja die wachsen recht fix, Muschen. Gerademal 2 Jahre.

Viel Glck mit Deiner.



Tina, im Winter stehen die drinnen am Blumenfenster. Ich denke all zu viel Klte vertragen die nicht. Kommen aus tropischen Regionen.

LG

Martin


Bearbeitet von Martin a. B. - 30-Mai-2013 um 13:22
IP IP Logged Private Nachricht senden
Muschen
Bumchen
Bumchen


Beigetreten: 09-Sep-2012
Land: Deutschland
Ort: Hessen
Zone: 7b (bis -14,9C)
Beitrge: 184
Zitat Muschen Antwortbullet 30-Mai-2013 um 18:02
Was meinst Du mit zwei Jahren? Gehen die dann ein? Bitte nicht, ich hab doch nur die eine!

Muschen
IP IP Logged Private Nachricht senden
Martin a. B.
Tropenlandhuptling
Tropenlandhuptling
Avatar

Beigetreten: 21-Apr-2008
Beitrge: 2367
Zitat Martin a. B. Antwortbullet 30-Mai-2013 um 18:13
Neinneinnein; zwei Jahre, dann blhen sie! Wink

LG

Martin
IP IP Logged Private Nachricht senden
Muschen
Bumchen
Bumchen


Beigetreten: 09-Sep-2012
Land: Deutschland
Ort: Hessen
Zone: 7b (bis -14,9C)
Beitrge: 184
Zitat Muschen Antwortbullet 30-Mai-2013 um 18:18
Ups. Ach so. Na dann werd ich ihr wohl mal einen groen Lechuza organisieren. Das scheint sie ja  zu mgen.

Naja und Platz am Fenster mu ich dann fr so eine groe Pflanze auch noch organisieren, was dummerweise das grere Problem ist. Big%20smile

Muschen
IP IP Logged Private Nachricht senden
stoniW
Tropenlandhuptling
Tropenlandhuptling
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Land: sterreich
Ort: klagenfurt-wlfnitz
Zone: 6a (bis -23,3C)
Beitrge: 2433
Zitat stoniW Antwortbullet 12-Jul-2013 um 12:15
Wunderschne Blume!
 
brigens ich hte noch Platz auf meinem Blumenfenster! Aber leider kenn ich niemand der mir einen Ableger gibtCry


Bearbeitet von stoniW - 12-Jul-2013 um 12:15
L.G.stoniW
IP IP Logged Private Nachricht senden
Muschen
Bumchen
Bumchen


Beigetreten: 09-Sep-2012
Land: Deutschland
Ort: Hessen
Zone: 7b (bis -14,9C)
Beitrge: 184
Zitat Muschen Antwortbullet 06-Aug-2013 um 23:27
Hallo,

also mein bewurzelter Neo Steckling hatte bereits zwei Blten und jetzt schon ein recht groes Kindl. Leider habe ich nicht die geringste Ahnung was ich mit dem Kindl machen soll bzw wie ich es bewurzeln kann. Auf jeden Fall habe ich mich super ber die Blten gefreut, vor allem nach so kurzer Zeit. Leider halten die ja nur einen Tag, von daher hatte ich nicht so sehr lange davon, aber egal, ich hab mich richtig dolle gefreut.

Hat jetzt jemand eine Ahnung wie ich das Kindl bewurzeln kann? Es hat sich genau dort gebildet, wo die beiden Blten waren.

Danke schon mal

Muschen
IP IP Logged Private Nachricht senden
stoniW
Tropenlandhuptling
Tropenlandhuptling
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Land: sterreich
Ort: klagenfurt-wlfnitz
Zone: 6a (bis -23,3C)
Beitrge: 2433
Zitat stoniW Antwortbullet 07-Aug-2013 um 07:19
Guten Morgen!
 
Also ich weiss zwar nicht wie man das Kindl bewurzelt, aber ich bernehme das gerne fr dich. Brauchst mir ds Kindl nur zuschicken.Wink
L.G.stoniW
IP IP Logged Private Nachricht senden
Kentia
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 09-Mr-2012
Land: Deutschland
Ort: Berlin
Zone: 6b (bis -20,4C)
Beitrge: 273
Zitat Kentia Antwortbullet 07-Aug-2013 um 13:54
Ups, falschen Thread erwischt und gendert

Bearbeitet von Kentia - 07-Aug-2013 um 14:20
Herzlichst Babs


IP IP Logged Private Nachricht senden
Reinecke
Samenkorn
Samenkorn
Avatar

Beigetreten: 29-Sep-2012
Land: Deutschland
Ort: l.e.
Beitrge: 0
Zitat Reinecke Antwortbullet 15-Aug-2013 um 08:35
Hallo Muschen,
is total easy- einfach in Erde stecken, der Rest geht von alleene (normal gieen, dass die Erde feucht bleibt vorrausgesetzt).
Hatte meine erste Neo von ner netten Dame aus einem Amt. Stand dort auf der Fensterbank u hat mich gleich fasziniert, weil sie so flchig war u damit gut ins Fenster passte.
Die Stecklinge bildeten sich brigens auch aus der Erde. Die knackst man dann einfach ab und steckt sie, wie der Name schon sagt einfach wieder in die Erde, hlt sie feucht usw. s.o. Licht mag sie sehr gern, vertgt also direkte Sonne sehr gut.
Viel Erfolg!

Gre Tine
IP IP Logged Private Nachricht senden
Martin a. B.
Tropenlandhuptling
Tropenlandhuptling
Avatar

Beigetreten: 21-Apr-2008
Beitrge: 2367
Zitat Martin a. B. Antwortbullet 15-Aug-2013 um 09:37
Hallo Muschen

Tina hat eigentlich schon alles gesagt.

Nur als Ergnzung: die Neo sind vivipar (=lebengebrend)  http://de.wikipedia.org/wiki/Viviparie  dabei wchst der Smling an der Blte. Die Neo hat dabei eine rafinierte Art der "Verbreitung" entwickelt: Wchst dieser Smling oben an dem langen Stengel, wird er immer schwerer und biegt langsam den Stengel, bis die Jungpflanze sanft den Boden berhrt und dort anwachsen kann! Thumbs%20Up

Darum heit sie auch Wanderiris (Walking Stick Plant) Prof.

Also kannst du auch warten und kurz vor der "Ziellandung" einen neuen Blumentopf plazieren! LOL

LG

Martin


Bearbeitet von Martin a. B. - 15-Aug-2013 um 09:37
IP IP Logged Private Nachricht senden
Muschen
Bumchen
Bumchen


Beigetreten: 09-Sep-2012
Land: Deutschland
Ort: Hessen
Zone: 7b (bis -14,9C)
Beitrge: 184
Zitat Muschen Antwortbullet 15-Aug-2013 um 20:04
Ups, und ich habe, damit sie nicht so tief hngt auf den Blumentopf einer anderen Pflanze gelegt. Naja, schlimmstensfalls mu ich sie spter aus dem Topf einer Orchidee pikieren. LOL

Danke Euch fr die Informationen. Dann werde ich mir morgen mal anschauen, was sie  Hbsche so angestellt hat.

Muschen
IP IP Logged Private Nachricht senden
Muschen
Bumchen
Bumchen


Beigetreten: 09-Sep-2012
Land: Deutschland
Ort: Hessen
Zone: 7b (bis -14,9C)
Beitrge: 184
Zitat Muschen Antwortbullet 15-Sep-2013 um 13:56
So, also kurze Rckmeldung: es ist mega einfach eine Neomarica zu bewurzeln! Ich habe dieses Kindl noch an der Mutterpflanze einfach auf das Substrat (bei mir Lechuza) gesetzt und schon bekam sie Wurzeln. Jetzt ist sie noch immer mit der Mutterpflanze verbunden, hat aber schon ein eigenes kleines Tpfchen.

Muschen
IP IP Logged Private Nachricht senden
Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Druckversion Druckversion

Forum wechseln
Du kannst nicht neue Themen in diesem Forum erffnen
Du kannst nicht auf Themen in diesem Forum antworten
Du kannst nicht Deine Beitrge in diesem Forum lschen
Du kannst nicht Deine Beitrge in diesem Forum bearbeiten
Du kannst nicht Umfragen in diesem Forum erstellen
Du kannst nicht an Umfragen in diesem Forum teilnehmen



Diese Seite wurde erzeugt in 0,148 Sekunden.

Das Tropenland Forum ist eine allgemein zugüngliche Diskursplattform. Für die Inhalte der Beiträge sind allein deren AutorInnen verantwortlich. Der Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und prüft Beiträge nicht auf ihre Richtigkeit, behält sich aber das Recht vor, unsachliche, rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Beiträge sowie Beiträge, die dem Ansehen des Mediums schaden, zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschliessen. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche gegenüber des Betreibers. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.

 


  Impressum - © tropenland.at / tropenland.de 2020 Fehler melden