Exotische Samen  
  Aktive Themen  Liste der Mitglieder des Forums anzeigenMitgliederliste  KalenderKalender  Forum durchsuchenSuche  HilfeHilfe
  Anmelden (kostenlos)Anmelden (kostenlos)  LoginLogin
Aktuell 155 User online, davon 0 Mitglieder.
 
Aktuell: Banane Durch den Winter.. von Larry3107 um 13:25

Wir gratulieren: Henne (31), Sven749 (28), mucbaerchen (56), bluestar68 (52), ralf66 (54), Zoli (38)
Neu im Tropenland: ricarda
Schädlinge / Krankheiten
 Tropenland - Forum :Rund um Pflanzen :Schädlinge / Krankheiten
Thema: Schäden an Kakistämmen Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Autor Nachricht
Dominik
Hüter des Tropenlands
Hüter des Tropenlands
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Ort: Oö/Nö
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 4390
Zitat Dominik Antwortbullet Thema: Schäden an Kakistämmen
     27-Mai-2010 um 00:13
Hallo!

Meine Kaki (dzt. ~4m) hat seit einigen Jahren immer wieder diese Probleme an den Stämmen. Ganze Teile des Baums sterben dann ab und der Baum treibt von unten wieder aus. Weiß jemand was da schief geht oder hat das selbe Problem?

vg
Dominik




IP IP Logged Private Nachricht senden
Alexandra
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Land: Österreich
Ort: Steiermark / Mürzhofen
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 1115
Zitat Alexandra Antwortbullet 27-Mai-2010 um 20:12
Hallo, erinnert mich an mein Problem bei meinen Bäumen/Sträuchern
 
Original erstellt von: aus Wikipedia

Bei jüngeren Trieben oder an frisch gepflanzten Bäumen kann die Zerstörung durch den Pilz oft den ganzen Trieb oder Stamm umfassen, was dazu führt, dass dieser abstirbt. Dickere Äste könne oft jahrelang mit einer Infektion weiterleben, ohne abzusterben
 
Schöne Grüße Alexandra
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominik
Hüter des Tropenlands
Hüter des Tropenlands
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Ort: Oö/Nö
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 4390
Zitat Dominik Antwortbullet 29-Mai-2010 um 00:58
Ja, danke!
Frostrisse/Bakterien könnte gut sein.

vg
Dominik
IP IP Logged Private Nachricht senden
vöcklamalus
Bäumchen
Bäumchen
Avatar

Beigetreten: 17-Mär-2009
Land: Österreich
Ort: Vöcklamarkt
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 123
Zitat vöcklamalus Antwortbullet 29-Mai-2010 um 08:28
Hallo Dominik
 
Sie bitte unter "Baumkrebs" nach. Ich bin überzeugt, dass es sich um diese Pilzerkrankung handelt. Besorg dir ein fungizid wirkendes Rindenverschlußmittel. Kleinere Befallstellen mit einem scharfen Messer putzen und bestreichen. Ich sprühe meine gefährdeten und zum Teil auch befallenen Bäume im Herbst und Frühjahr mit einem Kupfermittel. Großflächige Befallstellen würde ich wegen der Stabilität nicht mehr ausschneiden.
 
Viel Erfolg
 
Hans
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominik
Hüter des Tropenlands
Hüter des Tropenlands
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Ort: Oö/Nö
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 4390
Zitat Dominik Antwortbullet 30-Mai-2010 um 13:59
Hallo Hans!

Danke für die Info. Ich denke ich werde versuchen die befallenen Äste komplett zu entfernen und im Herbst mal ein Fungizid probieren. Mal schauen ob's klappt. Momentan betrifft es nämlich nur einen Kakibaum. Die anderen schauen sehr gut aus.

vg
Dominik


Bearbeitet von Dominik - 30-Mai-2010 um 14:00
IP IP Logged Private Nachricht senden
vöcklamalus
Bäumchen
Bäumchen
Avatar

Beigetreten: 17-Mär-2009
Land: Österreich
Ort: Vöcklamarkt
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 123
Zitat vöcklamalus Antwortbullet 30-Mai-2010 um 18:42
Hallo Dominik

Solange die Hälfte des Astumfanges nicht befallen ist, gibt`s normalerweise kein Problem. Du mußt die Pa<rtie nicht entfernen. Der Krankheitsherd wird sich vermutlich nicht ausweiten. Der Pilz tritt oft durch Schäden an der Rinde ein. Falls du so eine Schramme gleich mitbekommst, nimm ein Rindenverschlußmittel (Gartenhandel - Lagerhaus). Überdüngung mit N ist für den Pilz auch förderlich.

Baldige Genesung

Hans
IP IP Logged Private Nachricht senden
Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Druckversion Druckversion

Forum wechseln
Du kannst nicht neue Themen in diesem Forum eröffnen
Du kannst nicht auf Themen in diesem Forum antworten
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum löschen
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum bearbeiten
Du kannst nicht Umfragen in diesem Forum erstellen
Du kannst nicht an Umfragen in diesem Forum teilnehmen



Diese Seite wurde erzeugt in 0,156 Sekunden.

Das Tropenland Forum ist eine allgemein zugüngliche Diskursplattform. Für die Inhalte der Beiträge sind allein deren AutorInnen verantwortlich. Der Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und prüft Beiträge nicht auf ihre Richtigkeit, behält sich aber das Recht vor, unsachliche, rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Beiträge sowie Beiträge, die dem Ansehen des Mediums schaden, zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschliessen. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche gegenüber des Betreibers. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.

 


  Impressum - © tropenland.at / tropenland.de 2020 Fehler melden