Seite drucken | Fenster schließen

Pflanzen versenden...

Gedruckt von: Tropenland
Kategorie: Tauschbörse
Forumname: Biete
Beschreibung:
URL: http://www.tropenland.at/forum/forum_posts.asp?TID=9548
Druckdatum: 23-Jul-2021 um 22:25


Thema: Pflanzen versenden...
Erstellt von: Dominik
Betreff: Pflanzen versenden...
Erstelldatum: 23-Apr-2009 um 23:56


Österreich:

Post.at

DHL

GLS

DPD

UPS

Hermes

FedEx



Linktipp: AK-Erhebung - Wie Paketzusteller arbeiten



Antworten:
Erstellt von: curlysue
Erstelldatum: 09-Apr-2012 um 09:03
Bei der Post kann man sich im Internet registieren und da besteht die Möglichkeit über die Paketmarke seine Sendung online zu frankieren.
Einzig, man muss sich mit einem Ausweis bei einem Postamt identifizieren, damit man freigeschaltet wird.
Das Porto ist um einiges dadurch billiger zB kleines Paket nach Deutschland kostet normal 14,00 und über die Paketmarke nur 9,90 Euro.
Man kann auch einstellen, dass zB der Postbote das Paket (wenn niemand zuhause ist) vor der Haustüre oder bei Nachbar xy abstellt. Meiner Meinung ganz wichtig, wenn man auf eine Pflanzenlieferung wartet.
Das online-Service kann jeder nutzen und kostet nichts.

Hier noch der Link:
https://secure.post.at/online-services/





Seite drucken | Fenster schließen