Seite drucken | Fenster schließen

neue pflanzen - vorschläge

Gedruckt von: Tropenland
Kategorie: Tropenland
Forumname: Feedback
Beschreibung: Eure Kritik, Anregungen und wenn Ihr Fragen zum Forum habt
URL: http://www.tropenland.at/forum/forum_posts.asp?TID=172
Druckdatum: 29-Nov-2020 um 18:24


Thema: neue pflanzen - vorschläge
Erstellt von: muku
Betreff: neue pflanzen - vorschläge
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
wie wärs mit pepino, karambola, etc. in der Datenbank?

weitere Vorschläge bitte hier posten

mfg
muku




Antworten:
Erstellt von: hla376
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Wie wäre es mit Reis???

Grüße hla376



Erstellt von: andi
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
süßkartoffel - ist wirklich eine schöne kletterpflanze für's zimmer

lg andi



Erstellt von: muku
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
curuba
guave
durian


Erstellt von: hla376
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Wie wärs mit Aloe vera?!


Erstellt von: Wandelröschen
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Hallo Leutle,

Wie wäre es mit Eukalytus, Musas, Heliconias und
Natalpflaume usw.

Gruß
Silke



Erstellt von: Dominik
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
@wandelröschen:
Musas? Meinst du Bananen? Die sind nämlich schon in der Datenbank.

Gruß
Dominik



Erstellt von: muku
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Jackfruit wär auch ganz interessant (Frucht bis zu 1m lang!)
Oder Babaco.



Erstellt von: Wandelröschen
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Hallo Dominik,

Du hast recht, Musas sind schon eingetragen.

Habe mich mal kurz durch die Datenbank geforstet.

Was noch fehlt sind Anzuchtanleitungen von Rambutan,
exotischen Kräutern z. B. Jojoba, Palmen und Sukkulenten.

Gruß
Silke



Erstellt von: Wandelröschen
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Hallo Leutle,

Habe noch was vergessen. Pflegeanleitungen zu
Natalpflaume, Rambutan und Durian wäre auch inter
essant.

Gruß
Silke



Erstellt von: SparklingGracey
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Wie wärs mit Nashi-Birne?


Erstellt von: Wandelröschen
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Hallo SparkingGracey,

Ist auch interessant. Je größer das Angebot, desto besser. Nashi Birnen in der Datenbankrubrik gehört auch dazu. Genau wie alle die anderen Exoten, die noch nicht aufgeführt sind.

Gruß
Silke



Erstellt von: Wandelröschen
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Hallo Leutle,

Longan fehlt auch noch in der Datenbank,

Gruß
Silke



Erstellt von: Wandelröschen
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Hallo Dominik,

Tamarinde fehlt auch noch in der Datenbank.

Gruß
Silke



Erstellt von: el_tor
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
... Und Bananenwein (Cassabanana), Lulopflaume, Horngurke, Luffa...

Ganz ruhig! Treibt den armen Dominik doch nicht so, wenn er Zeit hat, wird er schon etwas basteln...



Erstellt von: lizard
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
danke, el_tor- da hast du vollkommen recht.
ich finde, die datenbank recht groß, wenn man bedenkt, daß das alles hier grad mal etwas über ein jahr existiert.
und schließlich machen wir das alles nur nebenbei; also:

ganz großes lob!!

[geändert von lizard am [TIME]1092307314[/TIME]]



Erstellt von: andi
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
hi!

ich finde das forum und die datenbank auch wirklich toll - kann das lob nur doppelt unterstreichen; interessant wäre aber trotzdem was auf dominiks liste alles ganz oben steht!

lg andi



Erstellt von: Wandelröschen
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Hallo Andi,

Ich finde das Forum auch klasse. Trotzdem
finde ich es gut, wenn die Datenbank mit neuen
interessanten Pflanzen erweitert wird.

Gruß
Silke



Erstellt von: lizard
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
@wandelröschen:

hast du eine ahnung, wieviel arbeit es ist, die datenbank mit einem beitrag zu erweitern? es gibt allein über 30 beiträge allein über exotische früchte und deren anzucht mit vielen guten fotos. nicht zu vergessen, beiträge über schädlinge, reiseziele, ....

ich finde, der dominik macht das gut. denn "nebenbei" studiert er auch noch und hat ein privatleben.
finde es gut, wenn anregungen zur gestaltung vom forum und dem rest der homepage gemacht werden, aber das sollte doch nicht darauf hinauslaufen, daß wir nur fordern. vielmehr sollten wir das, was wir haben, zu schätzen wissen und etwas dankbarkeit zeigen.

lizard



Erstellt von: el_tor
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
... oder, sofern möglich, Mithelfen!

ansonsten @ lizard:




Erstellt von: Dominik
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Keine Panik auf der Titanik
Mir macht so schnell keiner Stress
Wie lizard schon gepostet hat, ist das Beiträge schreiben ja nur mein Hobby und manchmal mach ich ganz gerne auch was anderes als über exotische Pflanzen zu schreiben
Ist aber gut, dass ihr hier so fleissig postet. Schließlich bin ich euch für Anregungen dankbar. Darum gibt es ja auch den Bereich Feedback im Forum und dieser Beitrag darf ruhig noch länger werden.

Würde sagen wir machen einfach in den nächsten Wochen eine Umfrage auf der Tropenland-Startseite, wo ich eure Vorschläge zur Wahl stelle. Die Mehrheit entscheidet dann was als nächstes kommt.

Sollte es eine Pflanze seit von der ich überhaupt keine Ahnung habe, weil ich sie nicht habe wäre ich für eure Erfahrungen und Tipps recht dankbar. Vielleicht hätte dann ja auch jemand ein Foto für die Datenbank.

Falls jemandem in nächster Zeit extrem langweilig ist und er gerne über eine spezielle Pflanze schreiben möchte kann er dies gerne tun und mir schicken. Ich werd mal drüberschauen und wenns passt in die Datenbank geben. Soll ja nicht nur mein Senf in der Datenbank stehen. Gibt ja auch andere Menschen die eine Ahnung haben und dies gerne mit uns allen teilen möchten.

Grüße
Dominik

P.S. Danke für das Lob



Erstellt von: andi
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
guten morgen!

glaube dass nicht alles sofort in der datenbank stehen muss - nach dem motto kommt zeit kommt rat sollte man das forum langsam wachsen lassen! die idee von dominik bezüglich vorschläge und deren abstimmung find ich wirklich gut, so hat jeder einfluss darauf wie sich das forum entwickelt - und wer weiß vielleicht finden sich einige forumsmitglieder die auch mitarbeiten möchten - wie el_tor vorgeschlagen hat

dann geht's sogar schneller!

lg andi



Erstellt von: Wandelröschen
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Hallo Andi,

Es ist doch nicht schlecht, wenn Forumsmitglieder
Vorschläge zu neuen Pflanzen machen. Somit kann
das Forum auch zum positiven Wachsen. Neue Mit-
glieder werden dann auch dazukommen.

Gruß
Silke



Erstellt von: flo
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
kann dem allem nur zustimmen, nur möchte ich, wie dominik vorgeschlagen hat, auch weitere vorschläge bringen. die idee mit der umfrage ist sicher die beste und allen gegenüber fairste lösung, trotzdem spricht wohl nichts dagegen weiterhin anregungen und vorschläge zu neuen themen zu posten oder?
meine ideen also: diverse melonengewächse und pepino

also trotz allem weiter so und auch von meiner seite ein großes lob!

liebe grüße, flo



Erstellt von: Wandelröschen
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Hallo Flo,

Jeder aus dem Forum beschäftigt sich doch mit
unterschiedlichen Pflanzen.

Wäre es nicht auch eine Idee, das Forumsmitglieder
Pflegeanleitungenzu bestimmten Pflanzen schreiben
mit Bild natürlichund es an die Forumsadministratorn
weiterreichen und die nach überprüfen auf die Funktionalität,
dann für andere in die Datenbank stellen.

Gruß
Silke



Erstellt von: el_tor
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Erstellt von Flo

diverse melonengewächse

Sind Kürbisgewächse auch ok?



Erstellt von: Dominik
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Erstellt von Wandelröschen
Wäre es nicht auch eine Idee, das Forumsmitglieder
Pflegeanleitungenzu bestimmten Pflanzen schreiben
mit Bild natürlichund es an die Forumsadministratorn
weiterreichen und die nach überprüfen auf die Funktionalität,
dann für andere in die Datenbank stellen.

ist genau, dass was ich hiermit auch gemeint habe

Erstellt von Dominik
Falls jemandem in nächster Zeit extrem langweilig ist und er gerne über eine spezielle Pflanze schreiben möchte kann er dies gerne tun und mir schicken. Ich werd mal drüberschauen und wenns passt in die Datenbank geben. Soll ja nicht nur mein Senf in der Datenbank stehen. Gibt ja auch andere Menschen die eine Ahnung haben und dies gerne mit uns allen teilen möchten.

Gruß
Dominik



Erstellt von: Wandelröschen
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Hallo Dominik,

Na, dann. Werden wir Forumsmitglieder mal
ans Werk machen.

Gruß
Silke



Erstellt von: flo
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
@el tor: ja klar, kann man ja allgemein machen. nur finde ich persönlich melonen noch etwas exotischer als kürbisse.

aber ich finde das mit dem selber mithelfen wie gesagt auch sehr gut und werde probieren auch zu einer noch größeren datenbank beizutragen, ist bei mir ein bisschen zeitabhängig, aber mal schaun.
auf jeden fall freue ich mich jetzt schon riesig auf neue pflanzen in der datenbank.

ein vorschlag meinerseits wäre allerdings noch, bei den einzelnen pflanzen noch etwas zur pflege der jungpflanze zu schreiben. ok, ich beschäftige mich erst seit knapp einem jahr mit exoten, vielleicht liegts da dran, aber mir gehts manchmal so, dass bei mir etwas gekeimt hat und ich mich dann "hmm, und was jetzt?" frag. es dauert ja bei den meisten tropischen pflanzen in unseren breitengeraden doch etwas bis sie in einem "stabilen" und nicht mehr so empfindlichen zustand sind und vielleicht könnte man hierzu nach "Anzucht, Vermehrung" noch ein paar tipps geben. wie gesagt, nur ein vorschlag, man kann sichs ja mal überlegen.

schöne grüße, flo



Erstellt von: el_tor
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Erstellt von Flo

nur finde ich persönlich melonen noch etwas exotischer als kürbisse.

Was ich damit sagen wollte, ist dass Melonen zu den Kürbisgewächsen zählen. Unter "Melonengewächse" kann ich mir relativ wenig außer den ganzen Melonenarten/-sorten vorstellen. Meinst du die?

ein vorschlag meinerseits wäre allerdings noch, bei den einzelnen pflanzen noch etwas zur pflege der jungpflanze zu schreiben. ok, ich beschäftige mich erst seit knapp einem jahr mit exoten, vielleicht liegts da dran, aber mir gehts manchmal so, dass bei mir etwas gekeimt hat und ich mich dann "hmm, und was jetzt?" frag. es dauert ja bei den meisten tropischen pflanzen in unseren breitengeraden doch etwas bis sie in einem "stabilen" und nicht mehr so empfindlichen zustand sind und vielleicht könnte man hierzu nach "Anzucht, Vermehrung" noch ein paar tipps geben. wie gesagt, nur ein vorschlag, man kann sichs ja mal überlegen.

Bei mir bekommen die Jungpflanzen die gleiche Behandlung wie ältere, evtl. bis auf eine ausgesparte Freiland-Überwinterung. Wer meine Pflege nicht übersteht ist selber schuld - oder nix für mich.
Meinst du so etwas wie: "...nach dem dritten Jahr winterhart"? Bis auf die Winterhärte und evtl. noch die Lichteinstrahlung fällt mir gerade nichts mehr ein, was bei Jungpflanzen so deutlich unterschiedlich gehandhabt werden sollte...



Erstellt von: Wandelröschen
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Hallo Leutle,

Ich versuche immer, wenn ich in der Rubrik "Keimzeiten" was
eintrage auch gleichzeitig noch Anzucht- und Pflegetips weiter
zu geben.

Gruß
Silke



Erstellt von: Dominik
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
@wandelröschen
Grundsätzlich keine schlechte Idee Aber schreib besser einen Betrag unter "Exot. Pflanzen (Allgemeines/Pflege)" da können andere User dann auch mit Quatschen und ihre Beträge dazu schreiben. In den Keimzeiten bitte nur diese eintragen, damit es dort übersichtlich bleibt und gleich auf den ersten Blick die Information findet. Sonst wird dort auch seitenweise über alles mögliche gepostet.

Habs mal für den kleiner Affenbrotbaum und den Kaffeestrauch gemacht.
Was sagst du dazu?

Gruß
Dominik



Erstellt von: Dominik
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
In der Rubrik "Exot. Pflanzen (Allgemeines/Pflege)" findet ihr jetzt ganz oben eine Vorlage für Anzuchtanleitungen, soll das Formatieren des Textes erleichtern.


GrußDominik



Erstellt von: Wandelröschen
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:17
Hallo Dominik,

Ok, werde dann alles in diese Rubrik
eintragen.

Gruß
Silke



Erstellt von: Dominik
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:18
So Leute, die Umfrage auf der Tropenland-Willkommensseite ist gestartet!

Jetzt liegt es an euch zu bestimmen was als nächstes kommt.

Gruß
Dominik



Erstellt von: andi
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:18
super; hab schon gestimmt!

lg andi



Erstellt von: Wandelröschen
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:18
Hallo Andi,

Ich habe auch schon gestimmt.

Gruß
Silke



Erstellt von: ahmed
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:18
eine sehr gute idee,
habe auch gestimmt
LG aftab


Erstellt von: lizard
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:18
gut, wir haben alle abgestimmt oder werden es noch tun.
wäre natürlich unsagbar wertvoll für das forum, wenn hier jeder posten würde, daß er schon abgestimmt hat, aber ich glaube, daß können wir uns sparen
die, die es interessiert werden abstimmen, die anderen nicht


Erstellt von: bgran
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:18
denk ich auch, denn dieses nicht gerade kleine Umfragenfenster sticht einem eh als erster ins Auge wenn man auf die Hauptseite kommt!

Und 40 Stimmen am zweiten Tag sind auch nicht schlecht...

mfg



Erstellt von: Dominik
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:18
Die Votingschlacht ist geschlagen!

Toll, dass so viele mitgestimmt haben.

Gewinner ist die Tamarinde, welche sich auch seit wenigen Minuten in der Datenbank befindet.
Vielen Dank an Ingo, der tatkräftig mit Text und Bildern unterstützt hat

Nach so viel Stress werd ich jetzt dann gleich mal auf Urlaub fahren, aber der nächste Eintrag kommt bestimmt

Gruß
Dominik



Erstellt von: Suavitas
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:18
Danke für den Tamarindenbeitrag, Dominik, aufgrund deiner Einstufung zur "Normalen Pflanze" wird das sicherlich mein nächstes Projekt werden

lg
Suavitas

[geändert von Suavitas am [TIME]1093855747[/TIME]]



Erstellt von: Wandelröschen
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:18
Hallo Suvitas,

Tamarinde ist ganz einfach aus Samen zu
ziehen.

Gruß
Silke



Erstellt von: Rene
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:18
Es wären auch Melonen, Weintrauben und Palmen verschiedenster Art interessant!!!!
Würde mich freuen wenn die reinkmmen!!!
Gruß Rene


Erstellt von: stoniW
Erstelldatum: 29-Okt-2004 um 00:18
Hallo !

Palmen gibt ews schon - Anzucht ist doch bei alen ziemlich gleich.

l.G.stoniW



Erstellt von: Ingo89
Erstelldatum: 31-Okt-2004 um 15:50

@Dominik

Kein Problem habe ich gerne gemacht und es hat spaß gemacht *s.ch..l.e.i.m*

Nein ganz ehrlich war kein problem



-------------
------------
Viele Grüße aus Hessen
Ingo


Erstellt von: MANTIS
Erstelldatum: 31-Okt-2004 um 21:03
Wie wers mit einem Bericht über die Karambola (Sternfrucht) ?


Erstellt von: Dominik
Erstelldatum: 03-Dez-2004 um 20:36
Neuer Beitrag in der Datenbank -> HORNGURKE, Kiwano Vielen herzlichen Dank an Florian (el_tor) für den Beitrag und die tollen Fotos dazu.

-------------


Erstellt von: Peter Haya
Erstelldatum: 08-Jul-2009 um 16:04
Ich würd einen Bericht über Mangostane, Nashi, Salak und Pinie begrüßen ! [LOL] ;)

-------------
P. Haya


Erstellt von: Pinie
Erstelldatum: 08-Jul-2009 um 16:17
Ja. 
Dann  musst  du  nur  unseren  Dominik  fragen,  ob  du  einen  Thread  in  der  Bastelstube  haben  könntest.
Dann  kannst  du  loslegen!
Nashi  ist  schon  in  Arbeit.


-------------


Erstellt von: Shining-Blue
Erstelldatum: 08-Jul-2009 um 21:47
Pinie?
Aber bitte nicht versuchen vegetativ zu vermehren - die Ärmste, macht doch aua


Erstellt von: Peter Haya
Erstelldatum: 24-Aug-2009 um 17:29
Keine Sorge, vegetativ hab ich noch gar nicht versucht [LOL]

P.S.: Ich glaub mit Samen ist eh einfacher

-------------
P. Haya



Seite drucken | Fenster schließen