Aktive Themen  Liste der Mitglieder des Forums anzeigenMitgliederliste  KalenderKalender  Forum durchsuchenSuche  HilfeHilfe
  Anmelden (kostenlos)Anmelden (kostenlos)  LoginLogin
Aktuell 176 User online, davon 0 Mitglieder.
 
Aktuell: Vorstellung :)) von sakura um 19:25

Wir gratulieren: cleopatra (39), thomas_19760 (45)
Neu im Tropenland: Andrea68
Allgemeines Pflanzenforum
 Tropenland - Forum :Community :Allgemeines Pflanzenforum
Thema: Wohnungs-Pflanzen Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Autor Nachricht
kitty09
Pflänzchen
Pflänzchen
Avatar

Beigetreten: 02-Aug-2011
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 36
Zitat kitty09 Antwortbullet Thema: Wohnungs-Pflanzen
     22-Jan-2015 um 11:40
Hallo meine Lieben!

Ich bin seit langem wieder mal in diesem Forum unterwegs. Bei mir hat sich im letzten Jahr einiges getan, denn ich bin in meine erste eigene Wohnung gezogen. Toll für mich, eher weniger toll für meine vielen Pflanzen. Der Großteil ist bei meinem Papa geblieben, mitgenommen hab ich nur meine Orchideen und Kakteen/Sukkulenten.
Meine Frage an euch ist jetzt, welche Erfahrungen habt ihr mit der Anzucht von diversen Pflanzen (z.B. Kräuter, Exoten... ) innerhalb der Wohnung, wenn man nicht mal einen Balkon hat?! Ich hab Angst, dass sie dann kaputt werden, wenn sie im Sommer nicht raus können. Licht hab ich zum Glück genug und warm ist es in der Wohnung auch.

Liebe Grüße
Kitty
I ♥ Mangos!
IP IP Logged Private Nachricht senden
Granatapfelsaft
Kübelpflanze
Kübelpflanze
Avatar

Beigetreten: 17-Jan-2015
Land: Deutschland
Ort: Neuenburg am Rhein
Zone: 8a (bis -12,3°C)
Beiträge: 70
Zitat Granatapfelsaft Antwortbullet 22-Jan-2015 um 13:12
Den dürfteveigtl nix passieren...
IP IP Logged Private Nachricht senden
kitty09
Pflänzchen
Pflänzchen
Avatar

Beigetreten: 02-Aug-2011
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 36
Zitat kitty09 Antwortbullet 22-Jan-2015 um 19:03
Ja ich weiß, denen gehts ganz gut. Ich bin aber auf der Suche nach neuen Pflanzen für die Wohnung, am besten welche die ich selbst ziehen kann... :-)
I ♥ Mangos!
IP IP Logged Private Nachricht senden
Granatapfelsaft
Kübelpflanze
Kübelpflanze
Avatar

Beigetreten: 17-Jan-2015
Land: Deutschland
Ort: Neuenburg am Rhein
Zone: 8a (bis -12,3°C)
Beiträge: 70
Zitat Granatapfelsaft Antwortbullet 22-Jan-2015 um 20:00
Puh... Ich hätte jede menge samen
IP IP Logged Private Nachricht senden
RainerD.
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 17-Jan-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 658
Zitat RainerD. Antwortbullet 23-Jan-2015 um 17:55
Eigentlich alle Pflanzen die mit eher trockener Luft und wenig Licht zurecht kommen Big%20smile

In meiner Studentenbude hatte ich mal Kaffee am Fenster, war aber ein sehr großes Fenster auf der Ostseite.
Im Haus bei uns stehen einige Kaffees den Winter über auch im Wohnzimmer/Essbereich am Südfenster und das bei 40-45% Luftfeuchte und Kaminofen (rund 22°C, manchmal eher mehr, aber am Fenster ist es kühler).

Auch eine Kumquat hats ausgehalten, Palmen könnte ich mir auch noch vorstellen. Aber so richtig gut tuts glaube ich keiner Pflanze.
IP IP Logged Private Nachricht senden
Mäuschen
Bäumchen
Bäumchen


Beigetreten: 09-Sep-2012
Land: Deutschland
Ort: Hessen
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 184
Zitat Mäuschen Antwortbullet 28-Jan-2015 um 08:57
Ich denke mal, daß wirklich viele Pflanzen in der Wohnung zu ziehen sind. Im Notfall kannst Du in der dunklen Jahreszeit ja mit etwas Zusatzlicht helfen. Nur sollte Dein Fenster natürlich nicht ausgerechnet nach Norden gehen.

Die Anzucht von Kräuter und Chillis mache ich immer in der Wohnung und ich habe auch schon von einigen gelesen, die diese Pflanzen ganzjährig auf der Fensterbank halten, da sie eben auch keinen Balkon haben. Wenn Du lüftest, kannst Du sie ja auch dann an das offene Fenster stellen, damit sie Frischluft und entsprechend Sonne abbekommen.

Bei mir stehen derzeit und manchmal auch im Sommer:
Kaffee
zwei selbstgezogene Plamen
Neomarica
Zitrusse, die gehen allerdings im Sommer meist raus
Weihnachtskakteen, auch selbstgezogene
Orchideen
Johannisbrotbäumchen
Ananasguave (geht im Sommer allerdings auch raus)
Ficus Benjamini
Elefantenfüsse
Schefflera
Banane
....

Die halten es alle sehr gut aus. Wenn Platz auf dem Balkon ist, ziehen sie im Sommer raus, wenn nicht, müssen sie das Jahr eben drinnen bleiben.

Kräuter, Chillis und Tomaten wirst Du ja wahrscheinlich ohnehin nur einjährig halten, wodurch sie im Winter nicht vergeilen können.

Viel Glück wünsche ich Dir



IP IP Logged Private Nachricht senden
Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Druckversion Druckversion

Forum wechseln
Du kannst nicht neue Themen in diesem Forum eröffnen
Du kannst nicht auf Themen in diesem Forum antworten
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum löschen
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum bearbeiten
Du kannst nicht Umfragen in diesem Forum erstellen
Du kannst nicht an Umfragen in diesem Forum teilnehmen



Diese Seite wurde erzeugt in 0,156 Sekunden.

Das Tropenland Forum ist eine allgemein zugüngliche Diskursplattform. Für die Inhalte der Beiträge sind allein deren AutorInnen verantwortlich. Der Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und prüft Beiträge nicht auf ihre Richtigkeit, behält sich aber das Recht vor, unsachliche, rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Beiträge sowie Beiträge, die dem Ansehen des Mediums schaden, zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschliessen. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche gegenüber des Betreibers. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.

 


  Impressum - © tropenland.at / tropenland.de 2021 Fehler melden