TOP Bücher  
  Aktive Themen  Liste der Mitglieder des Forums anzeigenMitgliederliste  KalenderKalender  Forum durchsuchenSuche  HilfeHilfe
  Anmelden (kostenlos)Anmelden (kostenlos)  LoginLogin
Aktuell 22 User online, davon 0 Mitglieder.
 
Aktuell: Frage zu Drachenfruchtp.. von Peter97 um 20:04

Wir gratulieren: bethik (30), naddlnadine (20), MrsCorvette (31), gullideckell (26), kleineSabrina (35), Pumuckl (59)
Neu im Tropenland: Steffi235
Früchte
 Tropenland - Forum :Talk :Früchte
Thema: Zitronenbaum Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Autor Nachricht
mikorola
Samenkorn
Samenkorn


Beigetreten: 22-Aug-2007
Land: Deutschland
Ort: Ochtrup
Beiträge: 0
Zitat mikorola Antwortbullet Thema: Zitronenbaum
     22-Aug-2007 um 08:12
Beim Aldi Nord gibt es jetzt Zitronenbäume.
Jetzt die Frage:
Sind die Früchte essbar?
Auf dem Schild das dabei war steht, dass die Früchte nicht essbar sind,aber normal sind Zitronenpflanzen doch immer essbar oder?
IP IP Logged Private Nachricht senden
Laleli
Bäumchen
Bäumchen
Avatar

Beigetreten: 29-Apr-2007
Land: Deutschland
Ort: Römerberg
Beiträge: 134
Zitat Laleli Antwortbullet 22-Aug-2007 um 08:39
Vielleicht ist es eine Züchtung, wo die Früchte wirklich nicht essbar sind. Bleibt die Frage offen, warum jemand so etwas züchten wollte?!
IP IP Logged Private Nachricht senden
epaya011
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 14-Mär-2007
Land: Österreich
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 474
Zitat epaya011 Antwortbullet 22-Aug-2007 um 10:19
Ja! Geh besser mal auf Nr. sicher Smile
IP IP Logged Private Nachricht senden
Heike
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 20-Aug-2006
Land: Deutschland
Ort: 29525 Uelzen
Zone: 6b (bis -20,4°C)
Beiträge: 216
Zitat Heike Antwortbullet 22-Aug-2007 um 10:31
also das wäre ja schade um die früchte aber für mich auch schade ums geld...
ich will essbare zitronen dran wenn ich mir ein bäumchen kaufe...nur des zierwertes wegen wäre mir zu wenig
grüsse
IP IP Logged Private Nachricht senden
sülzchen
Bäumchen
Bäumchen
Avatar

Beigetreten: 09-Mai-2007
Land: Österreich
Ort: Niederösterreich
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 193
Zitat sülzchen Antwortbullet 22-Aug-2007 um 13:02
Oder sie wurden im Anzuchtgewächshaus derartig mit der chemischen Keule geprügelt, das deshalb der Verzehr abzuraten ist. Da passieren einige schräge Dinge in z.B. hollöndischen Großgewächshäusern...
Gruß erich!
Der auf dem Schlauch steht
IP IP Logged Private Nachricht senden
coffeinsuechtig
Samenkorn
Samenkorn


Beigetreten: 01-Jun-2007
Land: Deutschland
Ort: bei Stuttgart
Beiträge: 0
Zitat coffeinsuechtig Antwortbullet 31-Aug-2007 um 11:15
Hab mich gestern bei Aldi-Süd mit diesen Citrusgewächsen eingedeckt.

Ist der Hinweis "zum Verzehr nicht geeignet" vielleicht nur eine übertriebene Vorsichtsmaßnahme des Verkäufers? Ich meine bis diese Büschchen mal Früchte tragen dürften wohl alle Spritzmittel in der Pflanze abebaut sein. Normalerweise ist doch sogar die Schale verzehrbar, selbst die Bitterorange könnte man doch theoretisch essen wenn sie schmecken würde, oder?

Habe da auch noch eine Frage zu diesen Pflanzen, die Äste der Citrusgewächse sind an einem kleinen, flachen Rankgerüst festgebunden - ist das nur für den Transport? Ist es nicht besser wenn sich die Ärmchen frei entfalten können?

Grüße
Monika


IP IP Logged Private Nachricht senden
Miguelos
Samenkorn
Samenkorn


Beigetreten: 29-Aug-2007
Land: Deutschland
Ort: 58089 Hagen
Beiträge: 0
Zitat Miguelos Antwortbullet 31-Aug-2007 um 11:41
hey ich habe mir letztens einen zitronen baum gepflanz könnt ihr mir mal tipps geben oder meine fragen beantworten

1. ich habe ein kern von einer reifen zitrone entnommen habes dann 1 tag in den kühlschrank geschtelt.

2.ich habe die samen 2mm unterder die erde gepflanzt.

3. ich habe den topf mit den samen angepfeuchtet und dann ptolie drüber ich habe sie damen vor 3 tage eingepflanzt also am 288.07 eingepflanzt

4. ich habe das bis heute den 31.8.07 stehen gelasen muss ich das mal wider befeuchten oder reicht das wasser was sich an der pfolie bildet genug

ist das gut das sich wasser an der pfolie sammelt?

kann ich das so stehen lasen also in meinem zimmer?

muss ich das mal wider befeuchten?

braucht mann einen mini gewächs haus ?

was muss ich strengstens beachten? bitte hilft mir


IP IP Logged Private Nachricht senden
Schwertlilie
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 27-Jul-2007
Land: Deutschland
Ort: Heilbronn
Zone: 6b (bis -20,4°C)
Beiträge: 399
Zitat Schwertlilie Antwortbullet 31-Aug-2007 um 11:51
hi habe im blumengeschäft auchgrosse pflanzen mit klettergerüst gesehen
frag doch mal kumquat der ist experte in zitrus
lg
IP IP Logged Private Nachricht senden
Pichli
Kübelpflanze
Kübelpflanze
Avatar

Beigetreten: 18-Apr-2007
Land: Deutschland
Ort: Mönchsroth
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 67
Zitat Pichli Antwortbullet 31-Aug-2007 um 12:39
Also ich habe auch einmal einen Zitrusbaum vom ALDI erstanden und habe festgestellt, dass es besser ist diese Pflanzen selbst zu ziehen... das Rankgerüst hatte ich entfernt und nach zwei Tagen klappte das gute Stück zusammen...
Nun bleibe ich lieber bei meinen selbstgezogenen Bäumchen die viel kräftiger sind als jedes billig erstandene Bäumchen
IP IP Logged Private Nachricht senden
Chemiker
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar
Amicus plantarum

Beigetreten: 19-Mai-2006
Land: Deutschland
Ort: Düsseldorf
Zone: 8a (bis -12,3°C)
Beiträge: 937
Zitat Chemiker Antwortbullet 01-Sep-2007 um 03:59
Ich habe noch nie von einer Zitrusart gehört die keine essbaren Früchte hat! Bei der Calamondin und  der Pomeranze hört man ja schon dass die Früchte roh nicht essbar sind aber deren Saft wird trotzdem oft verwendet ohne dass jemand gestorben ist(in Iran tut man Pomeranzen Saft auf KebabBig%20smile  *leckerThumbs%20Up)!
 
 
In dem Gartencenter wo ich meinen Zitronenbaum gekauft habe, hat die Frau 4 Tabletten gegen Schädlinge ins Substrat gedrückt und hat mir dann gesagt, ich soll die Früchte 2 Monate lang nicht verwenden(zum Glück waren die da noch unreif)!
Albert Einstein: Gott würfelt nicht!

viele grüsse
      Chemiker
IP IP Logged Private Nachricht senden
Matlan
Moderatoren
Moderatoren


Beigetreten: 03-Jan-2006
Land: Österreich
Ort: Wien
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 3046
Zitat Matlan Antwortbullet 01-Sep-2007 um 04:08
Hi,
ich tippe einfach auf eine dieser Citrusarten, die grauslich schmecken (zumindest von Orangen weiss ich, dass es Zierformen gibt, die nicht gerade lecker sind). Sowas bezeichnet man im Allgemeinen als 'ungeniesbar'. Das heist aber nicht, dass man nach dem Verzehr tot umfällt
LG,
Matlan

Bearbeitet von Matlan - 01-Sep-2007 um 04:09
IP IP Logged Private Nachricht senden
Heike
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 20-Aug-2006
Land: Deutschland
Ort: 29525 Uelzen
Zone: 6b (bis -20,4°C)
Beiträge: 216
Zitat Heike Antwortbullet 01-Sep-2007 um 05:00
@ Miquelos
Schau mal hier :
http://www.tropenland.at/trp/cont/exot/default.asp

Da findest du Informationen über die Zitrone
Gruß Heike
IP IP Logged Private Nachricht senden
Miguelos
Samenkorn
Samenkorn


Beigetreten: 29-Aug-2007
Land: Deutschland
Ort: 58089 Hagen
Beiträge: 0
Zitat Miguelos Antwortbullet 01-Sep-2007 um 10:02
VIELEN DANCK HEIKEBig%20smile  ich wollte nur mal fragen Heike ob du nicht die person seien möchtest die mir hir hilft? also jetzt so bei fragen und  mir saht wo das steht wo ich ankliken muss wen ich mal was suche. bist du einverstandenThumbs%20Up
IP IP Logged Private Nachricht senden
Heike
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 20-Aug-2006
Land: Deutschland
Ort: 29525 Uelzen
Zone: 6b (bis -20,4°C)
Beiträge: 216
Zitat Heike Antwortbullet 05-Sep-2007 um 02:29
Hi,
ich kanns ja mal versuchen..aber ich weiß auch nicht alles und lerne täglich neu dazu..bei Fragen über Pflege ect ist ja das Forum dafür prädestiniert...

Grüsse Heike
IP IP Logged Private Nachricht senden
Kumquat
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar
Citrus Friend

Beigetreten: 26-Jul-2007
Land: Deutschland
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 886
Zitat Kumquat Antwortbullet 05-Sep-2007 um 04:31
Hi Leute bin zurück vom Urlaub!
 
Also im Grunde genommen sind alle Zitrusfrüchte essbar nur manhce schmecken eben nicht sehr gut wie Calamondin. 
Bei Zitruspflanzen aus Aldi und Co. sollte man darauf achten:  
Sie sollten gesundes dunkelgrünes Blattwerk aufweisen und keinen Frasspuren sonst heißt das die Pflanzen sehr geschwächt sind da überleben sie meist nicht mal eine Saison.
Und das mit den Zitronen könnte deswegen sein, weil sie tatsächlich mit giftigen Pflanzenschutzmitteln gespritzt wurden, die die Pflanzen dann über Blatt und Frucht einennehmen man sollte dann glaube ich so etwa 1-2 Monate warten!Thumbs%20Up   
 
MfG
Kumquat 
IP IP Logged Private Nachricht senden
Kumquat
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar
Citrus Friend

Beigetreten: 26-Jul-2007
Land: Deutschland
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 886
Zitat Kumquat Antwortbullet 05-Sep-2007 um 14:28
Ahh jetzt weiß was sie damit meinen mit dem für den verzehr nicht geeignet.
 
Ich glaube sie meinen die Pflanze selber und die Früchte kann man essen.
 
?
 
 
MfG
Kumquat
IP IP Logged Private Nachricht senden
Christian
Pflänzchen
Pflänzchen
Avatar

Beigetreten: 21-Mär-2006
Land: Österreich
Ort: Gresten (NÖ)
Zone: 6b (bis -20,4°C)
Beiträge: 35
Zitat Christian Antwortbullet 05-Sep-2007 um 15:06
Ja, gut möglich.
 
Auf meiner Orchidee vom Baumax stand auch "Nicht zum Verzehr geeignet"    Big%20smileBig%20smileBig%20smile
Wenn du keinen Baum erschaffen kannst,
lege einen Samen. (Lord Byron)
IP IP Logged Private Nachricht senden
sorcie
erstes Keimblatt
erstes Keimblatt
Avatar

Beigetreten: 28-Aug-2007
Land: Deutschland
Ort: Leipzig
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 25
Zitat sorcie Antwortbullet 05-Sep-2007 um 23:49
beim aldi-nord gab es
citrus limon - dessen früchte sind essbar
Citrofortunella mitis - früchte nicht essbar

(hab mir beide gekauft )




sorcie
Vivat, crescat, floreat! Es möge leben, wachsen und blühen!
IP IP Logged Private Nachricht senden
Luchen
erste Wurzel
erste Wurzel
Avatar

Beigetreten: 24-Aug-2007
Land: Deutschland
Ort: Halle
Beiträge: 0
Zitat Luchen Antwortbullet 13-Sep-2007 um 14:23
Um auf die Frage zurück zu kommen, ob man die Rankhilfe besser abnehmen sollte. .. Also da kann ich nur raten, versuch es, wenn sich die Pflanze dann nicht aus eigener Kraft hält, kannst du sie ja wieder dran machen.
Ich hab meine Zitronen immer selbst gezüchtet.(Am besten aus unbehandelten Biozitronen)
Da haben sie wunderbar ohne Rankhilfe gestanden und sie auch richtig groß geworden. Leider haben sie den Winter immer nicht überlebt.
Da könnte ich noch ein paar Tipps gebrauchen.
Übrigens gibt es für nur vier Euro Minnigewächshäuser bei dem Baumarkt mit dem Biber.
Damit habe ich bessere Erfahrungen gemacht als mit Folie.
Viel Spaß noch.Smile
Pflanzenfreunde dieser Welt vereinigt euch!
IP IP Logged Private Nachricht senden
Flocke
Pflänzchen
Pflänzchen
Avatar

Beigetreten: 27-Sep-2007
Land: Deutschland
Ort: Baden-Württemberg
Zone: 4b (bis -31,5°C)
Beiträge: 45
Zitat Flocke Antwortbullet 29-Sep-2007 um 22:36
Hi zusammen,
hab mal hier quer Beet gelesen zum Thema Citrusfrüchte essbar oder nicht!Habe mich vor ner laaaaangen weile auch mal damit befasst wie es so ist mit den Citruspflanzen in den Discountern. Da kriegt man erstaunliches raus.
Es ist nämlich oft so das die Angebotenen Pflanze an sich ganz am Anfang einfach ein Ast eine großen Citrusbaumes( der nicht so lecker ist sind.Dieser wir bewurzelt wie ein Steckling.Hat er genug Wurzeln geschlagen wird er mit einer anderen Sorte veredelt.Manchmal wenn kein Baum da ziehen die Züchter Unterlagen aus Samen hoch.

In diesen ganzen Prozess werden sie mit Antikrankheitsmittelchen behandelt.Anschließend werden sie noch mit Turbodünger versehen.Und da im Aufzucht-Glas-Haus gaaanz viele stehn ist es sicher das sie sehr schnell befruchtet werden.Kaum sichtbar Früchte dran oder haufen Blüten gehts ab in den Laden der sie geordert hat.

Der Discounter der sie anbietet, will sich natürlich schützen,denn es könnt alles passieren, vor allem Allergische Reaktionen.Drum steht überall           < nicht essbar >
Aber mann kann da drumrum kommen im dem man die Früchte die schon dran sind NICHT essen tut und die Produkte von der Aufzuchtphase bauen sich nach und nach ab.Man merkt es dann wenn AUF EINMAL die Pflanze langsam wächst oder anfängt zu zicken.
Das ist dann das Zeichen das Turbodünger verbraucht ist!
Nach kurzer Pflege und gut Natürliches Futter(Dünger) kommen bald die Früchte die man dan essen kann.
 
Die erste Ration Super-Gedüngter-Verseuchter Früchte eignen sich herrvoragen für Experiment zur Aufzucht aus Samen.Wenn sie futsch gehn tuts nich so weh.
 
Grüssle
Flocke
IP IP Logged Private Nachricht senden
Heike
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 20-Aug-2006
Land: Deutschland
Ort: 29525 Uelzen
Zone: 6b (bis -20,4°C)
Beiträge: 216
Zitat Heike Antwortbullet 30-Sep-2007 um 10:35
@ Sorcie also ich hab schon Früchte von der Citrofortunella mitis gegessen...Es sind halt etwas saure Mini-Mandarinen aber so ein kleiner Happs zwischendurch.Das mag ich ganz gerne...Big%20smile
IP IP Logged Private Nachricht senden
Kumquat
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar
Citrus Friend

Beigetreten: 26-Jul-2007
Land: Deutschland
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 886
Zitat Kumquat Antwortbullet 30-Sep-2007 um 11:35
@Flocke
 
 
Genauso wie du es beschrieben hast denke ich es auch!
 
Die pumpen die voll mit dünger und dann kansch die nemme esse!!!AngryAngryAngry
 
 
 
Solche Ar........r!!!UnhappyThumbs%20DownOuchDeadno
MfG Kumquat
IP IP Logged Private Nachricht senden
Flocke
Pflänzchen
Pflänzchen
Avatar

Beigetreten: 27-Sep-2007
Land: Deutschland
Ort: Baden-Württemberg
Zone: 4b (bis -31,5°C)
Beiträge: 45
Zitat Flocke Antwortbullet 30-Sep-2007 um 12:46

@Kumquat

Heutzutage ist nichts mehr auf Qualität gepolt sonder alles Kommerziell. Keiner will für Unikate viel zahlen und die Discounter locken mit solchen Angboten auch die Leute mit "kleinem" Geldbeutel zu sich.

Schnelle minimale Investition mit großer Gewinnspanne auf kosten der Allgemeinbevölkerung. Alles Marketingfuzis die nur Büro sitzten und Planen,rechen,verwircklichen was aber am Ende wircklich wichtig wäre sehen sie nicht.
( wer von euch ausversehen in der Branche arbeitet....sorry ihr macht auch nur euren Job, ist aber leider echt so)
 
Ich selber hab auch nicht so den Geldbeutel um teure Einzelunikate in einer kleinen Gärtnerei oder Züchter zu kaufen.
Dafür hab ich einen Kompromiss gezogen.Ich gehe gern schnüffeln bei solchen Gärtnern der "teuren" Art.Manchmal gibt es da Citruspflanzen die zu kaputt aussehen um sie zu verkaufen (die haben hohen Ausschuß da sehr wenig mit Mittel gehandhabt wird)
Bisher waren die Leute immer sehr nett und haben mir sie zum teil viel billiger verkauft.Kommt gleich teuer wie die im Discounter,nur sind sie nicht turbo-gedüngt.Brauchen bissle Pflege und sind am Ende schöner.
IP IP Logged Private Nachricht senden
Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Druckversion Druckversion

Forum wechseln
Du kannst nicht neue Themen in diesem Forum eröffnen
Du kannst nicht auf Themen in diesem Forum antworten
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum löschen
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum bearbeiten
Du kannst nicht Umfragen in diesem Forum erstellen
Du kannst nicht an Umfragen in diesem Forum teilnehmen



Diese Seite wurde erzeugt in 0,125 Sekunden.

Das Tropenland Forum ist eine allgemein zugängliche Diskursplattform. Für die Inhalte der Beiträge sind allein deren AutorInnen verantwortlich. Der Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und prüft Beiträge nicht auf ihre Richtigkeit, behält sich aber das Recht vor, unsachliche, rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Beiträge sowie Beiträge, die dem Ansehen des Mediums schaden, zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche gegenüber des Betreibers. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.

 


  Impressum - © tropenland.at / tropenland.de 2014 Fehler melden