Chili - Samen!  
  Aktive Themen  Liste der Mitglieder des Forums anzeigenMitgliederliste  KalenderKalender  Forum durchsuchenSuche  HilfeHilfe
  Anmelden (kostenlos)Anmelden (kostenlos)  LoginLogin
Aktuell 124 User online, davon 0 Mitglieder.
 


Wir gratulieren: wittiko (32), cocolocko (43), Lena (36)
Neu im Tropenland: Raddig
Biete
 Tropenland - Forum :Tauschbörse :Biete
Thema: Pistaziensamen - Pistacia alba Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Autor Nachricht
Kaffeebohne
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 13-Mär-2008
Land: Österreich
Ort: Wien
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 454
Zitat Kaffeebohne Antwortbullet Thema: Pistaziensamen - Pistacia alba
     10-Okt-2017 um 22:07
Liebe alle,

ich habe von einer freundin diese schöne Pistazien gestern frisch aus dem Iran bekommen und würde sie gerne mit euch teilen.

Holt also eure besten Samen zum Tausch heraus! :)
Wer in Wien wohnt, kann sich gerne welche abholen, ansonsten arrangieren wir gerne einen postalischen Tausch.

Hat jemand Kaffee-, Kakao-, Vanille-, Pfeffer-, Bananen-, -... samen? Her damit! Ich bin für Angebote offen. :)


das sind die Prachtkerle und es gibt viele davon! :)


Ist der Finger oben, wird man dich loben! - Sponge Bob
IP IP Logged Private Nachricht senden
Fagus
Moderatoren
Moderatoren

Der Orthograf

Beigetreten: 03-Aug-2006
Land: Österreich
Ort: Weinviertel Nähe Wien
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 1215
Zitat Fagus Antwortbullet 12-Okt-2017 um 13:03
Hallo,

ist zwar keine direkte Antwort auf dein Anliegen, ich wollte aber nur berichten, dass meine Pistazienpflanzen (aus deinem Saatgut 2009 oder so) weiterhin gut gedeihen. Allerdings wachsen sie wirklich EXTREM langsam, gegenüber dem Foto aus dem Jahr 2012 (siehe Link) sind sie vielleicht 20 oder höchstens 30 cm gewachsen.

http://www.tropenland.at/forum/forum_posts.asp?TID=7910&KW=pistazie&PN=5

Sind jedenfalls absolut pflegeleicht. Da sie mit leichtem Frost keine Probleme haben, bleiben sie bei mir im Winter die meiste Zeit draußen und kommen erst ins Haus, wenn die Tiefsttemperaturen deutlich unter -5° fallen, das sind bei uns normalerweise nur wenige Wochen.

Grüße,
Gerald


Bearbeitet von Fagus - 12-Okt-2017 um 13:04
IP IP Logged Private Nachricht senden
Kaffeebohne
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 13-Mär-2008
Land: Österreich
Ort: Wien
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 454
Zitat Kaffeebohne Antwortbullet 12-Okt-2017 um 19:57
Lieber Gerald,

ich kann mich an dich erinnern, es freut mich, dass die damaligen Pistazien es geschafft haben, wie viele sind es denn, die bei dir gedeihen?

Würdest du mir die Freude machen und mir ein Foto schicken?

Unter welchen Bedingungen wachsen sie bei dir?

Freue mich total, dass das so gut funktioniert hat! :)

LG

Ist der Finger oben, wird man dich loben! - Sponge Bob
IP IP Logged Private Nachricht senden
Fagus
Moderatoren
Moderatoren

Der Orthograf

Beigetreten: 03-Aug-2006
Land: Österreich
Ort: Weinviertel Nähe Wien
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 1215
Zitat Fagus Antwortbullet 12-Okt-2017 um 21:23
Es sind bei mir nach wie vor die 3 Pflanzen aus dem Foto von 2012. Ich mache gerne morgen bei Tageslicht ein Foto - sind im Moment aber nicht so ansehnlich, da sich die Blätter schon in Richtung braungrau verfärben (werden ja im Winter abgeworfen).

Sie stehen bei mir das ganze Jahr über draußen auf der Terrasse außer - wie beschrieben - in den kältesten Wochen, da kommen sie ins Haus. Hinsichtlich Gießen sind sie auch recht unproblematisch, halten Trockenheit gut durch, machen aber auch bei viel Wasser keine Probleme.

So gesehen sehr dankbare Pflanzen, nur eben das Wachstum ist gering. Und bis zur ersten Ernte werden wohl noch Jahrzehnte vergehen ...

Grüße,
Gerald
IP IP Logged Private Nachricht senden
Fagus
Moderatoren
Moderatoren

Der Orthograf

Beigetreten: 03-Aug-2006
Land: Österreich
Ort: Weinviertel Nähe Wien
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 1215
Zitat Fagus Antwortbullet 13-Okt-2017 um 10:28
So, hier ein aktuelles Foto. Die Blätter sind aber wie erwähnt bereits teilweise abgefallen.



Grüße,
Gerald
IP IP Logged Private Nachricht senden
Kaffeebohne
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 13-Mär-2008
Land: Österreich
Ort: Wien
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 454
Zitat Kaffeebohne Antwortbullet 13-Okt-2017 um 16:06
Die sind ja superschön! Werfen sie das Laub im Herbst ab?
Ist der Finger oben, wird man dich loben! - Sponge Bob
IP IP Logged Private Nachricht senden
Fagus
Moderatoren
Moderatoren

Der Orthograf

Beigetreten: 03-Aug-2006
Land: Österreich
Ort: Weinviertel Nähe Wien
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 1215
Zitat Fagus Antwortbullet 13-Okt-2017 um 17:03
Ja, das Laub wird abgeworfen, Neuaustrieb aber meist schon recht zeitig im Frühjahr (März?).

Grüße,
Gerald
IP IP Logged Private Nachricht senden
Kaffeebohne
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 13-Mär-2008
Land: Österreich
Ort: Wien
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 454
Zitat Kaffeebohne Antwortbullet 13-Okt-2017 um 17:31
Lieber Gerald,
danke fürs Teilen! ic hhabe so eine Freude zu sehen, dass sie bei dir überlebt haben! :)

Diesmal habe ich wieder Pistaziensamen, du bist herzlich eingeladen, wenn du welche haben möchtest, sag Bescheid! :)

LG
KB
Ist der Finger oben, wird man dich loben! - Sponge Bob
IP IP Logged Private Nachricht senden
Fagus
Moderatoren
Moderatoren

Der Orthograf

Beigetreten: 03-Aug-2006
Land: Österreich
Ort: Weinviertel Nähe Wien
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 1215
Zitat Fagus Antwortbullet 14-Okt-2017 um 19:27
Danke für das Angebot, nur leider habe ich das Problem - wahrscheinlich vielen hier im Forum nicht unbekannt - dass ich jetzt schon nicht mehr genug Platz für meine Pflanzen habe. Die meisten aus Samen gezogenen oder als Jungpflanzen gekauften wachsen ja viel schneller als die Pistazien, viele sind inzwischen sehr groß geworden und jeder verfügbare Platz ist schon belegt ...

Grüße,
Gerald


Bearbeitet von Fagus - 14-Okt-2017 um 19:28
IP IP Logged Private Nachricht senden
nuss
Samenkorn
Samenkorn


Beigetreten: 04-Jun-2006
Land: Deutschland
Zone: 6b (bis -20,4°C)
Beiträge: 1
Zitat nuss Antwortbullet 22-Okt-2017 um 19:41
Hallo Kaffeebohne,

ich war schon länger hier nicht mehr aktiv, aber ich schaue
immer mal vorbei.

Letztes Jahr habe ich ein Pistazenpflänzchen aus einen Samen angezogen.
Vor ein paar Wochen habe ich es nun ausgepflanzt.

Für ein paar weitere Pflanzen hätte ich noch Platz
und wäre an wenigen Samen interessiert.

Sind noch Samen zu haben , und wie sollte die Abwicklung erfolgen.?

Mit besten Gruß

Peter
IP IP Logged Private Nachricht senden
Kaffeebohne
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 13-Mär-2008
Land: Österreich
Ort: Wien
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 454
Zitat Kaffeebohne Antwortbullet 18-Nov-2017 um 23:25
Lieber Gerald,
kurze Frage: Wie überwinterst du deine Pistazien?
LG
Jan
Ist der Finger oben, wird man dich loben! - Sponge Bob
IP IP Logged Private Nachricht senden
Fagus
Moderatoren
Moderatoren

Der Orthograf

Beigetreten: 03-Aug-2006
Land: Österreich
Ort: Weinviertel Nähe Wien
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 1215
Zitat Fagus Antwortbullet 19-Nov-2017 um 20:17
Hallo Jan,

ich habe es ohnehin schon weiter oben geschrieben: die Pflanzen stehen die ganze Zeit draußen im Hof (auch jetzt ohne Laub), nur bei stärkeren Frösten - also so unter ca. -5 °C - kommen sie vorübergehend ins Haus (wenig Licht, ca. 15 °C). Sobald es milder wird, stelle ich sie gleich wieder nach draußen.

Grüße,
Gerald
IP IP Logged Private Nachricht senden
Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Druckversion Druckversion

Forum wechseln
Du kannst nicht neue Themen in diesem Forum eröffnen
Du kannst nicht auf Themen in diesem Forum antworten
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum löschen
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum bearbeiten
Du kannst nicht Umfragen in diesem Forum erstellen
Du kannst nicht an Umfragen in diesem Forum teilnehmen



Diese Seite wurde erzeugt in 0,172 Sekunden.

Das Tropenland Forum ist eine allgemein zugängliche Diskursplattform. Für die Inhalte der Beiträge sind allein deren AutorInnen verantwortlich. Der Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und prüft Beiträge nicht auf ihre Richtigkeit, behält sich aber das Recht vor, unsachliche, rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Beiträge sowie Beiträge, die dem Ansehen des Mediums schaden, zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche gegenüber des Betreibers. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.

 


  Impressum - © tropenland.at / tropenland.de 2017 Fehler melden