Minigewächshaus?  
  Aktive Themen  Liste der Mitglieder des Forums anzeigenMitgliederliste  KalenderKalender  Forum durchsuchenSuche  HilfeHilfe
  Anmelden (kostenlos)Anmelden (kostenlos)  LoginLogin
Aktuell 154 User online, davon 0 Mitglieder.
 
Aktuell: Forum ausgestorben? von michl um 22:05

Wir gratulieren: Engel (52), Chris42 (51), SwanniBlue (35), Dion (23)
Neu im Tropenland: Exotenmann
Exotische Nutzpflanzen 1
 Tropenland - Forum :Talk :Exotische Nutzpflanzen 1
Thema: Exoten unter Kunstlicht züchten Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Autor Nachricht
pyjamabay
Samenkorn
Samenkorn
Avatar

Beigetreten: 26-Feb-2017
Beiträge: 1
Zitat pyjamabay Antwortbullet Thema: Exoten unter Kunstlicht züchten
     26-Feb-2017 um 19:02
Mir ist sehr günstig eine komplette Pflanzenzuchtanlage für den Innenbereich zugefallen, da konnte ich nicht widerstehen. Mit allem drum und dran: Stecklings-Set, Natriumdampflampen, Bewässerungssystem etc. Eigentlich alles, was man braucht. Ein kleines Gewächshaus könnte man damit schon sehr gut "betreiben". Wofür die Anlage vormals benutzt wurde, ist ja klar, allerdings kommt das für mich nicht in Frage Wink

Was lässt sich damit profitabel anpflanzen? Mit Zitrusfrüchten kenne ich mich ganz gut aus. Allerdings ist so eine Anlage ja auch ein Stromfresser. Was könnte man mit einem kleinen Nebengewerbe gewinnbringend anbauen???

Ich spiele mit dem Gedanken Mango, Maracuja und Macadamia mit Stecklingen großzuziehen und die dann über Ebay zu verkaufen. Steht bei mir eh schon alles am Südfenster, ich müsste nur noch Stecklinge nehmen. Die Frage ist, ob sich das wirklich lohnt, denn wenn ich richtig rechne, kostet das ganze System etwa 100 € Strom jeden Monat! Sofern alles läuft...

Also ich hoffe, jemand hat eine sinnvolle Idee!?
IP IP Logged Private Nachricht senden
LifeEricsson
Samenkorn
Samenkorn


Beigetreten: 05-Apr-2017
Beiträge: 1
Zitat LifeEricsson Antwortbullet 05-Apr-2017 um 22:29
Natriumdampflampen lohnen sich nicht für den privaten Anbau. Inzwischen kann man aus Fernost günstig über diverse Internethändler LED Module kaufen. Vorteilhaft sind dabei die Ersparnis in den Stromkosten, geringere Wärmeentwicklung und Lebensdauern von bis zu 50.000 h. Habe mir neulich 3 Lampen für 100 € insgesamt bestellt, bin sehr zufrieden. Diese haben im Vergleich zur Natriumdampflampe nur 100 W zusammen und leuchten eine wesentlich größere Fläche aus.
IP IP Logged Private Nachricht senden
Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Druckversion Druckversion

Forum wechseln
Du kannst nicht neue Themen in diesem Forum eröffnen
Du kannst nicht auf Themen in diesem Forum antworten
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum löschen
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum bearbeiten
Du kannst nicht Umfragen in diesem Forum erstellen
Du kannst nicht an Umfragen in diesem Forum teilnehmen



Diese Seite wurde erzeugt in 0,155 Sekunden.

Das Tropenland Forum ist eine allgemein zugängliche Diskursplattform. Für die Inhalte der Beiträge sind allein deren AutorInnen verantwortlich. Der Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und prüft Beiträge nicht auf ihre Richtigkeit, behält sich aber das Recht vor, unsachliche, rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Beiträge sowie Beiträge, die dem Ansehen des Mediums schaden, zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche gegenüber des Betreibers. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.

 


  Impressum - © tropenland.at / tropenland.de 2017 Fehler melden