Aktive Themen  Liste der Mitglieder des Forums anzeigenMitgliederliste  KalenderKalender  Forum durchsuchenSuche  HilfeHilfe
  Anmelden (kostenlos)Anmelden (kostenlos)  LoginLogin
Aktuell 243 User online, davon 0 Mitglieder.
 
Aktuell: Vorstellung :)) von obihoern.. um 20:56

Wir gratulieren: Chrissi (59), gartenzwerg96 (23), color54 (65), Chili (25), ferdi (23), Sweety22 (35), sonni (58), Benjamin (39), METAGOTH (45)
Neu im Tropenland: Olufunke
Österreich
 Tropenland - Forum :Community :Events :Österreich
Event: Pflanzenraritätenmarkt Botanischer Garten Uni Graz 25. und 26.4.2015 - Event Datum: 25-Apr-2015 Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Autor Nachricht
Datura
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 10-Jul-2006
Land: Österreich
Ort: Graz/Wien
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 422
Zitat Datura Antwortbullet Kalender Event: Pflanzenraritätenmarkt Botanischer Garten Uni Graz 25. und 26.4.2015
     06-Feb-2015 um 14:19
Alle Jahre wieder, so auch 2015 ...: Vorankündigung auf fb

Webseite: http://garten.uni-graz.at
Life is not a box of chocolates - it's more like a jar of Jalapeños: you never know, what you do today may burn your ass tomorrow.

IP IP Logged Private Nachricht senden
Datura
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 10-Jul-2006
Land: Österreich
Ort: Graz/Wien
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 422
Zitat Datura Antwortbullet 25-Apr-2015 um 17:49
Ich war dort - eine nette Auswahl, so weit ich gesehen habe, Austropalm und die Arche Noah waren u.a. wieder da. Habe eine Feijoa und ein paar Jalapeños gekauft. Chilis hatten diesmal nicht so viele Stände, auch die Auswahl diesbezgl. bei der Arche Noah war kleiner als erwartet.
Und leider auch jedes Jahr mehr Gedränge (ähnlich wie vom Markt in Wien berichtet wurde...).

Bearbeitet von Datura - 25-Apr-2015 um 17:51
Life is not a box of chocolates - it's more like a jar of Jalapeños: you never know, what you do today may burn your ass tomorrow.

IP IP Logged Private Nachricht senden
Alexandra
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Land: Österreich
Ort: Steiermark / Mürzhofen
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 1115
Zitat Alexandra Antwortbullet 25-Apr-2015 um 23:54
 ich war auch wieder dort, ja das Gedränge war ganz schön viel, an ein paar schmalleren Stellen wäre es sicher besser gewesen nur auf eine Seite Verkaufsstände hinzustellen, denn da hat es sich ordenlich gestauft, habe mir schon überlegt einen Kaktus zu kaufen, da wären hätten die Leute sicher gleich Platz gemacht und ich wäre schneller durch die Menschenmenge durchgekommen Big%20smile

Bin immer sehr erstaunt was es nicht für eine Unzahl an Sorten von Thymian, Minze und anderen Kräutern gibt. Dabei endeckte ich unteranderem auch einen Kokosnussthymian. Geruchlich habe ich leider nichts von einem Kokosnussduft wahrgenommen sonst hätte ich den gekauft.

neben Pflanzen gab es auch wirklich ein paar schöne handwerkliche Sachen, ich  ärgere mich jetzt noch das ich nicht geschaut habe wieviel die bunten Filztaschen gekostet haben, bzw kein Foto* davon gemacht habe.Hat sich jemand die Filztaschen angeschaut und kann mir sagen was die gekostet hätten?

*(Meine Kamera habe ich umsonst mitgenommen, ich habe kein einziges Foto gemacht, obwohl es zahlreiche lohnenswerte Motive gab, bereits bei der Anfahrt habe ich in Graz einen Judasbaum(denke mal das das einer war) in voller knall pinken Blüte gesehen schade das es da keine passende Anhaltemöglcihkeit gab, den hätte ich gerne fotografiert).

Ein Edelrost Löwenzahn Relief und die andere Metalblume  die jemand zum Verkauf hatte hat mir auch gut gefallen aber war mir dann doch zu teuer

was habt ihr so gekauft?
Ich habe mal wieder zuviele Pflanzen gekauft:

ich habe für jemanden mehrere Amorphophallus Knollen mitgenommen und dafür eine Nepenthes ampullaria bekommen

beim Austropalm Stand habe ich mir meine bereits resavierte Indianerbanane Asimina triloba der Sorte 'Mango' abgeholt

vor kurzem habe ich erst mal etwas über die Amsonia in einem Gartenheft gelesen, diese Pflanze kannte ich zuvor nicht, als ich sie an einem Stand(wo ich bereits 2014 mehrere Pflanzen gekauft habe) erblickte musste die mit, genaue welche Amsonia Art  es ist weiß ich leider nicht

eine bereits austreibende stachelige Chayote Frucht habe ich mir gekauft, ich hatte schon mal eine die ist mir aber nach ein paar Jahren eingeganen, 2014 Jahr habe ich mir zwar bereits eine Ersatz Chayote ebenfalls beim Raritetenmarkt Graz gekauft, diese hat aber letztes Jahr nicht geblüht, nicht verwunderlich bei dem Wetter das 2014 war. Sie lebt zwar noch, aber denoch wollte ich zur Sicherheit eine zweite Pflanze.

eine Wegwarte habe ich mir gekauft, Wegwarten Samen habe ich zwar bereits angesäht, habe sie mir aber denoch mitgenommen, eine Haferwurz wäre auch fast dazugekommen, aber da warte ich mal ob meine Samen was werden.

nach dem meine Tomatenjungpflanzen(2 Sorten: White Purple und Indigo Apple) aktuell noch recht mickrig aussehen, wollte ich mir zur Sicherheit jeweils eine Pflanze kaufen, ich fand aber nur eine der beiden Sorten und zwar die White Purple

Ich mag zwar keine Pilze essen, denoch hat mich Pilzanzucht immer schon interessiert, letztes Jahr bei der Raritätenbörse war ich bereits am überlegen mir ein Pilzanzuchtbeutel zu kaufen, habe es aber dann doch nicht. Diesmal habe ich mir jetzt eine Packung gekauft, mal schauen ob die Ansiedlung von Parasol(Macrolepiota procera) im Garten gelingt

Als ich dann 2 Palmfarne  Dicksonia antarctica gesehen habe war ich sofort begeistert von denen, ich habe ich mal auf den Preis geschaut und gesehen das die größere bereits verkauft war, die kleinere kostete 170€. Ich bin dann etwas weiter gegangen, denn eigentlich wollte ich soviel Geld nciht ausgeben und zweitens ist die Pflanze alles andere als leicht zum Auto zu transportieren, aber dann bin ich doch wieder zurückgegangen und  entschlossen mir den Farn mir zu kaufen, da ich immer schon einen haben wollte. Das ich mir mal einen bereits so großen Baumfarn kaufen würde hätte ich nicht gerechnet. Zum Glück war ich mit meiner Mutter da denn mein Geld hätte für den Farn nicht gereicht. Ich habe ihn angezahlt und noch dort gelassen, da er zu groß/schwer zum tragen war und ich ihn auch schlecht im aufgeheitzten Auto lassen hätte können. Zum Glück hatten die Verkäufer eine Sackkare so konnte der Farn "leichter"(bis auf das durchkommen in der Mänschenmänge) bis zum Auto transportiert werden


Diesmal habe ich mir die Glashäuser und die Außenanlage des bot. Gartens leider nicht angeschaut, bzw nur das was man so vom Stand zu Stand gehen so sieht

anschließend ging es noch zum Gartenzentrum Edler auch in Graz, ist schon mein Pflichtbesuch anschließend nach dem Raitätenmarkt.
da wurden es dann einige Pflanzen mehr. Einzig schade die Balkonpflanze(lila, stehend und gut duftend, glaube es dürfte eine Nemesia gewesen sein) die ich mir 2014 dort gekauft habe und dieses Jahr wieder kaufen wollte hatten sie diesmal nicht. Hoffe das ich diese Nemesien Sorte hier in meiner Umgebung vieleicht auch irgendwo zu kaufen gibt.

dort wurde dann eine Schokominze gekauft die ich für jemanden mitnehmen sollte, beim bot. Garten hätten sie die zwar auch mir war das Gedränge aber schon zuviel und nachdem ich wusste das sie in dem Geschäft auch viele Kräuter haben habe ich sie dort gekaut

eine panschierte Prachtkerze Gaura, leider war  kein Sortenname dabei

1x Neuseeländischer Schafsteppich  Raoulia australis hatte die schon mal dort gekauft, ist mir aber leider eingegangen, einmal probiere ich diese Pflanze nochmal

eine mir zuvor unbekannte rotblühende Pflanze habe ich mir gekauft, laut Verkäufer eine Cuphea, genaue Art/Sorte weiß ich nicht vieleicht Cuphea llavea?



eine orangblühende mir unbekannte Balkonpflanze, laut Verkäufer eine Mimulus, habe jetzt im Internet nachgeschaut es dürfte eine Mimulus aurantiacus sein



2 Funkien 'Orange Marmelade' und 'Bichwood Gold'
1x Schelierkraut Gypsophila paniculata 'Perfecta'
1x gelber Sonnenhut Echinacea paradoxa
1x Nachtkerze Oenothera missouriensis
1x Dreiblattspiere Gillenia trifoliata








Bearbeitet von Alexandra - 26-Apr-2015 um 02:07
Schöne Grüße Alexandra
IP IP Logged Private Nachricht senden
Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Druckversion Druckversion

Forum wechseln
Du kannst nicht neue Themen in diesem Forum eröffnen
Du kannst nicht auf Themen in diesem Forum antworten
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum löschen
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum bearbeiten
Du kannst nicht Umfragen in diesem Forum erstellen
Du kannst nicht an Umfragen in diesem Forum teilnehmen



Diese Seite wurde erzeugt in 0,152 Sekunden.

Das Tropenland Forum ist eine allgemein zugängliche Diskursplattform. Für die Inhalte der Beiträge sind allein deren AutorInnen verantwortlich. Der Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und prüft Beiträge nicht auf ihre Richtigkeit, behält sich aber das Recht vor, unsachliche, rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Beiträge sowie Beiträge, die dem Ansehen des Mediums schaden, zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche gegenüber des Betreibers. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.

 


  Impressum - © tropenland.at / tropenland.de 2019 Fehler melden