Klick . . .  
  Aktive Themen  Liste der Mitglieder des Forums anzeigenMitgliederliste  KalenderKalender  Forum durchsuchenSuche  HilfeHilfe
  Anmelden (kostenlos)Anmelden (kostenlos)  LoginLogin
Aktuell 252 User online, davon 0 Mitglieder.
 
Aktuell: Vorstellung :)) von obihoern.. um 20:56

Wir gratulieren: zauberelfe1979 (40), Stallonie (35), rainer89 (30), Mangofreak (71), Episode 3 (85), Lisa (28), margitbaden (67), shokobutsu (27), kastanie (34), nixe (84)
Neu im Tropenland: Olufunke
Früchte
 Tropenland - Forum :Talk :Früchte
Thema: Nectacot Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Autor Nachricht
lilifilfy
Kübelpflanze
Kübelpflanze
Avatar

Beigetreten: 27-Sep-2009
Land: Deutschland
Zone: 8a (bis -12,3°C)
Beiträge: 63
Zitat lilifilfy Antwortbullet Thema: Nectacot
     11-Feb-2014 um 21:16
Hi Leute,

habe letztens im Bio-Laden Nectacots entdeckt. Um ehrlich zu sein, hatte ich keine Ahnung was das für Früchte waren, sodass ich aus Neugierde welche gekauft habe. Die sind gelb-orange, klein und ähneln Aprikosen...und schmecken TOTAL lecker!!! Sind anscheinend eine Mischung zwischen Nektarinen und Aprikosen. Echt lecker. Leider habe ich versäumt, Fotos zu machen, um sie euch zu zeigen. Die Steine habe ich aber aufbewahrt und wollte mal versuchen, sie einzusetzen. Hat jemand von euch ERfahrung damit? Über jede Art von Hilfe würde ich mich sehr freuen.

LG
yuhuuuu
IP IP Logged Private Nachricht senden
Arazza
Moderatoren
Moderatoren
Avatar

Beigetreten: 27-Jun-2007
Land: Deutschland
Beiträge: 772
Zitat Arazza Antwortbullet 12-Feb-2014 um 03:51
Hallo,

im Gegensatz zu den hierzulande angebotenen Percoche, Percocca (= Härtling, also die Gruppe der nicht steinlösenden Pfirsichen) ist die Nectacot wohl wirklich eine Prunus armeniaca + persica (genau P. persica subsp. nucipersica) -Hybride von Zaiger.

Hier zur ersten Information, übersetzt aus dem Niederländischen:

http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=nl&u=http://www.degezondeapotheker.nl/vensterpags/venectacot.htm&prev=/search%3Fq%3DZaiger%2Bnectacot%26biw%3D1920%26bih%3D882



Ich würde die Samen vor dem Säen stratifizieren.

Allerdings ist damit zu rechnen, daß in der Nachfolgegeneration wieder in die Eltern aufgespalten wird- also keine Nectacots sondern Pfirsich und Aprikosenpflanzen wachsen werden - falls die Samen überhaupt fertil sind.




Bearbeitet von Arazza - 12-Feb-2014 um 03:52
Arazza
IP IP Logged Private Nachricht senden
Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Druckversion Druckversion

Forum wechseln
Du kannst nicht neue Themen in diesem Forum eröffnen
Du kannst nicht auf Themen in diesem Forum antworten
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum löschen
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum bearbeiten
Du kannst nicht Umfragen in diesem Forum erstellen
Du kannst nicht an Umfragen in diesem Forum teilnehmen



Diese Seite wurde erzeugt in 0,188 Sekunden.

Das Tropenland Forum ist eine allgemein zugängliche Diskursplattform. Für die Inhalte der Beiträge sind allein deren AutorInnen verantwortlich. Der Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und prüft Beiträge nicht auf ihre Richtigkeit, behält sich aber das Recht vor, unsachliche, rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Beiträge sowie Beiträge, die dem Ansehen des Mediums schaden, zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche gegenüber des Betreibers. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.

 


  Impressum - © tropenland.at / tropenland.de 2019 Fehler melden