Aktive Themen  Liste der Mitglieder des Forums anzeigenMitgliederliste  KalenderKalender  Forum durchsuchenSuche  HilfeHilfe
  Anmelden (kostenlos)Anmelden (kostenlos)  LoginLogin
Aktuell 175 User online, davon 0 Mitglieder.
 
Aktuell: Eriobotrya japonica - J.. von Lonicera um 19:20

Wir gratulieren: xSophiex (16), woshistephan (30), musandam (59), Kopflocke (34), brazilio (37), schieder (43), meccano (71), sandy31 (41), Exklusiv Palme (51), pzehetmaier (49), Siren (37), Kikky2707 (33)
Neu im Tropenland: borsti
Allgemeines Pflanzenforum
 Tropenland - Forum :Community :Allgemeines Pflanzenforum
Thema: Berlin - Galeria Kaufhof - Gutes Exotisches Angebot in Deutschland Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Autor Nachricht
Miks
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 23-Dez-2010
Land: Schweiz
Ort: Rapperswil - Jona
Zone: 8a (bis -12,3°C)
Beiträge: 343
Zitat Miks Antwortbullet Thema: Berlin - Galeria Kaufhof - Gutes Exotisches Angebot in Deutschland
     28-Feb-2011 um 16:05
Ich habe einen spontanen Weekend Trip nach Berlin gemacht und dort war ich im Galeria Kaufhof

Ich habe dort eine grosse Auswahl an Exotischen Früchten gefunden. Thumbs%20Up
Nur so als Tip für die Deutschen hier, die keine Exoten finden.

Klick hier


Bearbeitet von Miks - 28-Feb-2011 um 16:06
Gruss
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominik
Hüter des Tropenlands
Hüter des Tropenlands
Avatar

Beigetreten: 29-Okt-2004
Ort: Oö/Nö
Zone: 6a (bis -23,3°C)
Beiträge: 4373
Zitat Dominik Antwortbullet 28-Feb-2011 um 20:20
Hi Miks,

Welche Früchte hast du dort bekommen?

vg
Dominik
IP IP Logged Private Nachricht senden
Miks
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 23-Dez-2010
Land: Schweiz
Ort: Rapperswil - Jona
Zone: 8a (bis -12,3°C)
Beiträge: 343
Zitat Miks Antwortbullet 28-Feb-2011 um 23:28
ich hätte bekommen:

- Passionsfruchte
- Guave
- Cherimoya

- Ananas
- Banane
- Feige
- Feijoa (fals ich das richtig gesehen habe)
- Granatapfel
- Mandarinen
- Orangen
- Kokosnuss
- Papaya
- Kiwi
- Granatapfel
- Graitfruit
- Kaki
- Kaktusfeige
- Kapstachelbeere
- Karambole
- Kiwano
- Litchi
- Laquat
- Mango
- Zitrone
- Avocado
- Ingwer
- Mangostane
- Granadilla
- Limone
- Melone
- Chili
- Granatapfel

Da ich das ganze aus dem Kopf schreiben muss, kann ich nicht 100 %ig sagen, dass ich das alles gesehen habe.
Doch ich bin mir ziemlich sicher, das 98 % der geschriebenen dinge dort zu finden waren und das ich bestimmt noch ein paar exoten vergessen habe :-)
Gruss
IP IP Logged Private Nachricht senden
stean1990
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 22-Jan-2011
Land: Deutschland
Ort: Düren
Zone: 8a (bis -12,3°C)
Beiträge: 328
Zitat stean1990 Antwortbullet 01-Mär-2011 um 00:46
hey, das ist echt n nettes angebot. real hat auch meist n ganzen haufen da, aber das ist echt noch deutlich mehr Big%20smile
"Mensch: das einzige Lebewesen, das erröten kann. Es ist aber auch das einzige was Grund dazu hat."                    Marc Twain
IP IP Logged Private Nachricht senden
Miks
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 23-Dez-2010
Land: Schweiz
Ort: Rapperswil - Jona
Zone: 8a (bis -12,3°C)
Beiträge: 343
Zitat Miks Antwortbullet 01-Mär-2011 um 10:48
Ja schon.
Was schade ist bei Galeria Kaufhof, der Preis ist relativ hoch!
Gruss
IP IP Logged Private Nachricht senden
stean1990
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 22-Jan-2011
Land: Deutschland
Ort: Düren
Zone: 8a (bis -12,3°C)
Beiträge: 328
Zitat stean1990 Antwortbullet 01-Mär-2011 um 13:14
Joa, das kann ich mir vorstellen. Real ist auch nicht so günstig. Der Penny hier bei uns ist günstig, wobei ich da auch bisher keine so guten Keimergebnisse hatt, als bei den Früchten aus dem Real.
"Mensch: das einzige Lebewesen, das erröten kann. Es ist aber auch das einzige was Grund dazu hat."                    Marc Twain
IP IP Logged Private Nachricht senden
RainerD.
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 17-Jan-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 655
Zitat RainerD. Antwortbullet 01-Mär-2011 um 15:30
Naja, das meiste findet man ja in jedem Lebensmittelladen oder auf dem Wochenmarkt.

Interessanter sind die Kaktusfeigen, Feijoa, Guaven und Loquat die gibts ja nicht überall. Ich muss mal schauen ob die das im Galaria in Kempten auch haben.

Jedoch einen Sauersack / Guanabana hab ich noch nirgends gesehen Unhappy hat da zufällig jemand ne Idee?
IP IP Logged Private Nachricht senden
Miks
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 23-Dez-2010
Land: Schweiz
Ort: Rapperswil - Jona
Zone: 8a (bis -12,3°C)
Beiträge: 343
Zitat Miks Antwortbullet 01-Mär-2011 um 19:10
Gruss
IP IP Logged Private Nachricht senden
Fruchtliebhaber
Bäumchen
Bäumchen
Avatar

Beigetreten: 08-Dez-2010
Land: Schweiz
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 109
Zitat Fruchtliebhaber Antwortbullet 01-Mär-2011 um 20:10
Ohh, ich liebe AnnonengewächseApprove. Wenn man im Wikipedia(deutschland): Annona sucht gibt es ganz tolle Einträge und über die erschiedenen Sorten wie z. B.:
Wenn man gut mit den Pflanzen umgeht, werden sie Früchte tragen !!!
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominica
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 08-Mär-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 1343
Zitat Dominica Antwortbullet 02-Mär-2011 um 21:10
Hallo,
 
mit etwas Glück bekommt man bei Galeria Kaufhof (in Stuttgart) außerdem Jackfruits (zerteilt, in Portionen).
 
@ Miks: die Stachelannonen bei Deinem Link sind aber nur Samen?!
 
@ Rainer D.: im April / Mai stehen die Chancen für Loquats besser als jetzt, dann sind sie z.B. aus Spanien (Festland), z.Zt. reifen sie z.B. auf den Kanaren (die werden seltener exportiert).
 
Grüße


Bearbeitet von Dominica - 02-Mär-2011 um 21:14
IP IP Logged Private Nachricht senden
Miks
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 23-Dez-2010
Land: Schweiz
Ort: Rapperswil - Jona
Zone: 8a (bis -12,3°C)
Beiträge: 343
Zitat Miks Antwortbullet 02-Mär-2011 um 23:15
@Stuttgart

Shocked WAS??' wirklich
Bitte sofort melden super
Die Reise nehme ich auf mich.
Naja ...
Sind ja nur 2 1/2 h und ausserdem gibts dort noch den Ochsen Willi und einen Super Biergarten LOL

@Stachelannonen

ja ... sind 10 Samen.
Dachte, du suchst Samen ^^


Gruss
IP IP Logged Private Nachricht senden
Arazza
Moderatoren
Moderatoren
Avatar

Beigetreten: 27-Jun-2007
Land: Deutschland
Beiträge: 772
Zitat Arazza Antwortbullet 04-Mär-2011 um 19:54
Hallo,





kleiner Tipp: einfach mal unter "... verkauft" schauen, wann die ersten verkauft wurden. In diesem Fall vor gut 6 Wochen. Die wären mir schon zu alt.

Und noch ein Tipp: Nowak/Schulz. BLV Bestimmungsbuch TROPISCHE FRÜCHTE, Biologie, Verwendung, Anbau und Ernte. BLV Verlagsgesellschaft mbH. München. 1998. (leider vergriffen/antiquarisch erhältlich).


LG
Arazza
IP IP Logged Private Nachricht senden
RainerD.
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 17-Jan-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 655
Zitat RainerD. Antwortbullet 04-Mär-2011 um 23:22
Ich gebe die Hoffnung nicht auf, doch noch eine Frucht zu bekommen Big%20smile eine Freundin von mir schwärmt immer von denen seit sie in Südamerika war. Ausserdem finde ich, was viele bei Ebay für ein paar Samenkörnchen verlangen schon leicht überhöht Angry

@Arazza: Danke für den Buchtipp!
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominica
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 08-Mär-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 1343
Zitat Dominica Antwortbullet 06-Mär-2011 um 21:17
Hallo Rainer,
 
erwarte nicht zu viel von den Stachelannonen! Reife Ananas (hattest Du ja eigene) und baumgereifte Mangos am Besten selbst aufgesammelt/geerntet, schmecken mir besser. aber die Geschmäcker sind ja verschieden.
 


Bearbeitet von Dominica - 19-Mär-2011 um 22:33
IP IP Logged Private Nachricht senden
Arazza
Moderatoren
Moderatoren
Avatar

Beigetreten: 27-Jun-2007
Land: Deutschland
Beiträge: 772
Zitat Arazza Antwortbullet 17-Okt-2014 um 01:47
Hallo Rainer,

der Thread ist ja schon etwas älter, aber vielleicht interessiert doch noch:

Zum Probieren:

(für mich extremst leckeren Big%20smile) Stachelannonen/Guanabanasaft von "Rubicon" bekommst Du in diversen Asia-shops.

Ich meine diesen hier: http://www.asia-markt-105.com/getraenke/saft/rubicon-fruchtsaftgetraenk-1000-ml-guanabana-saft/a-12547/

LG


Arazza
IP IP Logged Private Nachricht senden
Fagus
Moderatoren
Moderatoren

Der Orthograf

Beigetreten: 03-Aug-2006
Land: Österreich
Ort: Weinviertel Nähe Wien
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 1208
Zitat Fagus Antwortbullet 17-Okt-2014 um 07:54
Wobei mir die Sache mit dem "Rubicon"-Getränk nach Ansicht der Zutatenliste doch etwas suspekt vorkommt.

Wasser, Guanabanamark 18%, Zucker, Aromen


Besonders da mit Aromen nachgeholfen wurde und nur 18% Frucht enthalten ist, wird das wohl vom eigentlichen Geschmack der Guanabana abweichen.

In Südamerika habe ich seinerzeit öfters frischen Saft (batidos, also im Standmixer mit Wasser zubereitet) getrunken, hat wirklich sehr gut geschmeckt.

Grüße,
Gerald


Bearbeitet von Fagus - 17-Okt-2014 um 07:56
IP IP Logged Private Nachricht senden
Vroni
Baum
Baum
Avatar

Beigetreten: 20-Mär-2013
Land: Schweiz
Ort: Zentralschweizer Voralpenrand
Beiträge: 285
Zitat Vroni Antwortbullet 17-Okt-2014 um 11:04
Hallo zusammen

Gerade habe ich wieder mal so einen Nektar im Kühlschrank stehen. Bekommt man wie erwähnt im Asialaden, aber diesmal hab ich ihn beim Portugiesen entdeckt (wo ich auch sowas mitgenommen hab, aber noch lieber würde ich das da mal finden und probieren). Ich mag den Guanábana-Nektar ab und zu auch ganz gerne, aber ich bin mir bewusst, dass da natürlich jede Menge Zucker drin ist und diverse verfälschende Sachen, wie Gerald richtig festgestellt hat.

Gerne würde ich mal so eine Frucht probieren, weil mein Schwägerin (Peruanerin) auch meint, dass Guanábana (ihr) besser schmecken würde als Chirimoya. In Barcelona hatte ich im Mercat de Sant Josep (La Boqueria) an einem Stand eine Frucht gesehen. Aber leider nur ein ganzes Exemplar, was mir dann doch zuviel und zu schwer war, um sie auf der restlichen Tour des Tages mitzuschleppen. Und am Abreisetag, als wir nochmal reingucken wollten, war der Mercat dann leider geschlossen.

Trotzdem hoffe ich mal weiter, dass ich auch irgendwann noch mal das Glück haben werde, zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein und Guanábana frisch verkosten zu dürfen. Darauf zu setzen, dass mein mickriger Sämling irgendwann mal blüht und fruchtet, ist mir zu langwierig… Wink

LG
Vroni
IP IP Logged Private Nachricht senden
Fagus
Moderatoren
Moderatoren

Der Orthograf

Beigetreten: 03-Aug-2006
Land: Österreich
Ort: Weinviertel Nähe Wien
Zone: 7b (bis -14,9°C)
Beiträge: 1208
Zitat Fagus Antwortbullet 17-Okt-2014 um 11:27
Die brasilianischen Konzentrate klingen interessant, aber durch die Behandlung mit Sulfit (Antioxidans) wird der Geschmack wohl auch nicht wirklich originalgetreu sein.

Batido aus Cajúfrüchten habe ich einmal in Brasilien probiert, hat mir aber überhaupt nicht geschmeckt (hat irgendwie an verbrannten Gummi erinnert). War für mich da schon einleuchtend, dass nur die "Nüsse" in größerem Umfang verwendet werden. Wink

Eine Guanabana (Frucht) habe ich vor langer Zeit einmal probiert. Soweit ich mich erinnere, war sie in dieser Form kein so großer Genuss, für ein ausgewogenes Säure/Süße-Verhältnis braucht man schon ein bisschen Zucker (oder meinetwegen eine Mischung mit Zuckerrohrsaft oder so ähnlich).

Grüße,
Gerald
IP IP Logged Private Nachricht senden
RainerD.
Urwaldriese
Urwaldriese
Avatar

Beigetreten: 17-Jan-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 655
Zitat RainerD. Antwortbullet 17-Okt-2014 um 17:56
Danke Arazza Smile

jetzt wo ich das sehe, weiß ich, was ich letztens aus Mittelamerika mitbringen wollte... und vergessen habe Big%20smile
nächstes Mal halt...
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominica
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 08-Mär-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 1343
Zitat Dominica Antwortbullet 17-Okt-2014 um 21:16
Hallo,

da gibt es Abweichungen im Geschmack, also besser mehrere probieren.

Auf Guadeloupe (Karibik) haben wir schon einige vernascht, wobei wir eine davon entsorgen mussten, die war innen braun. Hier gab es auch ein leckeres Sorbet.

Auf div. näheren Märkten kann man sie mit etwas Glück auch bekommen:
Malaga (Markthalle), La Palma (Markt von Mazo), Madeira.

Grüße
IP IP Logged Private Nachricht senden
Azurirmur
Samenkorn
Samenkorn
Avatar

Beigetreten: 18-Mai-2017
Land: Deutschland
Ort: Hahn am See
Beiträge: 3
Zitat Azurirmur Antwortbullet 18-Mai-2017 um 07:54
ja würde ich auch sagen, einfach durchprobieren
IP IP Logged Private Nachricht senden
Dominica
Tropenlandbewohner
Tropenlandbewohner
Avatar

Beigetreten: 08-Mär-2008
Land: Deutschland
Ort: Stuttgart
Zone: 7a (bis -17,7°C)
Beiträge: 1343
Zitat Dominica Antwortbullet 19-Mai-2017 um 21:14
Hallo,

dieses Jahr im Januar konnten wir in Costa Rica den Stachelannonensaft probieren: war sehr lecker.Thumbs%20Up
IP IP Logged Private Nachricht senden
Antwort senden Neuen Beitrag erstellen
Druckversion Druckversion

Forum wechseln
Du kannst nicht neue Themen in diesem Forum eröffnen
Du kannst nicht auf Themen in diesem Forum antworten
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum löschen
Du kannst nicht Deine Beiträge in diesem Forum bearbeiten
Du kannst nicht Umfragen in diesem Forum erstellen
Du kannst nicht an Umfragen in diesem Forum teilnehmen



Diese Seite wurde erzeugt in 0,156 Sekunden.

Das Tropenland Forum ist eine allgemein zugängliche Diskursplattform. Für die Inhalte der Beiträge sind allein deren AutorInnen verantwortlich. Der Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und prüft Beiträge nicht auf ihre Richtigkeit, behält sich aber das Recht vor, unsachliche, rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Beiträge sowie Beiträge, die dem Ansehen des Mediums schaden, zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Die Nutzung des Forums und aller seiner Bestandteile geschieht auf eigenes Risiko und unter Ausschluss jeglicher Haftungsansprüche gegenüber des Betreibers. Die Registrierungsbedingungen sind zu akzeptieren und einzuhalten.

 


  Impressum - © tropenland.at / tropenland.de 2017 Fehler melden